iMac nach RAM Aufrüstung startet langsamer

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) hatte bisher 2 x 4 GB RAM, die ich jetzt um 2 x 16 GB erweitert habe. Der iMac startet nun länger als 2 Minuten (vorher unter 1 Minute). Dass die Speicher beim Starten geprüft werden, weiß ich, aber kann es wirklich dazu führen, dass die doppelte Zeit nun benötigt wird?

Ja, Parameterram nach jedem Eingriff zurückgesetzt. Ja, die Module müssen paarweise eingebaut werden und sind, nicht wie in der offiziellen Anleitung von Apple 1-2-3-4 zu bestücken, sondern 1-3-2-4. Das Startvolumen ist korrekt ausgewählt. Alle externen Geräte wurden für die Zeitmessung jeweils entfernt. Das Festplattendienstprogramm hab ich auch schon laufen lassen – alles ok mit dem Startvolumen.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
9.900
Punkte Reaktionen
4.311
Hi,
würde mal den SMC- und Pram-Reset ausführen, den Pram-Restet mindestes 3x in Folge ausführen.
Franz
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
Erstelle doch bitte ein Systemprotokoll, damit wir alle wesentlichen Informationen auf einen Blick haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
SMC-Reset durchgeführt ohne Verbesserung. PRAM Reset 3 x in Folge? Echt jetzt? Nach jeder Änderung mache ich ein PRAM-Reset. Jetzt habe ich die DIMMs wieder eingebaut, die Resets durchgeführt und auch das Systemprotokoll erstellt. Leider fehlt bei der aktuellen Version der Button »Allow full Drive Access«. Wie kann ich Euch den EtreCheck zukommen lassen? .txt kann ich hier nicht hochladen und als Text möchte der Admin weniger als 1.000 Zeichen.
 

Anhänge

  • allow-full-drive-access-deactivated.png
    allow-full-drive-access-deactivated.png
    117,4 KB · Aufrufe: 47
  • ooops.png
    ooops.png
    87,1 KB · Aufrufe: 50

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
9.900
Punkte Reaktionen
4.311
Hi,
befolge doch mal genau dass was im Link von Walfreiheit steht!!.
Franz
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.076
Punkte Reaktionen
4.810
Wie kann ich Euch den EtreCheck zukommen lassen?

Punkt 4. in dem verlinkten Artikel in Ruhe lesen. ;)

"4. Den Report in einem Internetforum bereitstellen
Bildschirmfoto 2021-01-30 um 14.04.08.jpg

Bildschirmfoto-2021-01-07-um-12.40.51-1024x337.png
Erstelle nun einen Beitrag hier im Forum. Wichtig: Über dem Eingabefeld für den Text findest du ein …-Symbol. Darunter verbergen sich verschiedene Auswahlpunkte. Wähle hier „</>-Code“.
Füge hier den vorher kopieren Report ein, und bestätige den Vorgang mit Klick auf „Weiter“. Anschließend klickst du unter dem Textfeld auf „Antworten„, um den Beitrag abzusenden.
Möglicherweise ist der Report zu lang für einen Beitrag. Teile ihn dann einfach auf mehrere Beiträge hintereinander auf. Achte dabei bitte jedes Mal darauf, die Abschnitte wie eben beschrieben als „</>-Code“ einzufügen."
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
Einfach die Anleitung Schritt für Schritt befolgen. Schritt für Schritt. Ist das so schwer? Ich sollte es noch fetter und roter schreiben.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
9.900
Punkte Reaktionen
4.311
Hi all,
irgendwie leben wir aktuell in der Hektiker und Hudler Welt :)
 

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
Code:
EtreCheckPro version: 6.3.6 (6D029)
Report generated: 2021-01-30 14:25:09
Download EtreCheckPro from https://etrecheck.com
Runtime: 2:46
Performance: Excellent

Problem: Computer is too slow

Major Issues:
  Anything that appears on this list needs immediate attention.
  No Time Machine backup - Time Machine backup not found.
  Security updates disabled - Security updates are disabled. This computer is at risk of malware infection.
  Apple security disabled - Apple security software is disabled. This computer is at risk of malware infection.

