iPod Shuffle ist Apples selbst geschaufeltes Grab!

shiz

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
235
Etwas provokant formuliert, aber der Versuch., mit Billigprodukten mehr Leute zu erreichen, kann auch ganz schön nach hinten losgehen...
 

MarkusNied

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2003
Beiträge
1.144
Glaub ich nicht. In San Franciso wurden im Apple Shop innerhalb 4 Stunden 20000 Shuffle iPods verkauft. Wartezeit im Apple Online Shop stieg von 1-2 Tage auf 3-4 Wochen beim großen. Mehr braucht man dazu nicht sagen oder?
 

fLaSh84

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
1.552
shiz schrieb:
Etwas provokant formuliert, aber der Versuch., mit Billigprodukten mehr Leute zu erreichen, kann auch ganz schön nach hinten losgehen...

wenn du meinst...

reden wir in einem jahr nochmal drüber? ;)
 

INTRU

Mitglied
Registriert
21.12.2004
Beiträge
562
kenne mich mit mp3-playern nicht aus...

aber soweit ich weiss, gibt es doch "bessere" (flash).player mit display für das gleiche geld! nur nicht von apple! halt ohne den "cool-sein" effekt!

oder liege ich da falsch?


(gleiche gilt afaik auch für den i-pod)
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Genau deswegen will sich Apple gar nicht auf diesen Preiskampf einlassen, sondern geht runter zum richtigen Low-End mit einem neuen innovativen Ansatz.

Wenn Apple mit seiner iPod stategie so falsch liegt, warum sind sie dann so erfolgreich damit? 500% Wachstum im letzten jahr?
 

Yemeth

Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
62
Gut, es gibt auch Pseudo-iPods die teils weniger Kosten und mehr können (Aufnahme, wma, ogg...)

Der Shuffle ist nett, aber kein Überding, weder in Bedienung, noch Ausstattung noch Design. Ich finde allerdings die Idee des Shuffle ziemlich gelungen - aber ob das der Markt auch so sieht, wird sich zeigen.

Der Shuffle hat einen Vorteil: Er ist ein iPod, funktioniert mit iTunes und dem iTMS und er dürfte der erste Flash-Player sein, der ein massiv beworbenes "Markenprodukt" darstellt.

Ich glaube, der Shuffle wird sich ganz gut positionieren, aber eine "Wunderwaffe" ist er nicht, dazu ist die Konkurenz im Flash-Player segment zu gross und die Spielräume zu eng... er wird die iPod Reihe nach unten ergänzen, mehr aber auch nicht.
 

herr_seb

Mitglied
Registriert
10.03.2004
Beiträge
275
vom preis her sind die player von apple echt in ordnung.

und wer nen flash-player mit display haben will, der soll sich halt einen kaufen.

den von apple gibts halt nur ohne. baste....

ab der 1 gig version wird apple übrigens weitaus preiswerter als die anderen hersteller.
 

blackeyed

Aktives Mitglied
Registriert
13.01.2003
Beiträge
1.006
"...apples selbst geschaufeltes grab..."
also bitte
selbst wenn der ipod shuffle floppt (das wird er nicht) und sie ihn in einem halben jahr einstampfen... so what?
aber apple geht ja schon seit jahren bankrott... :rolleyes:
 

Podi

Mitglied
Registriert
30.09.2004
Beiträge
532
blackeyed schrieb:
...aber apple geht ja schon seit jahren bankrott... :rolleyes:

Dann will ich auch bankrott gehen... ;)

Also ich würde ihn mir nicht kaufen. Aber wenn das mit San Francisco stimmt und es auch stimmt, dass apple beim shuffle eine Marge von circa 20% hat, dann kann man sich ausrechnen, dass er sich wahrscheinlich lohnen wird.
Und für viele als ZweitPod zum Joggen etc...
 

cualex

Mitglied
Registriert
15.06.2004
Beiträge
400
allein die funktion eines usb-speicher-sticks in dem design rechtfertigt den preis. (fast)
das er nun auch noch ein mp3 player ist macht ihn doch noch attraktiver!
und auf einen futzligen display kann ich auch verzichten. dann lieber keinen!
 

