1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iPhone 5 ohne passende Nano SIM... komplett nutzlos?

Diskutiere das Thema iPhone 5 ohne passende Nano SIM... komplett nutzlos? im Forum iTalk.

  1. martiko

    martiko Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    07.06.2010
    Hab meine (als Austausch) bestellte Nano-SIM von T-Mobile gestern bekommen. Jetzt muss es morgen nur noch mit dem iPhone 5 klappen, hoffe die Schlange am Apple Store ist nicht zu lang ;-)
     
  2. unruhschuh

    unruhschuh Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Hat schon jemand probiert das iPhone 5 ohne Sim-Karte zu aktivieren? Meines liegt jetzt verpackt zuhause und ich überlege ob ich es überhaupt auspacke, oder gleich zurückschicke, weil ich auf eine nano sim wohl noch etwas warten muss.
     
  3. lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    153
    Mitglied seit:
    05.01.2007
    Bei welchem Anbieter bist du
     
  4. unruhschuh

    unruhschuh Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Ich bin bei fyve
     
  5. maccoX

    maccoX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11.397
    Zustimmungen:
    2.391
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Mal eine andere Frage: Kann man sein iPhone problemlos mit einer SIM aktivieren, die Jemand anders benutzt?

    Um genauer zu sein: Die teure Vertrags SIM eines Kumpels zur eigenen Aktivierung missbrauchen ohne das der dann irgendwelche Probleme bekommt. Kenn mich damit halt so gar nicht aus, weis nicht was diese "Aktivierung" genau macht.
     
  6. openDVB

    openDVB Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    ich habe bei base angerufen und schon seit 5 Tagen die Nano-Sim zu Hause , heute kam dann mein iPhone 5 :)

    p.S. bei der Base nano Sim steht jetzt als Provider-Bezeichnung "Netz" links oben :)
     
  7. luckyy

    luckyy Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2011
    Ich weiß nicht wo euer problem liegt.
    Schneidet Eure Nano sim doch selbst.

    Hab ich auch gemacht, danach noch bissl geschmirgelt und fertig.
    Funktioniert super im iPhone 5!
     
  8. unruhschuh

    unruhschuh Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Ich habe meine Micro Sim jetzt kurzerhand zusammengeschnippelt. Etwas abenteuerlich weil ich eine Micro Sim mit C4 und C8 Kontakten hatte (das sind die zwei ungenutzten in der letzten Reihe), daher musste ich durch die Kontakte schneiden. Die sind aber so dünn, dass das kein Problem ist. Die Dicke der Sim muss man meines Erachtens nicht reduzieren, obwohl ich es versucht und dabei fast den Chip zerstört habe.

    Hier ist das Ergebnis: Cutting down a micro sim for the iPhone 5 works!
     
  9. Chargeback

    Chargeback Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Da ist ja kaum noch Material übrig. Respekt!
     
  10. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 Mitglied

    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Oh man, ich glaube ich probiere es auch aus ;)
     
  11. Lapacho

    Lapacho Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    04.07.2007
    also ich hab meine five-karte zerstört :D.
    Habe aber auch einfach mal freihand losgeschnitten^^.
    Das Resultat sieht eig auch gut aus, nur wird die Karte nicht mehr angezeigt :(.
    Naja jetzt bin ich lidl mobil Nutzer, zahl 3 Euro weniger pro Monat für 500mb internet flat ;)
     
  12. timmy81371

    timmy81371 Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2010
    Hallo zusammen,
    ist auch das Schneiden einer normalen SIM-Karte von 1und1 auf eine Nano-SIM möglich?
    Meine SIM ist bereits auf eine Micro-SIM gestanzt worden und sieht nun so aus:
    www.workupload.com/file/Wf7s6c4

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Grüße,
    Timmy.
     
  13. Thomsen1512

    Thomsen1512 Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    17.01.2011
    Ich habe meine Frau angestellt meine Micro Sim zu schneiden, da die vorhandene Nano Sim aufgrund einer Systemumstellung von meinem Provider erst Montag aktiviert wird und so lange wollte ich nicht warten. Sie hatte also eine Nano Sim als Vorlage und was soll ich sagen, sie hat das perfekt gemacht, funktioniert einwandfrei sodass ich eigentlich gar keine Nano Sim mehr bräuchte.
     
  14. bumbklaatt

    bumbklaatt Mitglied

    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    161
    Mitglied seit:
    16.06.2009
    Ohne Probleme möglich. Wie du an den Spuren auf der SIM siehst, werden nur die drei mittleren Kontakte abgegriffen, alles andere könnte man prinzipiell wegschneiden.
     
  15. cdmac

    cdmac Mitglied

    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    04.07.2006
    Danke für die Info und vor allem die Fotos. Ich bin auch bei FYVE und habe ebenfalls so eine Micro-SIM mit 4 Reihen. Mein iPhone 5 wird zwar erst im Oktober kommen, aber FYVE hält sich mit Infos zur Nano-SIM ja leider zurück. Sollten die bis zum Liefertermin meines iPhones immer noch keine haben, schneide ich meine auch zurecht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...