Minor Issues:
  These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems or opportunities for improvement.
  Clean up - There are orphan files that could be removed.
  Unsigned files - There are unsigned software files installed. Apple has said that unsigned software will not run by default in a future version of the operating system.
  32-bit Apps - This computer has 32-bits apps will not work on current versions of the operating system.

Hardware Information:
  iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017)
  iMac Model: iMac18,3
  3,4 GHz Quad-Core Intel Core i5 (i5-7500) CPU: 4-core
  40 RAM - Upgradeable
    BANK 0/DIMM0 - 4 GB DDR4 SO-DIMM 2400 
    BANK 0/DIMM1 - 16 GB DDR4 SO-DIMM 2400 
    BANK 1/DIMM0 - 4 GB DDR4 SO-DIMM 2400 
    BANK 1/DIMM1 - 16 GB DDR4 SO-DIMM 2400 

Video Information:
  Radeon Pro 570 - VRAM: 4 GB
    iMac (built-in) 5120 x 2880

Drives:
  disk0 - APPLE HDD ST1000DM003 1.00 TB (Mechanical - 7200 RPM)
  Internal SATA 6 Gigabit Serial ATA
    disk0s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB
    disk0s2 [APFS Fusion Drive] 1000.00 GB
      disk2 [APFS Virtual drive] 1.03 TB (Shared by 6 volumes)
        disk2s1 - M******************n (APFS) [APFS Virtual drive] (Shared - 449.45 GB used)
        disk2s2 - Preboot (APFS) [APFS Preboot] (Shared - 296 MB used)
        disk2s3 - Recovery (APFS) [Recovery] (Shared - 614 MB used)
        disk2s4 - VM (APFS) [APFS VM] (Shared - 2.15 GB used)
        disk2s5 (APFS) [APFS Container] (Shared - 15.05 GB used)
          disk2s5s1 - Macintosh HD (APFS) [APFS Snapshot] (Shared - 15.05 GB used)
        disk2s6 - Update (APFS) (Shared - 2 MB used)

  disk1 - APPLE SSD SM0032L 28.00 GB (Solid State - TRIM: Yes)
  Internal PCI-Express 8.0 GT/s x2 NVM Express
    disk1s1 - EFI [EFI] 315 MB
    disk1s2 [APFS Fusion Drive] 27.69 GB
      disk2 [APFS Virtual drive] 1.03 TB (Shared by 6 volumes)
        disk2s1 - M******************n (APFS) [APFS Virtual drive] (Shared - 449.45 GB used)
        disk2s2 - Preboot (APFS) [APFS Preboot] (Shared - 296 MB used)
        disk2s3 - Recovery (APFS) [Recovery] (Shared - 614 MB used)
        disk2s4 - VM (APFS) [APFS VM] (Shared - 2.15 GB used)
        disk2s5 (APFS) [APFS Container] (Shared - 15.05 GB used)
          disk2s5s1 - Macintosh HD (APFS) [APFS Snapshot] (Shared - 15.05 GB used)
        disk2s6 - Update (APFS) (Shared - 2 MB used)

Mounted Volumes:
  disk2s1 - M******************n [APFS Virtual drive]
    1.03 TB (Shared - 449.45 GB used, 561.54 GB available, 555.61 GB free)
    APFS
    Mount point: /System/Volumes/Data

  disk2s2 - Preboot [APFS Preboot]
    1.03 TB (Shared - 296 MB used, 555.61 GB free)
    APFS
    Mount point: /System/Volumes/Preboot

  disk2s4 - VM [APFS VM]
    1.03 TB (Shared - 2.15 GB used, 555.61 GB free)
    APFS
    Mount point: /System/Volumes/VM

  disk2s5s1 - Macintosh HD [APFS Snapshot]
    1.03 TB (Shared - 15.05 GB used, 561.54 GB available, 555.61 GB free)
    APFS
    Mount point: /
    Read-only: Yes

  disk2s6 - Update
    1.03 TB (Shared - 2 MB used, 555.61 GB free)
    APFS
    Mount point: /System/Volumes/Update

