Kaufberatung iMac 5K am "Black Friday" schießen - Erfahrungen?

Diskutiere das Thema iMac 5K am "Black Friday" schießen - Erfahrungen? im Forum Umsteiger und Einsteiger

iMac 5K neu kaufen, gebraucht kaufen oder iMac Pro abwarten?

  1. iMac neu kaufen - sicher, zuverlässig, zukunftsfähig

    52,9%
  2. iMac gebraucht kaufen (2015er) - die Ersparnis ist es wert!

    35,3%
  3. iMac Pro abwarten - der Gebrauchtmarkt für 5Ks wird explodieren!

    11,8%
  1. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    7.882
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Wieso? Der iMac Pro wird um die 4000-5000 Euro kosten. Glaubst Du da werden Millionen Leute Ihre 5k iMac abgeben und den Markt fluten?
    Das ist ein AIO Gerät - den Preis werden nicht alle bezahlen - und vor allem werden nicht Alle den Preis für einen AIO bezahlen, wenn es dafür eine echte Workstation gibt.

    Der iMac Pro wird sich verkaufen. Aber nicht in solchen Stückzahlen, dass deswegen der Gebrauchtmarkt geflutet wird.

    Zudem - die Vergangenheit hat gezeigt, dass Nachfolgemodelle die Gebrauchtpreise nur wenige Euro nach unten gedrückt haben.
     
  2. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.430
    Zustimmungen:
    1.643
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Absolut richtig.
    Wenn man aber schon so am unteren Rand ist, was Apple Preise angeht, kann man meiner Meinung nach besser mit PC's leben.
    Ich weiss, darf man hier nicht sagen.
    Aber man bekommt für das Geld PC Komponenten mit Grafikkarte, die jedem Mac weit überlegen ist.
    Ich denke man ist in der Preisklasse nicht zufrieden ....

    Jaja, aber ich denke das ist wirklich so.
     
  3. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.430
    Zustimmungen:
    1.643
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Der iMac 5k kostet in vernünftig über 4k.
    Ich denke der Pro fängt erst bei 5k an, und das in einer lächerlichen Konfiguration.
    Wahrscheinlich geht es wieder rauf bis 8k, wenn man das anschaut was man eigentlich kaufen will.

    Es macht keinen Sinn den iMac Pro mit "Spacegray" und allem am unteren Ende vom iMac 5k her zu sehen.
    Der iMac Pro wird lächerlich teuer.
     
  4. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    7.882
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    ...das fürchte ich auch. Daher wird er auch keinen wesentlichen Einfluss auf die Gebrauchtkauf Preise haben.
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.658
    Zustimmungen:
    4.631
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Absolut deiner Meinung... das gleiche beim MBP. Wenn ich sehe, was ich für 2-3 Tsd bei HP bekomme, da ist Apple bei 4 Tsd.
     
  6. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    9.569
    Zustimmungen:
    5.291
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Nützt halt alles nix wenn man macOS haben möchte ;)
     
  7. xaxxonking

    xaxxonking Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    28.04.2009
    Ihr diskutiert hier über 4000 oder 5000 und iMac Pros...
    Letztlich ist er Schüler und will den günstigsten iMac.

    Anforderungen sind gering.

    Niemand hat eine Glaskugel. Warte ab, kaufe was, wenns günstig gibt, wenn nicht, kauf gebraucht. Zu teuer und schlecht ausgestattet?
    Bau einen PC.
    So einfach ist die Thematik. Gibt da eigentlich auch gar nicht viel zu diskutieren.
     
  8. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.430
    Zustimmungen:
    1.643
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Trotzdem sollte er sich keinen kaufen, weil er für das Geld nichts vernünftiges bekommt...
    Das ist zumindest meine Meinung.
     
  9. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.658
    Zustimmungen:
    4.631
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Das ist ein anderes Thema ;)
     
  10. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.658
    Zustimmungen:
    4.631
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Nichts anderes wurde bisher gesagt.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...