Benutzerdefinierte Suche

Kingston Ram empfehlenswert?

  1. pappeler

    pappeler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    Ich bin schon seit langem auf der Suche nach Ram. Da leider die Preise so stark gestiegen sind, hatte ich das Upgrade auf 2GB Ram meines (bald vorhandenen) MacBooks schon verdrängt.

    Nun habe ich ein Angebot für 2x1GB Ram von Kingston für 158€ inklusive Versand erhalten. Was ist von Kingston Ram zu halten? Ist das Angebot insgesamt günstig?

    Für schnelle Antworten wär ich dankbar!
    Danke
    pappeler
     
    pappeler, 17.09.2006
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.637
    Zustimmungen:
    2.105
    Kingston ist eine Markeware, ob gut oder nicht weißt du wenn du es eingebaut hast.
    RAM funktioniert oder nicht, er muss passen, mehr gibt es nicht zu beachten.
     
    avalon, 17.09.2006
  3. s.f.

    s.f.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das ist aber ein gutes Angebot! Woher stammt es?
    Suche nämlich selbst gerade für mein (auch noch nicht angekommenes)MacBook... Kingston hatte ich bisher als sehr zuverlässige und robuste SD-Karten genutzt, von daher hat die Marke bei mir ein gutes Image. Was aber von den RAMs zu halten ist, kann ich nicht 100% einschätzen, vermute aber ähnliche Qualität.
    Gruss, S.
     
    s.f., 17.09.2006
  4. dsquared

    dsquaredMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    5
    kingston sind die renomiertesten auf dem ram markt... infineon haben sich ja zurueckgezogen fast...

    naja und samsung halt noch...
     
    dsquared, 17.09.2006
  5. pappeler

    pappeler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    Hat mir ein Händler bei mir in der Nähe gemacht. Klingt für mich aber auch sehr gut!
    Für weitere Meinungen bin ich dankbar!
    pappeler
     
    pappeler, 17.09.2006
  6. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    1.600
    Hab bisher auch keine Probleme mit Kingston.
     
    MacEnroe, 17.09.2006
  7. s.f.

    s.f.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Gibts einen link?
    Gruss, S.
     
    s.f., 17.09.2006
  8. pappeler

    pappeler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Nein, das ist ein "Special-Angebot", nichts offzielles. Hab die Teile jetzt genommen für 156EUR. Damit kann ich gut leben. Und selbst wenn die Rampreise jetzt doch wieder drastisch fallen, kann ich damit gut leben, weil das Angebot so schon ganz solide ist.
    Oder?

    pappeler
     
    pappeler, 17.09.2006
  9. tyake

    tyakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    13
    Hi,

    Also ich habe seit einem Jahr 1GB Kingston Ram im iBook, kein Problem. Ist sogar der normale Kingston Value Ram kein Herstellerspezifischer der besser "abgestimmt" und damit teuerer ist.

    /tyake
     
    tyake, 17.09.2006
  10. Steppi

    SteppiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich habe in meinem MBP seit drei Monaten 1xGB Kingston bis jetzt absolut keine Probleme. Läuft einwandfrei.

    Gruß Steppi
     
    Steppi, 17.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kingston Ram empfehlenswert
  1. ulrich-jahnke
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    382
    rembremerdinger
    14.06.2015
  2. jonny89
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    395
    oneOeight
    18.12.2012
  3. D_i_a_b_l_o
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.289
    enemykillerz
    10.03.2011
  4. plnemo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    414
  5. Antipod
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    520