Network:
  Interface en0: Ethernet
  Interface en1: Wi-Fi
    802.11 a/b/g/n/ac
  Interface en4: Bluetooth PAN
  Interface bridge0: Thunderbolt Bridge
  iCloud Quota: 3.76 GB available

System Software:
  macOS Big Sur 11.1 (20C69)
  Time since boot: About an hour

Notifications:
  Firefox.app
    one notification

Security:
  Gatekeeper: App Store and identified developers
  System Integrity Protection: Enabled
  Security Updates: Disabled

  Antivirus software: None!

Unsigned Files:
  Launchd: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/com.oracle.java.Java-Updater.plist
    Executable: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/Java Updater.app/Contents/MacOS/Java Updater -bgcheck
    Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

  Launchd: /Library/LaunchAgents/com.oracle.java.Java-Updater.plist
    Executable: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/Java Updater.app/Contents/MacOS/Java Updater -bgcheck
    Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

  Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.apple.installer.osmessagetracing.plist
    Executable: /System/Library/PrivateFrameworks/OSInstaller.framework/Resources/OSMessageTracer
    Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

  Launchd: ~/Library/LaunchAgents/com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist
    Executable: /Library/Application Support/Adobe/OOBE/PDApp/UWA/UpdaterStartupUtility -mode=scheduled
    Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

  Launchd: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/com.oracle.java.Helper-Tool.plist
    Executable: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/Helper-Tool
    Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

  Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.oracle.java.Helper-Tool.plist
    Executable: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/Helper-Tool
    Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK
 

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
Code:
Launchd: /Library/LaunchAgents/com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist
    Executable: /Library/Application Support/Adobe/OOBE/PDApp/UWA/UpdaterStartupUtility -mode=logon
    Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

  Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.adobe.SwitchBoard.plist
    Executable: /Library/Application Support/Adobe/SwitchBoard/SwitchBoard.app/Contents/MacOS/launch.switchboard
    Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK

  Login Item: /etc/mach_init_per_user.d/com.adobe.SwitchBoard.monitor.plist

  Plugin: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin
  Plugin: /Library/Internet Plug-Ins/AdobeAAMDetect.plugin

  Preference Pane: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Home/lib/deploy/JavaControlPanel.prefPane

  Apps: 9

32-bit Applications:
  34 32-bit apps

System Launch Agents:
  [Not Loaded]  17 Apple tasks
  [Loaded]  179 Apple tasks
  [Running]  135 Apple tasks

System Launch Daemons:
  [Not Loaded]  36 Apple tasks
  [Loaded]  187 Apple tasks
  [Running]  136 Apple tasks
  [Other]  One Apple task

Launch Agents:
  [Not Loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (? ffb65062  - installed 2018-07-07)
  [Other] com.adobe.ARMDCHelper.cc24aef4a1b90ed56a725c38014c95072f92651fb65e1bf9c8e43c37a23d420d.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-11-04)
  [Running] com.adobe.GC.AGM.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-07-10)
  [Not Loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-07-10)
  [Not Loaded] com.oracle.java.Java-Updater.plist (? 585b5fbd  - installed 2018-12-16)

Launch Daemons:
  [Loaded] com.adobe.ARMDC.Communicator.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-09-25)
  [Loaded] com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-09-25)
  [Not Loaded] com.adobe.SwitchBoard.plist (? 856489a3  - installed 2018-05-12)
  [Running] com.adobe.agsservice.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-07-10)
  [Loaded] com.apple.installer.osmessagetracing.plist (? dbb717cc  - installed 2019-09-19)
  [Not Loaded] com.oracle.java.Helper-Tool.plist (? e3fefdd2  - installed 2018-12-16)

