iPhone XR Kaufberatung :)

Diskutiere das Thema iPhone XR Kaufberatung :). Hallo MU-Gemeinde, ich habe mein iPhone 7 meiner Mutter vermacht, weil ihr altes SAMSUNG GALAXS...

Andreas2802

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2016
Beiträge
882
ich trage mein XR sehr oft in der Arschtasche, habe eine billige SLIM Hülle, Display hat keine Panzerglasfolie. Kann bis jetzt behaupten das ich kein einzigen Kratzer habe.
 

Andreas2802

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2016
Beiträge
882
Ich habe "nur" einen Freund der sich ein XR gekauft hat, und er liebt es.
Er Liebt die Akkustandzeit, das moderne Face ID und natürlich den tollen Monitor und er würde für Geld und gute Worte nicht mehr zu seinem alten iPhone 7 wechseln.

Mir dagegen ist es auch zu wuchtig, ich stehe mehr auf X/XS.
habe auch vom 7er zum XR gewechselt und bereue es keinen Tag. Wenn ich dann mal das 6s meiner Frau in der Hand habe, könnte ich mir nicht mehr vorstelllen.
 

mero

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
2.312
Ich hab auf meinem XR mehr Kratzer als bei meinen letzten Geräten. Gerät und Display ansich ist aber super, FaceID nervt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: silke68

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.808
Es gibt genügend Alltagssituationen, wo TouchID wesentlich besser funktioniert.
Ja z.B. beim maskierten Raubüberfall.
Nach einem Tag mit Face ID, wollte ich nicht mehr Freiwillig zum alten Touch ID zurück.
Dazu kommt noch das erheblich grössere Display, das mit dem alten Touch ID nicht möglich war.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lefpik, dodo4ever und Yiruma

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.060
Ja z.B. beim maskierten Raubüberfall.
Selten so einen Schwachsinn gelesen.

Davon abgesehen gibts schon genug Fingerabdruck-Systeme unterm Display, die gut funktionieren und so ein grosses Display ermöglichen.
Sind halt leider nicht von Apple und da du scheinbar nur die Applewelt kennst und verherrlichst, Dir nicht bekannt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maulwurfn

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.821
Mein iPhone liegt oft auf dem Tisch, und ich entsperre es mit dem Finger. Mit FaceID müsste ich mich erst drüber beugen. Ich mag TouchID und hätte es gerne noch weiter.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: icetiger991, lefpik, dodo4ever und 3 andere

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.808
Selten so einen Schwachsinn gelesen.

Davon abgesehen gibts schon genug Fingerabdruck-Systeme unterm Display, die gut funktionieren und so ein grosses Display ermöglichen.
Sind halt leider nicht von Apple und da du scheinbar nur die Applewelt kennst und verherrlichst, Dir nicht bekannt.
Nein ich kenne nicht nur Apple, aber ich kenne noch kein Fingerabdrucksystem unter dem Display das *gut* funktioniert.
Das eine ist träge, beim zweiten ist es schwierig den richtigen Punkt zum entsperren zu treffen.

Mein Einwand war lediglich eine Frage nach den "Alltagssituationen bei denen Touch ID einen Vorteil haben soll".

Abgesehen davon geht es in diesem Thread um das Iphone Xr, und das hat nun mal die beste Entsperrmöglichkeit Face-ID,
das nebenbei auch noch sicherer ist.
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.621
Moin.

Das XR hat Face ID und damit die dazugehörigen Vor- und Nachteile. Für den einen ist das ein Faktor, für den anderen nicht. Der eine mag es, der nächste nicht. Der eine hat es, der andere nicht. Der eine kennt es und ein anderer wiederum nicht. Der eine hätte es gerne, der andere nicht.

Ich finde Face ID cool habe aber immer wieder Situationen da hätte ich auch gerne Touch ID, kann aber ohne leben. Beides geht nicht beim iPhone.

Was techn. die beste oder sicherste Entsperrmöglichkeit ist weiß ich nicht. Aber bei einer Sache bin ich mir sicher: Eine Lösung die für alle gleich gut ist und allen gefällt gibt es nicht. Und so darf jeder selber entscheiden und sich seine Meinung bilden, seine Bedürfnisse leben!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Apfelfuzzi, Gofarmer, Yiruma und eine weitere Person

Sonnenfell

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2012
Beiträge
150
....... in ca. 12 Wochen kommt die neue Generation iPhones auf den Markt. Dann purzeln die Preise nochmals.
Ich wollte auch gerade eine neues Handy anschaffen.

