iPhone IPhone Spiele

Alfadur

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.12.2007
Beiträge
67
Also es gibt hier in diesem Forum zwar einen unglaublich überfüllten Applikation-Thread und auch mehrere Threads die sich mit einzelnen Spielen befassen aber wir sollten auch einen haben wo alle einfach ihre Lieblingsspiele reinschreiben und vllt auch ne kleine Bewertung....also ich bin schonmal gespannt was ihr habt..

Ich find bis jetzt MotoChaser, Fieldrunners und dieses Hidden Everst Expedition am besten.....dann mal los ;)
 

Dilirias Cortez

unregistriert
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
4.947
Hab mir Vay gezogen und muss sagen es macht süchtig. Das ganze ist ein 2D Rollenspiel. Optisch fast genauso wie Zelda A Link To The Past von Super Nintendo und spielerisch ein abgespecktes Final Fantasy. Super geil :)

Außerdem hab ich mir Tetris gezogen. Der Klassiker mit neuen Spielmodi. Einfach super :)
 

Naron

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.01.2005
Beiträge
2.652
nur eine aufzählung die ich für gut bist sehr gut finde
touchhockey free
texas holdem poker
crash bandicoot
lux touch (risiko) free
flick bowling
super monkey ball
galcon (lite free)
billy frontier
 

Spratz

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
859
Kann das Spiel Subway nur jedem empfehlen. Gibts auch als abgespeckte kostenlose Variante. macht echt Spaß da immer mal zwischendurch dran zu knobeln.
 

Lukasiniho

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
939
Kennt jemand Powerboat Challenge? Ist das Spiel zu empfehlen?
Ich finde es ganz okay. Die einen finden die Grafik genial, ich finde sie nur mittelmäßig. Man kann sein Boot tunen und es gibt mehrere Strecken, die sich, bis auf das Aussehen, eigentlich kaum unterscheiden.
Die Steuerung ist am Anfang ein bisschen schwammig, doch wenn man sein Boot getunt hat, funktioniert sie besser.
Ein recht solider Titel, nichts weltbewegendes, aber brauchbar.
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
...aber wir sollten auch einen haben wo alle einfach ihre Lieblingsspiele reinschreiben und vllt auch ne kleine Bewertung....also ich bin schonmal gespannt was ihr habt..
Und wo genau ist jetzt der Unterschied zum bestehenden Thread?
Ausser, dass er Dir zu unübersichtlich ist?
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
MotoChaser
dito! DER klassiker, den jeder haben muss! ;)
Spielst du ihn in der voreingestellten Schwierigkeitsstufe? Bei mir war die von anfang an auf 75%, fand ich voll happig, hab die erst mal runter geschraubt...


Ich kann noch ein paar Empfehlen:

Plank **** (0,79€) - Eine Art Tetris, nur eben besser. Man muss es sich anschauen, das Spiel lässt sich nur schwer erklären...

Big Bang Board Games **** (0,79€) - Der Klassiker von Freeverse! Big Bang Board Games fürs iPhone: Schach, Dame, BackGammon, ...

PapiJump *** (FREE) - Ein Spiel für ein bisschen Spaß unterwegs oder wenn man sich langweilt. Ziel ist es möglichst weit nach oben zu hüpfen, ohne dabei herunterzufallen.

Jared ***** (FREE) - Nicht jedermanns Geschmack, kein Spiel aber ich finds sau lustig: Mit Jared ist das iPhone das wohl erste Gerät (außer dem Mac), dass singen kann! Über die Qualität lässt sich sicher streiten^^

iGolf & iBowl * - kann ich persönlich nur abraten von, ich fand es doof... die Idee, das iPhone wie im richtigen Sport bewegen zu müssen (z.b. wie ein Golfschläger) ist ja eigentlich nicht schlecht, aber erweist sich doch als eher unpraktisch, wie ich finde.


Ich fänds toll, wenn ihr die Spiele auch wenigstens kurz beschreiben könntet, damit man weiß, ob sich eine Suche im AppStore überhaupt lohnt ;)

gibt es eigentlich sowas wie KillMonty (von FreeVerse) auf dem iPhone? *such*

(ich hoffe, ich schreibe euch nicht zu "werbend" :-O... also bitte nicht blocken, Mods ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:

grossmann

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2007
Beiträge
782
PapiJumpPlus (0,79€) macht einfach nur Spaß ohne Ende :D
Vorteile zur Free:
mehrere Spielmodi:
-Touch (Steuerung über drücken)
-Hard (wie normal nur weniger Plattformen ...)
-Fall (Plattformen gehen nach einmaligem berühren kaputt)
Down (Ziel ist es soweit wie möglich nach unten zu kommen, dabei darf man weder unten rausfallen noch oben gegen die Steinkante kommen)
Right (Ziel ist es möglichst weit nach rechts zu kommen, Plattformen gehen aber nach einmaligem berühren kaputt)
Enemy(Gegner, die man mit Feuerbällen zerstören kann, stören einen...)
PapiRiver nicht ganz so viel Fun, aber kostenlos!
PapiPole auch nicht soviel Fun wie PJP aber auch kostenlos
PapiJumpCave(0,79€) gestern erst geladen, daher noch keine Bewertung (erster Eindruck eines PapiFans :D macht fun!)
Asphalt4 (ja ich habe auch andere Sachen als PapiX :D) zwar teuer (7,99€) aber einfach eine geile Grafik, viele Autos, viel Tuning, geiler Mehrspielermodus. Lohnt sich!
 

