Lohnt ein Umstieg von IPhone 7 auf 8 und höher?

S

Steve MacWin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
44
Sorry für die blöde Frage. Wie man schon daraus erahnen kann bin ich kein power user, sondern jemand der von Iphone 6s auf Iphone 7 nur deshalb umgezogen ist weil das 6s nicht Personalausweis app fähig ist. Ich benutze das Iphone hauptsächlich für die einfachsten Dinge wie, ja kaum vorzustellen, für das telefonieren. Natürlich WhatsApp u. Co. und die üblichen Verdächtigen wie Fbook und YouTube ab und an. C'est ca.
Mir ist die Problematik der Dauer des supports für die jeweiligen Modelle bewusst, doch, wer wie ich nur ein kleines Budget hat, will möglichst wenig Geld ausgeben.
Nun, dem Iphone 7 welches ich zuletzt benutzt habe musste ich in Eigenregie ein neues Display verbauen. Das ist gut gelungen aber jetzt ca. 1 Jahr später ist auch noch der home button im Streik. Mir ist die touch Funktion wichtig weshalb ein 3. Anbieter button ohne diese Funktion für mich nicht in Frage kommt.
Nun die Überlegung entweder kostengünstig/ gebraucht ein weiteres Iphone 7 oder ein Iphone 8 zu erstehen. Wenn ich es richtig gesehen habe besteht das Gehäuse des Iphone 8 aus Glas was mir nicht sympathisch ist, wenn ich die ganzen Angebote mit gebrochener Rückseite sehe. Vielleicht ist es auch ein falscher Eindruck.
Was kann mir der geneigte Kenner von Iphones hierzu raten/ empfehlen? Oder gibt es mittlerweile doch noch einen home button der auch die touch ID unterstützt?
 
Der Reisende

Der Reisende

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.12.2011
Beiträge
5.091
Punkte Reaktionen
2.809
iPhone 11 würde ich auch empfehlen. Wichtig wäre aber das Budget zu kennen.
 
G

Ginnychen

Mitglied
Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
53
Oder ein SE 2020 oder 2022 wenn es ein Modell mit Homebutton sein soll. Das wird zwar erst mal mehr kosten als ein 8er, aber du hast halt länger etwas davon, gerade weil du ja dein Phone relativ lange nutzen willst bzw. musst.
 
Der Reisende

Der Reisende

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.12.2011
Beiträge
5.091
Punkte Reaktionen
2.809
Stimmt! SE ist auch eine gute Wahl.
 
Gordon007

Gordon007

Mitglied
Dabei seit
28.05.2010
Beiträge
507
Punkte Reaktionen
73
ich würde weder 8er noch SE 1 & 2 usw. empfehlen, nichts mehr mit Homebutton. Außerdem sind die Akkus m.M. schlechter in den kleinen Geräten. Mindestens ein 11er!
 
G

Ginnychen

Mitglied
Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
53
Hauptsache kein 7er, das ist schon bald nicht mehr auf dem neuesten IOS-Stand.
Ein 11er ist bestimmt nicht schlecht, aber ob der TE von einem kleinen, handlichen Gerät auf so ein relativ klobiges Teil wie das IP 11 umsteigen will…
Na ja, muss jeder für sich selbst entscheiden.
 
K

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
780
Punkte Reaktionen
344
Benutze selbst auch noch mein 7er iPhone. Prinzipiell bin ich damit zufrieden. Einziger Kritikpunkt wäre das auflösungsschwache Display und natürlich der StundenAkku🤣.

Das SE 2022 ist leistungsstark, aber hat kein besseres Display. Das iPhone 12mini gefällt mir sehr , aber mit bissel Speicher gleich über 800€ !!!
 
boenne1987

boenne1987

Mitglied
Dabei seit
11.02.2017
Beiträge
796
Punkte Reaktionen
301
Ich würde gucken das ich ein junges gebrauchtes 11er bekomme. Älter als das würde ich nicht mehr nehmen. Aber eine Info was du maximal zahlen möchtest/kannst wäre hilfreich.
 
F

Faraway

Mitglied
Dabei seit
24.07.2011
Beiträge
934
Punkte Reaktionen
309
Ich bin vor einiger Zeit von 6 auf ein gebrauchtes10 umgestiegen weil 6 aus der Wartung fiel. Geändert hat sich nix. Telefongespräche sind inhaltlich nicht besser geworden, WhatApp schreibt auch nichts neues und das Navi hat auch keine besseren Straßen. ApplePay bucht auch nur von den Koten ab zahlt aber nix ein.
Wenn 10 rausfällt alles nochmal.

Mein Rat such was billiges Gebrauchtes das möglichst lange noch in der Wartung ist.
 
Rasheth

Rasheth

Mitglied
Dabei seit
29.03.2019
Beiträge
295
Punkte Reaktionen
422
Meiner Mum (bisher noch Galaxy S7) schenken wir jetzt auch ein 11er. Ab dieser Generation sind Akku und CPU wirklich noch uneingeschränkt empfehlenswert und das Gerät wird Dir noch länger Freude bereiten. Die Displayauflösung ist für causal User absolut ausreichend (+ kein PWM) nur mit dem etwas höheren Gewicht muss man sich arrangieren, weshalb ich selber zum 12er gegriffen habe. Die 11er bekommt man auch schon zu sehr attraktiven Preisen.

Falls ein SE, dann nimm das SE3. Da wurde die Akkulaufzeit spürbar verbessert.
 
R

Rellat

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.04.2012
Beiträge
1.209
Punkte Reaktionen
729
Schau mal hier
https://asgoodasnew.de/
Ich habe dort schon einige Geräte bestellt und war immer zufrieden.
Man hat Rückgaberecht und Garantie dazu fähre Preise.
 