User Launch Agents:
  [Loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (? 0  - installed 2018-07-07)
  [Other] com.adobe.ARM.***.plist (? 0  - installed 2018-08-30)
  [Not Loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-07-10)
  [Other] com.amazon.music.plist (? 0  - installed 2018-11-22)
  [Not Loaded] com.amazon.music.startup.plist (? 0  - installed 2018-11-22)

User Login Items:
  [Not Loaded] WhatsApp Login Helper (App Store - installed 2021-01-26)
    Modern Login Item
    /Applications/WhatsApp.app/Contents/Library/LoginItems/WhatsApp Login Helper.app

  [Not Loaded] LaunchAtLoginHelperFree (App Store - installed 2018-11-21)
    Modern Login Item
    /Applications/myTuner Radio.app/Contents/Library/LoginItems/LaunchAtLoginHelperFree.app

  [Loaded] com.adobe.SwitchBoard.monitor.plist (?)
    MachInit
    /etc/mach_init_per_user.d/com.adobe.SwitchBoard.monitor.plist

Internet Plug-ins:
  AdobePDFViewerNPAPI: 17.012.20098 (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-12-12)
  AdobePDFViewer: 20.013.20074 (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-12-12)
  JavaAppletPlugin: Java 8 Update 201 build 09 (? - installed 2019-02-06)
  AdobeAAMDetect: AdobeAAMDetect 1.0.0.0 (? - installed 2018-07-07)

3rd Party Preference Panes:
  Java (? - installed 2019-02-06)

Backup:
  Time Machine Not Configured!

Performance:
  System Load: 1.72 (1 min ago) 1.25 (5 min ago) 1.34 (15 min ago)
  Nominal I/O speed: 0.00 MB/s
  File system: 22.03 seconds
  Write speed: 896 MB/s
  Read speed: 1475 MB/s

CPU Usage Snapshot:
  Type Overall
  System: 3 %
  User: 6 %
  Idle: 92 %

Top Processes Snapshot by CPU:
  Process (count) CPU (Source - Location)
  EtreCheckPro 14.78 % (Etresoft, Inc.)
  WindowServer 5.14 % (Apple)
  kernel_task 1.82 % (Apple)
  com.apple.AppleUserHIDDrivers (4) 0.58 % (Apple)
  softwareupdated 0.00 % (Apple)

Top Processes Snapshot by Memory:
  Process (count) RAM usage (Source - Location)
  plugin-container (10) 1.49 GB (Mozilla Corporation)
  EtreCheckPro 660 MB (Etresoft, Inc.)
  firefox 603 MB (Mozilla Corporation)
  App Store 287 MB (Apple)
  Mail 226 MB (Apple)

Top Processes Snapshot by Network Use:
  Process (count) Input / Output (Source - Location)
  mDNSResponder 177 KB / 119 KB (Apple)
  Mail 190 KB / 97 KB (Apple)
  apsd 19 KB / 61 KB (Apple)
  cloudd 7 KB / 2 KB (Apple)
  firefox 5 KB / 2 KB (Mozilla Corporation)

Top Processes Snapshot by Energy Use:
  Process (count) Energy (0-100) (Source - Location)
  WindowServer 4 (Apple)
  firefox 1 (Mozilla Corporation)
  com.apple.AppleUserHIDDrivers (4) 0 (Apple)
  plugin-container (10) 0 (Mozilla Corporation)
  suggestd 0 (Apple)

