IOS 15 - Public Beta

troubadix2004

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2006
Beiträge
2.957
Da nun ja die Public Beta von IOS 15 verfügbar ist, habe ich den Thread nun mal aufgemacht um hier gezielt darüber reden zu können, insbesondere da gerade im Nachbarthread die Diskussion hierfür läuft. Zu den letzten Versionen gab es ja auch einen extra Thread hierfür.

Ich bin seit Developer Beta dabei und nutze die auf meinem Iphone / Ipad und muss sagen das ich bisher sehr zufrieden bin, auch was die Akkulaufzeit angeht. Bin nun auf die Public Beta umgeschwenkt.

Habe bisher noch keine grösseren Bugs feststellen können die für mein Anwendungsfall ein Nogo wären. Der Icloud Sync , inklusive Fotos, läuft smooth. Lediglich in der Fotos App kann man Ereignisse noch nicht als Film speichern und teilen. Die ein oder andere App läuft noch nicht (VR Banking) oder nicht rund (Web.de Mail App. Private Relay läuft noch nicht so rund wie es sein könnte.

Die neuen Funktionen sind schon sehr spannend und ich freu mich auf die final.

Wie sind eure Erfahrungen?
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.168
Ich bin auf meinem iPad Air auch positiv beeindruckt. Ich hab schon fast Lust, es auf mein daily iPhone SE zu installieren.
Sehr flüssig, okeyer Akkuverbrauch, nur ein paar optische Sachen, keine Abstürze bisher.

Multitasking wird endlich richtig gut nutzbar, und mit Fokus lassen sich fantastische Dinge realisieren. Safari ist ein Krampf und ein fürchterlicher Rückschritt. Da gehts nur um Optik und nicht um Nutzbarkeit. Schade, denn mit Private Relay hätte es einen Grund für Safari gegeben, aber so bleibe ich weiter bei Firefox.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.809
Vorsicht, auf den Iphones läuft die aktuelle Beta zwar erfrischend problemlos,
jedoch die Bankingsoftware bezw. push-Tan Programme laufen üblicherweise nicht,
da es sich um eine Betavariante handelt.
 

troubadix2004

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2006
Beiträge
2.957
Genau, man sollte das Thema der Banking Apps / Push Tan Verfahren immer beachten, war die letzten Beta Versionen (sei 12, 13 usw) immer so und hat sich auch nicht geändert. Was weiterhin problemlos geht (seit DEV Beta 1) ist z.b. Banking4. Ich habe zum Glück noch ein Android Handy bei dem ich die TAN App nutze.
 

troubadix2004

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2006
Beiträge
2.957
Safari ist ein Krampf und ein fürchterlicher Rückschritt. Da gehts nur um Optik und nicht um Nutzbarkeit

Das ist mir auch aufgefallen, Krampf würde ich nicht sagen, allerdings ist die Nutzerfreundlichkeit schlechter geworden. Gerade wenn man eine auf dem Ipad eine Seite neu laden oder teilen möchte. Habe die Hoffnung das es wieder etwas angepasst wird und das ist für mich der Grund warum ich Betas nutze: zu sehen wie ein system „zum Leben“ erwacht, Funktionen rauskommen, reinkommen usw.
 

SignorPfeffer

Mitglied
Registriert
23.08.2008
Beiträge
445
Hatte die Beta zwei Tage auf dem 2021er 12.9" Pro, gerade aber wieder 14.6 installiert. Ein paar kleinere Bugs gab es dann schon, störend war etwa, dass ein Großteil der installierten Apps in der App Library unter "Sonstige" einsortiert wurden, nach manuellem Löschen und Neuinstallation wurden die meisten davon dann aber richtig kategorisiert. Safari finde ich ebenfalls eher einen Rückschritt, der zusätzliche Tap um eine Seite neu zu laden müsste definitiv nicht sein. Ich hoffe, Apple überdenkt die UI noch. Insgesamt freue ich mich aber auf die Final.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.445
Habs auch nur auf dem iPad installiert das ich am iPhone Banking Apps brauche und Corona Apps die 100% zuverlässig funktionieren, nicht das ich mal irgendwo nicht rein komm weil da die App oder das iPhone gerade spinnt…

Meine Erfahrungen am iPad mini:
- Safari Reload über nach unten ziehen hab ich mir schon lange gewünscht, könnte aber besser/schneller reagieren und ich will teotzdem einen direkten Reload Button da man ja nicht immer oben auf der Seite ist!