Alfadur

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.12.2007
Beiträge
67
Und wo genau ist jetzt der Unterschied zum bestehenden Thread?
Ausser, dass er Dir zu unübersichtlich ist?
Der Unterschied besteht darin, dass es in dem einen Thread allgemein um Applikationen geht und in diesem nur um Spiele.....das lässt die ganze Sache nicht so schnell zu unübersichtlich werden

Mir gefällt noch:

iBall3D(Free): So wie dieses Labyrinth Spiel mit der Murmel nur umsonst und optisch nicht so klassisch aber trotzdem echt schön!

Kitten Jump (Free): ist so wie dieses Papa Jump oder wie das hieß aber umsonst und mit ner Katze und die Wölkchen auf welche man springt zerplatzen. Macht mich zumindest echt süchtig!

chesspuzzles (Free): Ganz nett für Schachbegeisterte....aber auch nicht viel mehr ;)

ESPN Cameraman (Free): Der Klassiker. 2 Bilder und man muss immer 5 Fehler suchen. Das Spiel besteht glaub ich aus 90 oder mehr Leveln die aber alle Sportbilder sind....aber macht auch ohne Sportbegeisterung Spaß ;)

Trace (Free): Wieder ein super Spiel! Es geht darum ein Männchen durch eine gezeichnete Welt zu bringen und um Ebenen oder Gegner zu überwinden zeichnet man selbst welche ein.....wird aber nach ner Zeit echt schwer...Einfach mal laden!

Cube Runner (Free): Man bewegt sich mit einem Dreieckt (soll vermutlich ein Flugzeug oder so darstellen) und muss so Würfeln ausweichen....echt simples Spielprinzip aber trotzdem toll ;)

Mehr hab ich bis jetzt auch noch nicht ;)
 

C0nker

Mitglied
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
110
Jelly Car - zuckersüß und mal was ganz anderes (nur leider noch nicht ganz ausgereift) - free

Enigmo - der iPhone Puzzle Klassiker (Lemmings mit Wassertropfen)

Tap Tap Revenge - Guitar Hero fürs iPhone mit vielen Songs - free

Numba - toller Puzzler, simple aber süchtigmachend
 

madhatter

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
100
Mich wundert, dass hier Crash Bandicoot Nitro Cart noch nicht dabei war. Wo es laut iTMS ja das zweit meist gekaufte Spiel im Moment ist.
 

Naron

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.01.2005
Beiträge
2.652
Mich wundert, dass hier Crash Bandicoot Nitro Cart noch nicht dabei war. Wo es laut iTMS ja das zweit meist gekaufte Spiel im Moment ist.
blind?
 

Alfadur

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.12.2007
Beiträge
67
scheint er zu sein ;)

Naja.....also ich hab jetzt noch ein paar spiele geladen

Bejeweled 2 (2,39€): Istn echt geiles Spiel aber kennt ja auch so ziemlich jeder. ist spitzenmäßig umgesetz aufm IPhone (zumindest sind mir nach intensivem Spielen noch keine ins Auge gefallen). Am meisten Spaß macht mir der Action-Modus bei dem man für neue Pärchen ein bisschen Zeit dazubekommt....Das Endless Spiel eignet sich dann gut für seeehr einsame Zugfahrten....Insgesamt für den Preis überaus zu empfehlen!

Spore (7,99): Also ich finds bis jetzt echt geil. Man fängt beim Urknall an und beschäftigt sich die erste Zeit mit dem Fressen Schwächerer und dem Sammeln von Evolutionspunkten mit denen man sich dann Hörner, Schilde oder Sinnesorgane kaufen kann. Mehr hab ich leider zum Spielverlauf noch nicht weil ichs manchmal echt schwer finde. Das ist aber in keinem Fall störend da man ja sonst das Spiel viel zu schnell durch hätte. Die Grafik ist unglaublich überzeugend und bis jetzt bin ich mit dem Kauf durchaus zufrieden. Kann ich also nur wärmstens empfehlen!