Du meinst also doch lieber noch 3 Monate warten und dann sparen?
 

Hombre321

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2018
Beiträge
168
Ich wollte auch gerade eine neues Handy anschaffen.

Du meinst also doch lieber noch 3 Monate warten und dann sparen?
Du kannst auch in 3 Monaten noch weitere 3 Monate warten und noch mehr „sparen“.
Vergesse aber dabei nicht, dass das Handy eben dabei auch jeweils älter wird. Deine Ersparnis ist der Wertverlust der durch das Älterwerden des Geräts entsteht.
Bereits jetzt, wo noch gar keinen Nachfolger des Xr angekündigt wurde, kostet dieses zB bei Amazon direkt runde 80€ weniger für die kleine Version als bei Apple direkt. Willst du weiter sparen, sehe dich woanders um. Glaubt man dem Forum, gibt es bereits Angebote um die 700€.

Am Ende entscheidest du. Aber zu warten um dann vermeintlich zu sparen, halte ich für Schönrechnerei. Wie gesagt, dein Handy wird immer billiger, und eben auch immer älter und letzteres wird über einen günstigeren Preis finanziert.
Kaufe es jetzt, ist doch ein Top Gerät und wird es auch noch lange bleiben.
 

Leslie

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
1.678
Mir ist das XR zu klobig und zu rutschig – abgesehen von der Dual-SIM-Funktion, die ich ständig nutze und der besseren Kamera (ich nutze das Teil als Dokumentenscanner, klappt mit dem größeren Sensor des XR noch besser) würde ich durchaus wieder mein altes 7er bevorzugen. Bei Touch ID wusste ich: Solange die Flossen nicht nass sind, klappt das praktisch zu 100 Prozent und "winkelunabhängig" mit Blick auf den Schädel. Von Face ID kann ich das definitiv nicht behaupten.
Zufrieden bin ich trotzdem, aber viel relevanten Fortschritt sehe ich da nicht.
 

vonLeitn

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
1.555
Man kann ja immer was finden... aber ich habe vom XR auf das XS gewechselt. Ich finde das Display nicht soviel schlechter und die Akkulaufzeit sehr gut, aber bei mir lag es auch einzig und alleine an der Größe, das XS ist schon etwas handlicher. Allerdings wer mit der Größe leben kann ein Top Gerät!

FaceID funktioniert ja ohne Probleme und was mir nicht einleuchten will, hier tuen ja manche so, als wenn sich das Gerät dann ohne FaceID nicht entsperren liese.
Also wenns z.B. bei einer Sitzung/Besprechung am Tisch liegt und ich will es nicht aufheben, dann muss ich 4 Zahlen eintippen...
Wobei ich persönlich das "rumtippen" bei Sitzungen auf dem Handy als sehr unhöflich empfinde. Wenn jemand etwas wichtigeres zu erledigen hat, entschuldigt sich und geht...
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.821
Ich rede nicht von Sitzungen. Mein Gerät lieg auch so auf dem Tisch, und wird dabei bedient.
 

vonLeitn

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
1.555
Ja und, Du willst es nicht aufheben oder wie?
Ich verstehe halt den praktischen Nutzen nicht. Das soll ja nicht ausschließen das es bei anderen anders ist.

Bei mir:
Ich tippe mit dem Finger auf das liegende iPhone und sehe ob Nachrichten da sind und wenn ja hebe ich es auf weil mir das Tippen im in der Hand halten sowieso leichter fällt. Wenn es liegen bleiben muss oder soll gebe ich die PIN ein.

Ich kenne echt wenige Menschen die auf dem Tisch liegenden Telefon rumtippen, die Masse ist das nicht.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.821
Es spielt doch keine Rolle, ob du da einem nutzen siehst. Ich habe es oft vor mir auf dem Schreibtisch liegen, und tippe bei rüberdarfst darauf rum, ohne es in die Hand nehmen zu wollen oder zu können. Das geht mit FaceID schlechter als mit TouchID. Nicht mehr und nicht weniger. Für mich aber einer der Gründe, warum ich TouchID FaceID vorziehe.

Meine Meinung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fidefux
Oben