- freie Widgets sind klasse, ABER: am iPad mini haben die winzige Texte und das News Widget kann jetzt auch nur noch 3 News, ausserdem passen jetzt viel weniger Icons mit auf den Homescreen wie vorher, da konnte man den Zwischenraum nämlich extrem verkleinern!

- App Mediathek dank weiterhin fehlender, manueller Sortierung weiterhin ziemlich unbrauchbar

- Multitasking ist endlich brauchbar und nicht mehr ein totaler Krampf

- EXIF Bildinfos und Datum/Zeit anpassen ist auch klasse

- ich kann die Notizen App nicht mehr benutzen da ich scheinbar unbedingt aktualisieren muss, dann kann ich aber soweit ich weis kein IMAP Mail Konto mehr dafür verwenden sondern muss über die iCloud gehn was ich vermeiden will… ohoh… da werd ich ein Problem bekommen wenn Apple das jetzt zwingend will!

… und das wars dann auch irgendwie schon, mehr ist mir nicht aufgefallen.
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.168
Hab gestern aus Neugier, wie effektiv man Fokus einsetzen kann, auch auf meinem Alltags-iPhone installiert.
Was ich erstmal sagen kann: Die DKB-App funktioniert mit der Beta.

- App Mediathek dank weiterhin fehlender, manueller Sortierung weiterhin ziemlich unbrauchbar
Das wird sich auch nicht ändern, weil es ja ein Tool mit automatischer Sortierung (nach den AppStore-Kategorien) sein soll. It's not a bug, it's a feature ;)

Man kann aus der Mediathek jetzt Apps mehrfach auf HomeScreens verteilen, was in Kombination mit Fokus echt fantastisch ist. Auf Arbeit nur relevante Apps auf dem Arbeits-Homescreen, während alle anderen Homescreens ausgeblendet sind. Zu Hause ist der Arbeits-Screen ausgeblendet. Aber Signal, Telefon und Kalender sind auf beiden HomeScreens. Das ganze klappt jetzt schon gut automatisiert, dass es eine Freude ist (bis auf die Einrichtung, aber da wird hoffentlich noch bisschen dran gefeilt).
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
450
Genau, man sollte das Thema der Banking Apps / Push Tan Verfahren immer beachten, war die letzten Beta Versionen (sei 12, 13 usw) immer so und hat sich auch nicht geändert.
Ds ist bei mir auch so. Ich nehme an, dass die nicht erst beim Final wieder laufen, sondern schon bei irgendeinem Beta-Zwischenstand . Da Du das seit IOS 12 beobachtet hast: wann ungefähr im Verlauf der aktuellen Beta-Zyklen kann man damit rechnen, dass die Push-Tan-App wieder funktioniert?
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.809
Da nimmst Du falsch an. Das ist ein kein Bug, sondern ein Sicherheitsfeature der Bankingsoftware.
Diese läuft im Regelfall nur auf signierten regulären Versionen und nicht auf Betas oder gejaibreakten Geräten.
Es geht darum, dass auf solchen Versionen Sicherheitsmechanismen theoretisch ausgehebelt werden können.