Band (2,99€): Ich würde nicht sagen das sich das lohnt. Es gibt keine Gitarre sondern nur einen Bass und eine Tabelle mit Buttons welche beim Drücken die Schlagzeugparts wiedergeben mit denen sie bezeichnet sind. Das Schlagzeug welches abgebildet ist spielt leider nur voreingestellte Samples und ist nicht für kurze Improvisationssessions geeignet. Die Blues Harp ist das Beste am App. Sind 'n paar nette Bluesakkorde zum sich selbst Begleiten vorhanden aber nen Hit wird man damit wohl nicht landen ;) das Piano klingt ganz nett aber ich hab keine Geduld mit das Klavier spielen beizubringen. Für Begabte am Klavier sicherlich gut da man auch (Im gegensatz zu dieser Free-Applikation mit dem Klavier) über mehrere Oktaven spielen kann.
Bleibt noch die Record-Funktion zu nennen die ganz gut klappt wenn man dann mal was schönes hingekriegt hat. Insgesamt weiß ich also nicht wirklich ob ichs nochmal kaufen würde, aber ICH muss mich ja auch nicht entscheiden ;)

Soweit von mir ;)
 

anekon

Neues Mitglied
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
16
Ich kann das Spiel Kreuzworträtsel empfehlen! Das ist jeden Cent wert. Und seit dem Update von letzter Woche wurde die Tastatur perfektoniert. :)

Gruß
anekon
 

Habakuk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.06.2007
Beiträge
4.264
Familienplanung mal anders ;-)

Defend!



App Store Link
Offizielle Website n/a
Perfekt aussagekräftiges YouTube-Video
Preis derzeit: Neunundsiebzig Eurocents.

Brandneuer, einfacher aber effizienter Shooter nicht nur für Liebhaber dieses Genres. Grafisch eher schlicht gestaltet und selbst völlig tonlos (vorher iPod starten), aber sehr flüssig zu spielen und extrem süchtigmachend. Die Schwierigkeitsstufen sind von Anfang an exakt so raffiniert eingestellt, dass man einfach nicht mehr aufhören kann!

Ich glaubte zunächst, prima, das kann man locker aus dem Handgelenk heraus spielen, aber schon bald wird klar, dass man beide Hände braucht. Rundumbeschuss!!! Ständige Wechsel der Orientierung über den Landscape- oder Portrait-Modus. Der Auto-Zoom sorgt für perfekten Überblick.

Fühlt sich an, als ob das iPhone genau für diese Art der Steuerung konstruiert worden wäre, und als ob dieses Game praktisch dazugehört. Ausschließlich über die Bewegungs- und Lagesensorik steuerbar.

Äußerst detaillierte Highscores (flap-right-Ranglisten) und aktueller Spielstand werden zuverlässig und vollautomatisch abgespeichert. Pausieren/Unterbrechen durch doppeltes Berühren des Bildschirms oder Home-Taste. Eingabe des Spielernamens durch schicke Slotmachine-Rollen.

Die offizielle Story dazu lautet, der Spieler sei der Verteidiger eines Planeten mit 6,7 Milliarden Einwohnern. Seine Aufgabe sei es, den Planeten vor eindringendem Beschuss zu verteidigen. Jeder Feind, der es schafft zu landen, kostet Millionen Leben. Wird die Verteidigungslage kritisch, setzt die Vibratorfunktion ein.

Ich persönlich würde das Aussehen des Planeten eher als Eizelle deuten, betrachtet durch das Raster-Transmissionselektronenmikroskop, deshalb auch mein Satz ganz oben (die Invasoren haben auch eine gewisse Ähnlichkeit!); vielleicht also auch für Damen attraktiv und eher weniger für Herrn Ratzinger geeignet. :)

Ein Spiel ganz nach Apple-Manier: Extrem einfache und logische Steuerung, jeder kann auf der Stelle loslegen, offenbar sehr sauber programmiert, absolute addictive.

Habakuks Bewertung: 5 von 5 Punkten
Bewertung im U.S.-amerikanischen App Store: 4
 

Anhänge

Habakuk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.06.2007
Beiträge
4.264
Stress! :) Angeblich nur wenige Stunden lang gratis:

iDarts



Pfeilwurfspiel
App Store Link

Gute Bewertung im U.S.-amerikanischen App Store. Grafisch schön gestaltet, mit Ton. Habe noch nicht ganz herausgefunden, wie man genau wirft, aber für den Preis ist es den Versuch wert. Auf jeden Fall müssen die virtuellen Pfeile geworfen werden und nicht das iPhone (iBowl- und iFishing-Fans wussten das schon) ;-)


Edit 15 Uhr 45: Und noch ein ganz ähnliches Spiel, offenbar die direkte Konkurrenz, sehr leicht verwechselbarer Name, seit wenigen Stunden "bis zum bevorstehenden Update (Multiplayer über Wi-Fi)" gratis, ähnlich hoch bewertet, war schon mal auf fünf U.S.-Dollar:

Darts
App Store Link




Das dürften die beiden Pfeilwurfspiel-Simulationen sein, die es derzeit kostenlos im App Store gibt, und welche die Bezeichnung "dart" im Namen führen. Vor lauter Downloaden und Installieren komme ich allerdings nicht zum Testen (vielleicht übernimmt den Job ja jemand, der sich für solche Sims interessiert und sich mit den physikalischen Raffinessen des Darts-Spiels ein wenig auskennt)...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Alfadur

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.12.2007
Beiträge
67
dieses i-darts sieht blöd aus und kostet 79 Cent hab mir jetzt das andere Dart spiel für lau runtergeladen....das geht wohl....für umsonst auf jedenfall echt gut....ich glaub das kann alles was ein dartspiel können muss^^
 
Oben