Virtual Memory Information:
  Physical RAM: 40 GB

  Free RAM: 25.88 GB
  Used RAM: 8.20 GB
  Cached files: 5.92 GB

  Available RAM: 31.80 GB
  Swap Used: 0 B

Software Installs (past 30 days):
  Install Date Name (Version)
  2021-01-15 Numbers (10.0)
  2021-01-15 Keynote (10.0)
  2021-01-15 Pages (10.0)
  2021-01-26 WhatsApp (2.2100.11)
  2021-01-30 EtreCheck (5.6.5)

Clean up:
  ~/Library/LaunchAgents/com.amazon.music.plist
    /Applications/Amazon Music.app/Contents/MacOS/Amazon Music Helper
    Executable not found
  ~/Library/LaunchAgents/com.adobe.ARM.***.plist
    /Applications/Adobe Acrobat X Pro/Adobe Acrobat Pro.app/Contents/MacOS/Updater/Adobe Acrobat Updater Helper.app/Contents/MacOS/Adobe Acrobat Updater Helper
    Executable not found

Diagnostics Information (past 7-30 days):
  2021-01-30 13:01:28 Mail.app Crash
    Executable: /System/Applications/Mail.app
    Details:
      dyld3 mode
      *** Terminating app due to uncaught exception 'NSInternalInconsistency
      Exception', reason: 'Visible message viewer count went negative'
      terminating with uncaught exception of type NSException
      abort() called

  2021-01-28 11:05:39 Photos.app Hang (5 times)
    Executable: /System/Applications/Photos.app
    Details:
      dyld3 mode


End of report
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
Security updates disabled - Security updates are disabled. This computer is at risk of malware infection. Apple security disabled - Apple security software is disabled. This computer is at risk of malware infection.
Ist das Absicht?
disk0 - APPLE HDD ST1000DM003 1.00 TB (Mechanical - 7200 RPM)
Modernes Betriebssystem auf oller, drehender Festplatte. Das ist halt Grütze im Jahr 2021. Es wundert nicht, wenn das langsam läuft.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.473
Punkte Reaktionen
13.484
Beschreib doch mal, wo der lange braucht?
Vor dem Gong, das wäre der POST.
Weißer Bildschirm vor dem Apfel?
Das ist die nicht gesetzte Startvolume.
Musst du nach dem PRAM Reset jedes Mal neu setzen.
Vom Apfel bis zum Login?

Vielleicht will deine HDD auch nicht mehr?
SMART Werte auslesen.
 

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
Ist das Absicht?

Modernes Betriebssystem auf oller, drehender Festplatte. Das ist halt Grütze im Jahr 2021. Es wundert nicht, wenn das langsam läuft.
Ja, das ist Absicht. Ich möchte nicht, dass mein System irgendwann automatisch aktualisiert wird. In der Vergangenheit war es mehrfach so, dass ein Rechner nach einem Update sehr langsam läuft oder Tücken ohne Ende bereithält, die man zuerst in Foren lesen kann.

Das mit der ollen drehenenden Festplatte verstehe ich nicht. Ja, Apple hat alle User mit ihrem FusionDrive verarscht. Eine SSD ist schon unterwegs. Jedoch geht es mir um den erweiterten RAM. Nach der Auftrüstung dauert es mehr als doppelt so lange, als der Mac benötigt, um einen kompletten Startvorgang durchzuführen. Das sehe ich als Problem. Baue ich später eine SSD ein und das System wird dadurch beschleunigt, kommt doch trotzdem wieder diese Minute oben drauf. Was hat das also mit dem eigentlichen Problem zu tun? Ich habe doch auch schon mehrfach die beiden DIMMs wieder entfernt, Resets durchgeführt und wieder eine Zeitmessung gemacht.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
In der Vergangenheit war es mehrfach so, dass ein Rechner nach einem Update sehr langsam läuft
Was halt an der HDD liegt. Das ändert sich nur durch die Verwendung einer SSD. Es kann sein, dass hier noch eine Verwirrung mit dem Startvolumen hinzu kommt oder sowas. Aber es bleibt halt die Bremse Nummer eins.
 

