kleines Programm gesucht um Screenshots zu bearbeiten

lunchbreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.640
Genau das kann Vorschau recht einfach, mit dem du nicht zurechtkommen willst.

Da du aber auch nicht angedeutet hast, worin du dabei mit Vorschau nicht zurechtkommst, kann ich mir nicht recht vorstellen, wie andere Anwendungen darin noch einfacher sein könnten.
Ich tue mich einfach sehr schwer mit der Bedienung. Klicke ich auf eine symbolisierte Box, kommt keine Box sondern nur ein blinkender Rahmen, es ist schwer zu beschreiben, es ist einfach nicht intuitiv für mich. Textbox auch irgendwie komisch und Elemente verschieben geht mal, geht mal nicht. Ich sehe da keine intuitive Logik, es sagt mir halt einfach nicht zu. Sorry, besser kann ich es nicht beschreiben.

Wo kann ich denn die kleinen Nummern finden? Ich muß gute 10 davon einbauen, und alle sollen die gleiche Größe haben und die Zahlen in den Kreisen sollen hochgezählt werden mit jeder neuen Nummer. So wie das halt auf dem Windowsrechner z.B. mit Greenshot super einfach von der Hand geht.

Jetzt lelse ich den Rest der Kommentare - wollte aber kurz hierauf antworten.

Danke.
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.800
das Bild für kurze Zeit unten rechts im Bildschirm als Miniatur
Ok, die habe ich in Bildschirmfoto.app ausgeschaltet – weil sie mir bei schnellen Bildschirmfotofolgen (Befehl Umschalt 3) mit aufs Folgefoto gepappt werden.

BefUmsch3.jpg
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.640
Ich denke, er/sie kommt mit Vorschau nicht zurecht?
Dann sollte man den Thread vielleicht nicht komplett entführen, es sei denn dass es Hinweise gibt, es doch damit probieren zu wollen.
...
Danke.
...
Was musst Du denn in Screenshots festhalten, ist es privater oder kommerzieller Einsatz und steht Dir ein Budget zur Verfügung?
Grundsätzlich dürfte Snagit weit vorne sein (selbst die Mac-Version), aber ob sich die Investition lohnt hängt vom Einsatzzweck ab. Eine Fehlerdokumentation ist etwas anderes als wenn man eine Anleitung für Anwender erstellt. Einiges hängt auch davon ab, ob Du „mal einen Screenshot“ erstellen musst oder eben ganze Serien mit möglichst akkuraten Abbildungen.
Es ist privater Natur, soll aber gut und ordentlich aussehen, nicht hingeschmiert. Greenshot habe ich hier gelesen... Nun, das kenne ich von Windows. Wenn es das für den Mac gibt, würde ich das mal probieren.
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
1.265
Falls Greenshot Dir nicht weiterhilft und Du Dir Snagit anschauen solltest: Dort heisst die Funktion „Liste“ und lässt sich ziemlich einfach verwenden. Die Funktion dürfte genau das sein, was Du als Wunsch beschrieben hast.
Da kann man mit einzelnen Klicks Nummern einfügen, die Formatierung ist grundsätzlich recht weitgehend einstellbar.
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.800
Ich denke, er/sie kommt mit Vorschau nicht zurecht?
Dann sollte man den Thread vielleicht nicht komplett entführen, es sei denn dass es Hinweise gibt, es doch damit probieren zu wollen.
Keine Entführung, denn die Problembeschreibung und die Beschreibung der benötigten Leistung in #1 betrifft alles, was Vorschau.app kann.

Was der TE genau(er) braucht, hat er erst in der Folge geschrieben.
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
1.265
Keine Entführung, denn die Problembeschreibung und die Beschreibung der benötigten Leistung in #1 beschreibt alles, was Vorschau.app kann.

Was der TE genau(er) braucht, hat er erst in der Folge geschrieben.
Das sehe ich anders (mit dem „Entführen“), betraf aber nicht Deine Anfangshinweise.
Aber noch mal nachgehakt: Vorschau kann Nummerierungen durchführen, also nicht einfach eingefügte Nummern, sondern mit allem „Luxus“?
Vielleicht kommt daher die andere Sicht auf das „Entführen“, denn das war für mich ein Ausschlusskriterium (was ja auch an einer Wissenslücke bei mir liegen kann).
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.640
Danke für die Rückmeldungen. Es scheint die große Mehrheit benutzt, und kommt zurecht mit, Vorschau. Für mich ist das leider gar nicht praktikabel, es haut nicht hin. Und ja, ich habe mir Mühe gegeben - es ist einfach nicht mein Programm.

Wenn ich ein einfaches Quadrat einfügen will und gleich darauf noch eins, und dann das zweite (oder auch das erste) einfach verschieben will, mann-o-mann das geht völlig in die Hose. Objekte anpacken und verschieben, ... ne.

Aber das wird zu off-topic.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.640
Nein. Nummerieren musst du.
Wie? Mit Textboxen etwa, die man aufziehen muß, und die mal größer, mal kleiner ausfallen, je nachdem wie gut mein Auge und sieht und meine Hand ruhig führt?

Ich will (hätte gern):
Klick, eine 1 kommt mit nem Kreislein drum. Anpacken, an ihren Platz schieben. Klick, eine 2 kommt mit nem Kreislein drum. Anpacken, an ihren Platz schieben. Klick, ...
 

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
9.847
Wenn ich ein einfaches Quadrat einfügen will und gleich darauf noch eins, und dann das zweite (oder auch das erste) einfach verschieben will, mann-o-mann das geht völlig in die Hose. Objekte anpacken und verschieben, ... ne.
Wobei das noch ganz gut geht. Mich stört am meisten die fehlende vertikale Ausrichtung von Text innerhalb der Textbox (bzw anderen Formen). Vorschau ist schon gut zu gebrauchen, aber sehr rudimentär in der Funktion.

[edit] blöde Autokorrektur korrigiert.
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.800
aber mit manuellem Einfügen von Nummern
M.W. nur von Hand. Textfeld aufziehen, Ziffer reinschreiben (ggf. auch aus der Zeichenpalette, wenn’s um Index- oder Exponentenziffern geht).
Also nicht, wie der TE es jüngst in #35 präzisiert hat.
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
1.265
M.W. nur von Hand. Textfeld aufziehen, Ziffer reinschreiben (ggf. auch aus der Zeichenpalette, wenn’s um Index- oder Exponentenziffern geht).
Also nicht, wie der TE es jüngst in #35 präzisiert hat.
Das hat eher damit zu tun, ob man die Funktion kennt (und schätzt) oder nicht.
Für mich war das ab dem ersten Beitrag sofort klar erkennbar und somit erklärt sich vermutlich auch, das ich den Threadverlauf anders betrachtet habe als zum Beispiel Du. Kann passieren ;)
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.488
Danke für die Rückmeldungen. Es scheint die große Mehrheit benutzt, und kommt zurecht mit, Vorschau. Für mich ist das leider gar nicht praktikabel, es haut nicht hin. Und ja, ich habe mir Mühe gegeben - es ist einfach nicht mein Programm.

Wenn ich ein einfaches Quadrat einfügen will und gleich darauf noch eins, und dann das zweite (oder auch das erste) einfach verschieben will, mann-o-mann das geht völlig in die Hose. Objekte anpacken und verschieben, ... ne.

Aber das wird zu off-topic.
Mir geht es da wie dir. Ich empfinde die Bearbeitungsfunktionen der Vorschau-App mittels der integrierten Werkzeugleiste echt grausig.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben