Iphone 11 pro mit 64 GB (und icloud Speicherplatz) austeichend?

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
16.476
Und ich habe All you can eat sozusagen.
Deshalb fällt es mir nicht auf, wenn Datenvolumen anfällt.
 

MarcNRW

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2015
Beiträge
1.313
Eigentlich braucht man gar nicht "All you can eat"... mit nem normalen Vertrag mit vernünftigem Datenvolumen reicht die iCloud vollkommen aus und es ist vollkommen egal, wieviel Speicherplatz das iPhone oder der Mac hat.

Mein iPhone hat 64 GB, mein MacBook 256 GB. Ich habe allerdings sicherlich so 1 TB an Daten, die ich in die iCloud ausgelagert habe. Funktioniert gut. Kann mich nicht beschweren. Funktioniert alles automatisch und wenn ich was lokal haben will, dann wird es halt auf das entsprechende Gerät lokal runtergeladen. Das ist aber eigentlich nie notwendig... nur im Flugzeug.
 

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Registriert
09.06.2011
Beiträge
1.788
Mir reichen die 64GB auch aus, nutze auch die Cloud und Musik wird gestreamt. So brauche ich den Platz fast nur für Bilder und Apps. Wenn ich mal Filme drauf haben will oder mehr Bilder habe nutze ich einen Speicherstick und speichere darauf. Dadurch habe ich immer min. 20GB frei, es könnte etwas mehr sein wenn das Kind nicht ein oder zwei Spiele auf dem Gerät hätte...muss ich mal löschen fällt mir dabei ein.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
12.878
Find das Thema lustig ob 64GB langen... hatte als iPhone Poweruser Anfang des Jahres noch ein 16GB Gerät - DAS war knapp! :D

Jetzt hab ich Platz ohne Ende! :D

Gut, derzeit sind bereits 50GB belegt, aber nur weil ich jetzt halt den Platz hab, hab 8GB Bilder vom Mac drauf gesynct, meine ganze 5GB Musiklibrary und einige große Spiele die ich nicht alle drauf brauch (oder wirklich spiele) sowie offline Kartenmaterial in mehreren Apps sowie gut über 100 bis vielleicht gar 150 Apps. Sollte ich also mal im Urlaub komplett am Rad drehen und Speicher ohne Ende brauchen kann ich jederzeit locker mal vielleicht 20GB davon löschen/auslagern. Aber selbst ohne das ist genug Platz um auch Netflix Filme für eine lange Reise offline zu speichern etc.
 
Oben