S

Steve MacWin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
44
Also ich versuche mal zusammenzufassen was die meisten Fragen an mich anbetrifft. Das Budget ist wirklich sehr tight, denn die eigentliche Überlegung war zunächst einmal den home button zu ersetzten. Da gibt es so ein 17 Euro angebot was angeblich alles außer touch IG kann. das wäre die erste "Notlösung" ..."gewesen". Da ich touch ID will/ brauche, könnte es vorläufig auch mein sehr gut erhaltenes 6s mit aufgespieltem backupaus dem 7er auch erst mal vorläufig tun und ist zudem, wenn das mit dem backup aufspielen hinhaut, auch erst mal kostenlos.
Andererseits ist ein Erwerb eines weiteren Handy aus verschiedenen Gründen auch Sinnvoll. Etwas unsympathisch ist mir eine weitere Anschaffung jedoch schon, da ein im Grunde "halbwegs" Iphone7 dann wohl zu Elektroschrott wird. na ja vielleicht kann man es ja auch an jemanden verkaufen, der sich das seinen Bedürfnissen entsprechend selbst aufpimpen will.
Ein weiteres Iphone7 hätte mich ca. 100 Euro +- gekostet und auch das zähneknirschend zumal ich von dem 7er trotz meiner bescheidenen Bedürfnisse nicht wirklich begeistert bin. Das 6er hat mehrfach Stürze vom Hochbett aufs blanke Laminat ohne Beschädigungen überlebt während das 7er beim Sturz auf einem steinigen Boden wohlgemerkt kläglich das Display gebrochen ist. Das Auswechseln war sehr fummelig auch, wenn ich ein gebrauchtes orig. Display in der Nachbarschaft abgreifen konnte. Nun auch noch der haptisch etwas virtuelle home button der ausfällt. Also ne, dann lieber was anderes. Also von 100 Euro aufwärts fängt es derzeit bei mir noch weh zu tun aber dann ist es schon so, dass ich die Kommentare und Tips mit Hinblick auf Langfristigkeit sorgfältig lese und abwäge. Allerdings frage ich mich ob der Aspekt Langfristigkeit überhaupt ein ernstzunehmender ist, wenn ich bedenke wie schnell diese Geräte kaputt gehen können. Das mit dem Tip für ein SE hört sich erst mal interessant an. Ein größeres handy als das 7er will ich nicht trotz meiner müden Augen. Zurück zum budget; 150-180 Euro für the most bang for the buck in dieser Spanne wäre derzeit mein budget wobei ich, mal vom Ersetzen des home button ausgehend, das schon ziemlich weit hinausgelehnt finde. Und wie das so ist, je mehr man liest umso mehr stachelt es einen an auch noch mehr auszugeben. Dies gilt es per vernünftiger Entscheidung zu verhindern. Ich lese erst noch mal weiter was hier noch an Tips und Argumenten geschrieben wird.
 
K

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
780
Punkte Reaktionen
344
Entschuldige bitte, aber das liest sich wie: ich habe kein Geld aber es muss ein Apple iPhone sein, und zwar besser als mein jetziges iPhone 7.
 
S

Steve MacWin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
44
Entschuldige bitte, aber das liest sich wie: ich habe kein Geld aber es muss ein Apple iPhone sein, und zwar besser als mein jetziges iPhone 7.
Sorry, dass dich meine Armut ankotzt aber ganz recht hast Du doch nicht. Notfalls, wie ich schon schrieb wird halt dann doch, je nach Lernprozess, mehr als zunächst beabsichtigt ausgegeben. Dein Beitrag fällt da als Entscheidungshilfe heraus. Im übrigen wüsste ich nicht warum und wozu man Fragen wie meinen überhaupt antworten sollte, wenn sie einen so missfallen. Just skip und schone deine nerven. Danke
P,S. Wenn es um den berühmten Apple vs. XX Produkte gehen sollte,...nein ich bin kein Apple um jeden Preis User. Ich habe nur eine Menge Einstellungen und Apps darauf eingerichtet, die ich nicht zeitaufwändig auf einem anderen System erstellen möchte. Das ist eigentlich selbsterklärend. Ich habe auch ein Nokia mit Windows System benutzt was ich ziemlich gut und einfach fand. Der Akku hat mehr als 2 Tage durchgehalte und, wenn mich meine Erinnerung nicht im Stich lässt sogar länger. Also Nix Apple Jünger
 
K

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
780
Punkte Reaktionen
344
Noch‘n Tip, frag Dein Mobilfunkbetreiber deines Vertrauens nach einem neuen iPhone + 24Monate Vertragsverlängerung 🤣
 
S

Steve MacWin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
44
Noch‘n Tip, frag Dein Mobilfunkbetreiber deines Vertrauens nach einem neuen iPhone + 24Monate Vertragsverlängerung 🤣
Lustig nur, dass dies meist nur für Neukunden gilt. Bin mit meinem jetzigen Tarif sehr zufrieden. Danke trotzdem
 
S

stpf

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2009
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
121
Ich hätte fast noch das 8er ins Renn geworfen, nur würde das auch nicht viel länger halten, ich mein auch das es meines teilweise bereits zu lahm ist.
Bei einem Budget von Max. 200 Taken ist es wirklich schwer
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
79
Aufrufe
4.199
DerSt3fan
D
Scheibenwelt
Antworten
1
Aufrufe
137
WeDoTheRest
WeDoTheRest
greenflo
Antworten
7
Aufrufe
504
thogra
thogra
T
Antworten
8
Aufrufe
320
lobons
lobons
B
Antworten
20
Aufrufe
987
Ralle2007
R
Oben