Ifos für die die noch auf den Intel Mac warten...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von avalon, 08.08.2005.

  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    [font=Verdana,Arial,Helvetica]Benchmark sieht Power Mac G5 vor Dual Core Pentium D
    Nachdem Apple Anfang Juni den Wechsel von PowerPC- zu Intel-Macs bekannt gegeben hat, vergleicht die Benchmark-Seite Bare Feats nun aktuelle High-End Power Macs mit Dual Core Pentium-D-Rechnern. Letztere liefen dabei sowohl mit 32- als auch 64-bit-Software. Das Ergebnis ist recht eindeutig: Beide Power Mac G5-Rechner, ob mit 2,5 oder 2,7 GHz Taktfrequenz, liegen vor sämtlichen Intel-PCs, die im Test eingesetzt wurden. Die Tester nutzten als Konkurrenten einen Pentium D mit 2,8 GHz, einen Xeon-PC mit 3,4 GHz sowie einen 3,0 GHz-Pentium 4. Lediglich bei Adobe Photoshop konnte der Pentium D den Mac schlagen: Bei einer Multiprozessor-Aufgabe benötigte der Power Mac G5 2,7 GHz 24 Sekunden, der Pentium D nur 22,4 Sekunden.
    [/font]
     
  2. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Alles sehr merkwürdig. Ich habe einen Artikel gelesen, das die Entwickler mit Entwicklermacs sagten die Entwicklermacs wären schneller als ein aktueller high-end PowerMac. Was stimmt denn nun?
     
  3. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Das ist die Frage?

    Aber ich denke, das man auch jetzt noch die aktuellen Macs kaufen kann.
    Vielleicht aber auch geschicktes Marketing?

    Who knows??
     
  4. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Wer sagt denn, dass die zukünftigen PowerMacs DIESE Intelprozessoren bekommen?
    Niemand, das wird mit dem Test nur suggeriert, bzw. der Vorstellungskraft überlassen.
    Da die PM mit Intel erst in knapp 2 Jahren kommen, dürfte bis dahin etwas ganz anderes am Start sein.
     
  5. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    27.09.2002
    ich würde erstmal sagen: abwarten und tee trinken. denke mal, dass die entwicklermacs nur dafür da sind, um die progis zu testen und keine benchmark-test zugewinnen.
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Du hast völlig Recht.
    Es macht keinen Sinn drüber zu spekulieren, was in zwei Jahren kommen wird.
    Vor 5 Jahren hätte auch niemand gedacht, dass parallel OSX auf einem Intel-Mac entwickelt wird.
     
  7. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Wer hat das denn behauptet?? :D
     
  8. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.08.2004
    das ist mehr als interessant, da schrödinger sk vor einiger zeit genau gegenteilige tests vermelden konnte...
    es ist immer eine frage der eingesetzten benchmarks!
    mich interessiert einzig daily use.

    im benchmark schlägt mein 1,5ghz pb meinen alten duron 800 haushoch - in daily use - z.b. bei office kommt das pb nicht im entferntesten an den uralt duron heran... ernüchternd (das pb hat 1,25 gb ram, der duron nur 256mb...)

    ich gebe darum nichts auf benchmarks


    ciao
    w
     
  9. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Genau darum geht´s doch: "Buhu, G5 schneller als Intel - deshalb werden die Macs bald mit den Intel schlechter/langsamer als sie jetzt sind...buhu".
    ;)
    Ansonsten hat dieser Test wie gesagt null Aussagekraft.
     
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.08.2004
    das ist umso interessanter, da ps cs eigentlich die bestoptimierte vorzeigeversion für den G5 ist...
    wenn der G5 hier abloost, dann tut er es auch in allen anderen bereichen - benchmark hin oder her...

    ciao
    w
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen