Leben ohne Fernseher - geht das überhaupt?

Diskutiere das Thema Leben ohne Fernseher - geht das überhaupt? im Forum MacUser Bar

  1. Apple-mac

    Apple-mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    65
    Mitglied seit:
    30.08.2007
    Leben ohne Fernseher - geht das überhaupt?
     
  2. Geht bei mir seit einem Jahr wunderbar. Und wenn ich irgendwo nen TV laufen sehe wundere ich mich, wie ich mir solch ein Schrott je ansehen konnte. Hatte aber das Jahr vorher auch nur N3 und arte geschaut... aber sowas gibt es in GB nicht.
     
  3. DarkAge

    DarkAge Mitglied

    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Wenn es nach mir ginge, hätten wir auch keinen Kabelanschluss. Was einem da an Programm geboten wird, ist echt unter aller Sau. Da lob ich mir eine DVD, OHNE Werbung, OHNE fehlende Szenen, die dem Cutter zum Opfer gefallen sind, OHNE schlechten Ton. Ich gucke so gut wie nie TV, höchstens mal Nachrichten, könnte also gut ohne leben.
     
  4. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.244
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    habe seit jahren keinen tv mehr in der bude.

    habe mir zwar vor einigen monaten einen dvb-t stick für den mac (für alle fälle quasi) gekauft, aber den werf ich echt selten an.
    filme sind eh alle so werbeverseucht, dass kein film-feeling mehr aufkommt und auf den täglichen wahnsinn aka gerichtsshows, talkshows, einrichtungsshows und promi-magazine kann ich ganz gut verzichten.

    da guck ich lieber dvds und fertig.
    und wofür gibts das internet? ist doch unterhaltung genug :D
     
  5. incal

    incal Mitglied

    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Fernsehen ?
    Nein danke....
    Bin seit 1995 "ohne" ....
    Have fun
    Incal
     
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Meist läuft die Glotze doch eh nur als Randunterhaltung bzw. Geräuschkulisse. Das Programm besteht nur aus 08/15-Kram und Wiederholungen. Selten mal ein guter Film., der wirklich neu ist.

    Ich ertappe mich immer mehr dabei, die Kiste NICHT einzuschalten.
    Allerdings ist mir das Ding dann böse und will später nicht mehr angehen.

    Egal.
     
  7. Der_Hollaender

    Der_Hollaender Mitglied

    Beiträge:
    923
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Ich habe auch seit über einem Jahr keinen Fernseher mehr. Ab und zu schaue ich bei Freunden Simpsons, das ist aber auch alles. Über das tägliche Geschehen in der Welt kann man sich auch anderweitig informieren.
     
  8. Chiha

    Chiha Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2006
    wenn nicht irgendwer Sportübertragungen erfunden hätte, würde mein Fernseher auch vor Langeweile sterben. Fußball und Tennis sind neben Nachrichten (ab und an, immerhin gibt's die Dinger auch als Podcast oder halt so zum Lesen im Internet) das einzige, was über den Bildschirm flackert, die ganzen sonstigen Sendungen kann man meistens eh vergessen...

    Leben ohne Fernseher ist also an sich kein Problem, ohne kommt man auf jeden Fall aus (ging ganz früher ja auch).
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Erzähl das mal unseren Lieblingen von der GEZ.
     
  10. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.276
    Zustimmungen:
    1.321
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Also nach der Arbeit (komm eh spät heim), werden Lokale Nachrichten angeschaut, wenn was gescheites kommt (richtig toller Film, interessante Doku) dann schaue ich auch gern Fern...aber ansonsten wird die Kiste ausgeschaltet, ich hol mir ein gutes Buch oder ich mach mein Sudoku, oder ich mach schnell noch ein wenig Haushalt. Aber auf jeden Fall würde ich mich nicht vor Internet setzen, bin ja bei der Arbeit genug vor Computer und Internet...und am Wochenende ist Fernsehen sowieso nicht drin, da ist man nach der sportlichen Aktivität eh so müde dass man bald schlafen geht...aber in letzter Zeit ist mir auch aufgefallen, dass so ein Schrott gezeigt wird, da ist mir auch die Lust vergangen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leben ohne Fernseher
  1. TheMaXim
    Antworten:
    71
    Aufrufe:
    2.504
  2. zwickmuehle
    Antworten:
    68
    Aufrufe:
    4.286
  3. biblio
    Antworten:
    86
    Aufrufe:
    5.228
  4. xr2-worldtown
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    3.802
  5. Larsen2k4
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.614

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...