mille

Mitglied
Registriert
18.12.2003
Beiträge
534
Is halt ne Lifestyle frage, kauf mir lieber nen iPod Shuffle ohne Display als nen "was auch immer Player" mit Display. Is halt ne Einstellungssache!! Wurde jetzt aber schon zig mal durchgekaut. Jedem das seine!!
Aber das das Ding nen Flop wird glaub ich net, denn es gibt genug die Wert auf diese Art von Lifestyle legen, und vor allem in der US ist Apple populärer!! Sieht man ja auch an den Verkaufzahlen in Frisco!!
Naja, wat auch immer, ich bin gespannt auf den Shuffle, muss halt wieder was haben um mein Selbstbewußtsein aufzubessern! :D
 

voodoo24

Mitglied
Registriert
14.01.2005
Beiträge
55
Soeben in den Nachrichten:

Börse
Gewinner des Jahres wird apple mit dem Mac mini gehandelt.

Meines Erachtens die logische Umsetzung des iPod-Erfolgs! Denn, nach einer kürzlich rausgegebenen Studie, bewegt der iPod immer mehr Dosen-Nutzer zu Apple. Mit einem günstigeren Einstiegs-Modell die konsequente Umsetzung des Marktes!!!
 

jofamac

Aktives Mitglied
Registriert
01.07.2004
Beiträge
2.111
Vorteile iPod Shuffle:

- iTunes Music Store wird unterstützt
- guter Preis bei 1GB
- Apple Style

Es ist eben ein iPod für Sport, wo man keine Zeit hat auf ein Display zu gucken. Eigentlich ist das der reinste MP3-Player den es gibt. Er kann eben MP3s abspielen. Nicht mehr oder weniger. Keine Ablenkung vom Musikgenuss!

Mfg, Jo
 

Diamand

Mitglied
Registriert
16.09.2003
Beiträge
545
Ich finde das Teil einfach nur praktisch. Ich bin den ganzen Tag mit dem Auto unterwegs und habe meistens den iPod dabei, da Musik aus dem Radio nervt.
Ich muss aber gestehen das ich so gut wie nie auf das Display gucke und meistens
die Shuffle Funktion eingeschaltet habe. Wenn ich darauf gucke ist es groß genug,
aber schau dir mal alle Flash Player an. Die Displays sind alle eine Katastrophe, viel zu klein. Ich denke er wird seinen Erfolg haben der "Kleine". Easy zu bedienen und ich werde ihn für kurze Strecken zum radeln und joggen nehmen. Da brauche ich keine Playliste und wenn kann ich mir mein Menü ruckzuck mit iTunes basteln.
 

defect

Mitglied
Registriert
12.11.2004
Beiträge
836
Ich denke auch, die Strategie von Apple wird aufgehen... "iPod" ist doch der Name für Mp3-Player geworden... ich denke, vielen wird die Möglichkeit des günstigen iPod shuffle mehr zusagen, als einen unbekannt-flash-player von Unbekannt zu kaufen.
shiz, wenn Du das Ding nicht magst, kein Ding, aber so ein Fass aufmachen... ich glaube, Du irrst.
gruß. godn
 
A

AtoZ

cualex schrieb:
allein die funktion eines usb-speicher-sticks in dem design rechtfertigt den preis. (fast)

Es gibt ERHEBLICH billigere MP3-Player mit Speicherstick-Funktion anderer Hersteller, die sogar noch ein lesbares Display zur Verwaltung der MP3s haben, ohne dabei noch auf jene wirklich lachhafte Bedienungsanleitung und Diodeninterpretationsseite Apple angewiesen zu sein - und alle Abspiel-Modi beherrschen, nicht nur "shuffle".

J
 

defect

Mitglied
Registriert
12.11.2004
Beiträge
836
Jens Liedtke schrieb:
alle Abspiel-Modi beherrschen, nicht nur "shuffle"
Naja, iTunes-playlists spielt der "shuffle" auch am Stück ab, wenn Du willst... ahb ich jedenfalls so verstanden.
 
Oben