Das ist ein Sicherheitsfeature ähnlich wie das das man Telefone beim Starten und Landen in Flugzeugen ausschalten muss.
Diese stürzen bei eingeschalteten Telefonen auch nicht aber, trotzdem bestehen die Behörden und Unternehmen
aus Sicherheitsgründen darauf.
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
450
Multitasking wird endlich richtig gut nutzbar, und mit Fokus lassen sich fantastische Dinge realisieren. ... Schade, denn mit Private Relay hätte es einen Grund für Safari gegeben, aber so bleibe ich weiter bei Firefox.
Darf ich mir hier mal 2 Fragen erlauben, zu denen ich nirgendwo eine in ganz wenigen Sätzen verständliche Antwort gefunden habe?

a) Was ist das "fantastische" Fokus?

b) was ist "Private Relay"?
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
450
Da nimmst Du falsch an. Das ist ein kein Bug, sondern ein Sicherheitsfeature der Bankingsoftware.
Diese läuft im Regelfall nur auf signierten regulären Versionen und nicht auf Betas oder gejaibreakten Geräten.
Danke für die Info. Dann weiss ich, dass ich jetzt auf die Alternative Chip-Tan ausweichen muss und werde.
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
450
Du nutzt die Beta und kennst die einfachsten Features nicht?
Ja ich bin so frei.

Normalerweise lese ich so etwas nicht, weil das sehr viel schreckliches Marketing-Blabla enthält.

Aber nach Deinem Hinweis habe ich es jetzt doch getan.
Stichworte: Fokus, icloud+
Zu iCloud+ mit Private Relay kann ich jetzt sagen, dass es für mich völlig irrelevant ist. Weil ich als Person viel zu unbedeutend bin, als dass sich der CIA oder Sonstige für meine Daten interessieren.

Zu Fokus habe ich versucht, einen Custom Fokus einzurichten, der einfach alles zulässt, habe das aber nicht hingekriegt. Zum Beispiel wenn ich alle Personen aus meinen Kontakten freigeben will, dann will ich das bei über 2'000 Kontakten über Gruppen tun, kann das aber nirgendwo für meinen neuen Fokus aktivieren. Dort finde ich nur "Person hinzufügen".

Das kann eigentlich nicht so sein, also mache ich da sicher irgendetwas falsch.
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.168
Ein Fokus, der alles zulässt, ist ausgeschalteter Fokus.
Man kann noch keine Personen gEsammelt hinzufügen. Das habe ich auch schon per Feedback.app angemerkt. Mach du das auch und mit genug Leuten kommt das noch vor iOS16 ;)

PrivateRelay schützt dich nicht vor CIA, sondern vor Tracking allerlei Firmen, die sehr genaue Profile über dich erstellen.
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
450
Ein Fokus, der alles zulässt, ist ausgeschalteter Fokus.
Möglicherweise bin ich dazu irgendwie vernagelt: ich habe keine Möglichkeit gefunden, das zu tun. Weder in den Systemeinstellungen noch im Kontrollzentrum.
PrivateRelay schützt dich nicht vor CIA, sondern vor Tracking allerlei Firmen, die sehr genaue Profile über dich erstellen.
Da das "irgendwie" immer an zu sein scheint, bin ich dann halt auch vor denen geschützt.
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.168
Ich versuche, es umzuformulieren.
Fokus nicht aktivieren: Alle(s) ist zugelassen. Einfach keinen Fokus aktivieren, der Normalzustand.
 

Anom13

Mitglied
Registriert
22.11.2020
Beiträge
450
Ich versuche, es umzuformulieren.
Fokus nicht aktivieren: Alle(s) ist zugelassen. Einfach keinen Fokus aktivieren, der Normalzustand.
Ist mir schon klar. Aber genau das "Fokus nicht aktivieren" ist mir nicht gelungen. Siehe Screenshot 1.

Eine dazu möglicherweise im Zusammenhang stehend Beobachtung ist, dass ich auch auf dem Mac mit macOS 12 keinen Einfluss auf den Fokus nehmen kann, sondern nur "Nicht stören" habe. Das ändert sich auch nicht, wenn ich über das "+"-Zeichen einen eigenen Fokus hinzufüge, der wieder wie im Screenshot 2 auftaucht..

Fokus-IOS15.jpeg Fokus-Mac.jpeg
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.168
Ich versteh dein Problem nicht.
Wenn man es nich einschaltet, ist es aus. Das ist der Normalzustand.
Wenn’s an ist, einfach im Kontrollzentrum drauftippen, dann ist’s aus.
 
Oben Unten