Iphone verlangt nach Wiederherstellung Code

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von diwa, 16.06.2017.

  1. diwa

    diwa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Ja, genau das mache ich.
    Das ist aber auch das Vorgehen, das Apple bei vergessenem Code empfiehlt.
    Angeblich soll sich danach das Telefon ohne Code nutzen lassen...

    Ich gehe davon aus, dass das Telefon normal funktionieren würde, wenn ich es als neues
    iPhone konfigurieren würde...
     
  2. OmarDLittle

    OmarDLittle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2017
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    103
    Okay. Wenn das iPhone nach dem Passwort fragt, akzeptiert es nur Ziffern oder kannst du auch Buchstaben tippen? Probier mal 0000 aus.
     
  3. diwa

    diwa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    0000 habe ich schon erfolglos probiert - und es wird nur der Telefonziffernblock von 0 bis 9 auf dem Display angeboten.
    Da kann man keine Buchstaben eingeben...
     
  4. OmarDLittle

    OmarDLittle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2017
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    103
    Folgendes habe ich herausgefunden: Es wird das Gerätepasswort abgefragt, das zum Zeitpunkt der Backuperstellung am Gerät aktiv war. Daran muss man sich erinnern können, ansonsten sind die Daten weg und man muss via iTunes das Gerät zurücksetzen und ganz von vorn beginnen. Wenn sich deine Tochter als nicht an den Januarcode erinnern kann, wars das. Finde ich persönlich nicht so toll, immerhin hast du Zugriff auf iTunes und das iPhone, sodass es keinen Grund gibt, dich aus dem Backup auszusperren. Es gibt aber leider keinen Weg, das zu umgehen, soweit ich es erkennen kann.
     
  5. diwa

    diwa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Das kann so nicht stimmen.
    Ich konnte eben nämlich erfolgreich ein Backup meines iPhones auf das betroffene Gerät zurückspielen, ohne dass ich nach einem Code gefragt wurde - obwohl dort zum Zeitpunkt der Backuperstellung einer gesetzt war...
    Nun dachte ich erst, das läge u.U. daran, dass das auf einem anderen Rechner (unter 10.12) passierte - aber der Versuch auf diesem Rechner dann das Backup des iPhones meiner Tochter zurückzuspielen schlug wieder fehl - ich wurde wieder nach dem Code gefragt...

    Irgendwo ist der Wurm drin...

    Ciao

    Dirk
     
  6. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    123
    Das ist sehr merkwürdig. Der Code ist gar nicht im Backup enthalten. Nach Wiederherstellen eines Backups sollte eigentlich kein Gerätecode aktiv sein, normalerweise durchläuft man dann den Einrichtungsassistenten wo man einen (neuen) Code festlegen kann.
    Das dort schon ein normaler Gerätecode aktiv ist kann eigentlich nicht sein.
    Kannst du mal ein Foto vom iPhone bei der Codeeingabe posten?
     
  7. iPhill

    iPhill MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    1.123
    Auch nicht, wenn das iTunes Backup verschlüsselt, der Backupschlüssel in der Keychain und das wiederherzustellende iPhone hardwareseitig (SN) genau das gleiche, wie das "gebackupte" ist?
     
  8. OmarDLittle

    OmarDLittle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2017
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    103
    Ich hab den Link nicht mehr zur Hand, aber ich hab das auf einer Applesupportseite recherchiert, und das hat sich so gelesen, als ob sehr wohl ein Gerätecode nach dem Rückspielen eines Backups verlangt werden kann und zwar genau der, der zum Backuperstellzeitpunkt drauf war.

    iPhill, du meinst, nur in einem verschlüsselten Backup wird auch der Gerätecode gespeichert? Oder anders gesagt, das Backup der Tochter hier müsste verschlüsselt sein?
     
  9. diwa

    diwa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe 2 verschiedene Backup-Ziele.
    Einmal meinen iMac, einmal das Macbook meiner Tochter.
    Bei beiden Backups das gleiche Ergebnis. Das Backup meines iPhones habe ich auch auf meinem iMac gemacht.
    Wo schaltete man die Verschlüsselung ein: Telefon oder iTunes?

    Die Bildschirm kann ich erst morgen oder Montag fotografieren.
    Er sieht aber exakt so aus wie der auf meinem Telefon, wenn ich es "aufwecke"...

    ciao

    dirk
     
  10. ekki161

    ekki161 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    16.585
    Zustimmungen:
    1.457
     

    Anhänge:

    • Bildschirmfoto_2017-06-17_um_18_02_43.jpg
      Dateigröße:
      74,5 KB
      Aufrufe:
      66
Die Seite wird geladen...