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
Beschreib doch mal, wo der lange braucht?
Vor dem Gong, das wäre der POST.
Weißer Bildschirm vor dem Apfel?
Das ist die nicht gesetzte Startvolume.
Musst du nach dem PRAM Reset jedes Mal neu setzen.
Vom Apfel bis zum Login?

Vielleicht will deine HDD auch nicht mehr?
SMART Werte auslesen.
Der Startvorgang »hakt« an 3 Stellen. Zuerst nach einem Viertel ca. Dann im letzten Drittel. Beide Angaben meine ich so, wie das Thermometer beim Startvorgang zeigt. Danach sollte der Mac Schreibtisch erscheinen. Der Bildschirm wird dann erst einmal komplett schwarz und verharrt wiederum für ca. 10 Sekunden. Wenn man dann denkt, jetzt ist er da, weil die Menüleiste gezeigt wird, dauert es noch weitere Sekunden, bis die Festplatte und einige Schen erscheinen, die auf dem Schreibtisch liegen.

Und noch einmal: nehme ich die beiden DIMMs wieder raus, ist der iMac superschnell. Es kann also – meiner Meinung nach – dabei nicht um die Festplatte gehen. Das Startvolumen ist korrekt ausgewählt.
 

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
Was halt an der HDD liegt. Das ändert sich nur durch die Verwendung einer SSD. Es kann sein, dass hier noch eine Verwirrung mit dem Startvolumen hinzu kommt oder sowas. Aber es bleibt halt die Bremse Nummer eins.
Nee. Meiner Erfahrung nach, dass Apple künstliche Obsoleszenz erzeugt. Dort werden die Produkte strategisch so gebaut, dass sie möglichst zu einem von Apple selbst bestimmten Zeitpunkt, veralten. Beispielsweise nach einem Systemupdate.

Apple schätze ich mittlerweile sogar so ein, dass die beiden RAM-Module nicht von Apple autorisiert wurden, also irgend eine Nummer an irgend einer Stelle fehlt und der User bemerken soll, dass er »schlechte«, weil kein Apple-Logo zierende Hardware erworben hat. Natürlich ist das nur eine Vermutung
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.076
Punkte Reaktionen
4.810

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
Wie ich bereits im Eröffnungs-Tread schrobte, erkennt der Mac die DIMMs. Die Obsoleszenz bezog sich auf die angemahnten automatischen Systemupdates. Die Vermutung jedoch darauf, dass der Startvorgang künstlich verlangsamt wird, wenn eben eine Chechnummer fehlt. Das war eine reine Vermutung.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.473
Punkte Reaktionen
13.484
Mach doch mal einen Verbose Boot mit cmd+v, guck an welchen Stellen es lange braucht.
Schreibtisch ist auch nicht voller Dateien?
Das kann den Mac auch langsam machen.
 

SomeNoise

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.05.2009
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
2
Den Verbos Boot kannte ich noch nicht. Da sieht ein Mac ja fast nach nem PC aus ;-) Das geht recht flüssig Hakt an vielleicht drei kleinen Stellen. Ich hab mit meiner Kamera davor gesessen, um abzudrücken, wann es still steht. Die Zeiten sind wirklich gering. Danach bootet er recht schnell bis 3/4, dann gibt es die erste große Pause. Und danach eben das Spiel mit dem schwarzen Bildschirm. Danach Bild des Schreibtischs. Menü etc.

Ja, solche Sachen hatte ich auch nachgelesen und auch schon behoben. Auch habe ich die Aktivitätsanzeige im Blick. Wie gesagt. Die Moduke herausgenommen, ist der Mac wieder sehr schön schnell.

Ich würde das gern an dieser Stelle beenden. Der Admin kann gern den gesamten Thread löschen, damit nicht Hunderte Augen dasselbe lesen und dabei kein Ergebnis erzielt wird.
 
Oben Unten