Kreatives Phishing?

VoKuHiLa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
122
Hallo MacUser,

zu meinem Glück habe ich bisher nur relativ selten Phishing/Spam Mails erhalten. Doch heute erreichte mich eine Mail mit folgendem Inhalt:

======================
Betreff: Handlungsbedarf Packstation

Sehr geehrter PACKSTATION Kunde,

im Rahmen einer Bedarfsprüfung bitten wir Sie Ihr Kundenkonto zu bestätigen.
Unbestätigte Kundenkonten werden ab dem 03.06.2011 dauerhaft gelöscht.
Die weitere Nutzung der Packstation-Dienste wird dadurch nicht mehr möglich sein.
Klicken Sie HIER um Ihre Packstation zu bestätigen.

Edit vom Mod: Link unklickbar gemacht, wir wollen doch nicht selbst zum Spammer werden. ;) URL ist ja unten nochmal aufgeführt.


Viele Grüße & bis bald!
Ihr PACKSTATION-Team


IHR KONTAKT ZU UNS:
info@packstation.de
======================

Da ich relativ oft auf den Service einer Packstation angewiesen bin, dachte ich zuerst, die Mail könnte ja etwas wahres beinhalten.
Doch nachdem ich ich mir die Linkadresse kopiert und angeschaut habe wurde ich dann doch stutzig:
"http://www.packstati0n.info.ms/"

Das ist ja zu 100% eine gefakte Adresse.

Komischerweise hat weder Thunderbird noch Firefox vor einem Phishingversuch gewarnt, obwohl die Warnungen ansonsten recht zuverlässig arbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

diger

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2010
Beiträge
776
Die kommen schon seit einiger Zeit. Deshalb hat DHL die Software in den Packstationen umgestellt, das man nur noch mit Goldcard die Pakete abholen kann. Früher ging das auch nur mit der Nummer+PIN.
 

april

Mitglied
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
242
Hallo,
ich habe es versucht und chrome hat gewarnt.

Grüße
 

naturemac

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2011
Beiträge
272
Schau dir doch einfach mal den Link an den du klicken sollst www.packstati0n.info.ms, dass sagt doch schon alles!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

diger

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2010
Beiträge
776
Man kann sich natürlich den Spass machen, und Blödsinn dort eintragen :D
 

ayuda

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2007
Beiträge
245
schaut euch mal den header an...:)

man sieht noch das ausgeschnittene original logo...:)
 

Magicforce

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.447

devrandom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
2.690
Benutzer devrandom sagt Danke zu Magicforce für diesen nützlichen Beitrag.

Wenn ich zu jeder Spam-Mail, die mich erreicht, einen Thread aufmachen würde :rolleyes:
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
2.904
Die kommen schon seit einiger Zeit. Deshalb hat DHL die Software in den Packstationen umgestellt, das man nur noch mit Goldcard die Pakete abholen kann. Früher ging das auch nur mit der Nummer+PIN.
Richtig! Und daher bräuchte ich jetzt bitte Deine Goldcard-Nummer, damit ich Dein Konto entsprechend umstellen kann.
 

kos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.894
Als es noch mit Nummer+Pin funktionierte musste man die Ware doch trotzdem abholen. Man hätte den Automaten ja observieren lassen können... ;)
 

diger

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2010
Beiträge
776
Richtig! Und daher bräuchte ich jetzt bitte Deine Goldcard-Nummer, damit ich Dein Konto entsprechend umstellen kann.
Was willst Du da schon groß umstellen? Die Pakete kannst Du darüber nicht umleiten. OK, Du könntest meine eMail Adresse ändern, dann bekäme ich keine Benachrichtigung mehr. Aber an das Paket kommst Du immer noch nicht ohne die Karte.
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
2.904
Was willst Du da schon groß umstellen? Die Pakete kannst Du darüber nicht umleiten. OK, Du könntest meine eMail Adresse ändern, dann bekäme ich keine Benachrichtigung mehr. Aber an das Paket kommst Du immer noch nicht ohne die Karte.
Hmm, ja, da magst Du recht haben. Bin halt noch kein so kreativer Phisher. ;-)
 

diger

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2010
Beiträge
776
Der Witz war ja früher, das man mit Kartennummer und PIN die Pakete abholen konnte. Also wenn irgend jemand fremdes bestellt hat (und vorher im Account die eMail Adresse umgestellt haben) auf Deine Packstation, dann konnte er die Ware problemlos abholen. Dann mal zu beweisen, das man nicht selber derjenige war, stelle ich mir unwitzig vor ;)
 

KrisAusEU

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2010
Beiträge
242
Wann war denn früher ? Ich habe bisher immer meine Pakete bekommen, ohne die Karte rauszukramen, nur durch Eintippen der Nummer und Pin. Überlege grad, wann ich zuletzt mal da war... Glaube im März (dieses Jahr).
 

diger

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2010
Beiträge
776
Wann war denn früher ?
Na ja, damals halt, also früher, Du weisst schon, das mit den Ardennen und so... :D

Also seit April kann ich keine Pakete mehr ohne Karte raus holen. In den Benachrichtigungen steht das auch seit dem explizit drin.
 

walfrieda

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2006
Beiträge
9.292
Hallo MacUser,

zu meinem Glück habe ich bisher nur relativ selten Phishing/Spam Mails erhalten. Doch heute erreichte mich eine Mail mit folgendem Inhalt:
Schön. Also für dich. Daß du keine Spams bekommst. Ich kann dir gern meine weiterleiten. Aber nur wenn du dann für jede Spam einen Thread aufmachst. Das ist toll. Endlich auch Spam bei Macuser. Darauf habe ich gewartet. Toll!!!
 
Oben