iBook TV Out Kabel?

Thunder

Mitglied
Dabei seit
01.06.2003
Beiträge
364
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von Pretzel
NEIN!

es gibt definitiv einen Unterschied zw. G4 und G3 in Sachen Anschlüsse. Schließlich haben sie eine völlig unterschiedliche Grafikkarte
 
Unsinn, da gibts keine Unterschiede von den Anschlüssen her.

Die älteren G3 über den Kopfhörerausgang und die neueren G3 + G4 über den eckigen Ausgang daneben.
 

lordsony

Mitglied
Dabei seit
14.05.2003
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
0
Verwirrt

Hey Ihr!
Hoffe ich nerve nicht, aber nach durchlesen dieses Threads bin ich etwas verwirrt...Kabel die nicht mehr mit den g4 ibooks funktionieren, tausende Adapter usw. Also ich will mein ibook g4 12" an einen Fernseher mit Scart Anschluss anschliessen (mit Bild und Ton am Fernseher).

Jetzt brauche ich also DIESEN (siehe Rechte Spalte unten) Adapter und was noch?? :-(

Noch ein zusätzliches Audiokabel, oder einen Scart Adapter?

Sorry wenn ich schwer von Begriff bin

Grüße
Tom
 

roberty

Mitglied
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
400
Punkte Reaktionen
8
hi lordsony,
habe vor zwei wochen mein neues g4 933 ibook zusammen mit dem von dir "verlinkten" video adapter bekommen. auch ich hatte vor lauter treads überhaupt keinen durchblick mehr und bestellte "auf gut glück".
also, du brauchst zusätzlich zum apple adapter noch für die tonübertragung ein cinch kabel (stereo-stecker in den kopfhörerausgang vom ibook und je nach fernseher mono oder stereo chinch eingang) . bei mir klappt das prima mit dem apple video adapter (bildübertragung via s-video in/out) und dem ton via einem y-stereo cinch kabel.

gruss > roberty
 

Pretzel

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.09.2003
Beiträge
1.203
Punkte Reaktionen
0
Hi

also du brauchst:

1. Apple Video Adapter
2. S-Videokabelv(beide Enden Stecker, -> male heißt das glaub ich)
3. SCART Adapter mit S-Video Eingang


Bilder dazu:

1.
index_svideo102003.jpg



2.
69_1.JPG



3.
147241.jpg
 

lordsony

Mitglied
Dabei seit
14.05.2003
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
0
hmmmm

Danke erst mal für die Antworten,
ein paar Fragen hab ich aber noch:

1. den Scart Adapter brauch ich nur, wenn ich mich nicht per s-video verbinde (dann reichen das oben beschriebene cinch audio kabel und der Adapter), stimmt das?

2. Das oben gezeigte S-Videokabel brauch ich auch, wenn ich mich nur per Scart verbinde? Also alle drei oben gezeigten Teile?

Sorry das ich so schwer von Begriff bin, als Ausgleich bin ich mit meinem Nick schon genug gestraft.. ;-)
(Hab überall den selben, weil alte Männer (20 Jahre) sehr vergesslich sind)

Gruß
Tom

P.S.: Vielleicht könnte jemand für die Doofen (wie mich) nochmal zusammenfassen (getrennt nach s-video und scart) was man braucht, die Vorredner haben das zwar schon versucht aber sich dann auch wiedersprochen...(Die IQ-von-Raumtemperatur-Fraktion bedankt sich)
 

Pretzel

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.09.2003
Beiträge
1.203
Punkte Reaktionen
0
Re: hmmmm

Original geschrieben von lordsony
Danke erst mal für die Antworten,
ein paar Fragen hab ich aber noch:

1. den Scart Adapter brauch ich nur, wenn ich mich nicht per s-video verbinde (dann reichen das oben beschriebene cinch audio kabel und der Adapter), stimmt das?

2. Das oben gezeigte S-Videokabel brauch ich auch, wenn ich mich nur per Scart verbinde? Also alle drei oben gezeigten Teile?

Sorry das ich so schwer von Begriff bin, als Ausgleich bin ich mit meinem Nick schon genug gestraft.. ;-)
(Hab überall den selben, weil alte Männer (20 Jahre) sehr vergesslich sind)

Gruß
Tom

P.S.: Vielleicht könnte jemand für die Doofen (wie mich) nochmal zusammenfassen (getrennt nach s-video und scart) was man braucht, die Vorredner haben das zwar schon versucht aber sich dann auch wiedersprochen...(Die IQ-von-Raumtemperatur-Fraktion bedankt sich)
 


Also um das nochmal klarzustellen:

ALLEIN DER APPLE ADAPTER REICHT NICHT!!!

Denn der Adapter ist ja , wie der Name schon sagt nur ein Adapter und kein Kabel. Erst durch ihn verhilfst du deinem ibook zu einem S-Video Ausgang!! Am Ende des Adapters sind keine Stecker sondern zwei Buchsen... Eben die SVIDEO Buchse, für das S-Videokabel und ein composite ausgang glaub ich... den brauch man aber bei der svideo lösung nicht!!

Du brauchst also ALLES das von mir weiter oben beschriebene!!! (der post mit den bildern)

Aber kein Problem, ich war anfangs genauso verwirrt wie du! :) Von daher hab ich Verständnis ;)
 

roberty

Mitglied
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
400
Punkte Reaktionen
8
Hallo,
also ich bin grundsätzlich derselben Meinung wie pretzel.

Da mein Fernseher einen S-Video Eingang besitzt brauchte ich keinen SCART-Adapter. Die zweite Verbindungsmöglichkeit mit dem gelbem Anschluss für FBAS (Composite Video) am Apple Video Adapter ist qualitativ schlecht und deshalb kann auch ich dir die Übertragung via S-Video, wie pretzel ihn beschrieben hat, nur empfehlen.

Gruss > roberty

Wenn sich drei verwirrende finden ;). Auf ein gutes und erfolgreiches 2004.
 

lordsony

Mitglied
Dabei seit
14.05.2003
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
0
Aaaah!

Alles klar, jetzt bin ich erleuchtet! :music

S-Video: Den Adapter (den S-Video Ausgang des ibooks wie du so treffend sagst) verbinde ich mit Hilfe eines S-Video Kabels mit dem S-Video Eingang des TV-Geräts --klingt logisch. Für den Ton: Mein Kopfhörerausgang wird mit einem Stereo zu Cinch-Kabel (heißen die Klinke?) mit dem Fernseher Audio-Eingang verbunden.


Scart: Das (male?) S-Videokabel (s.o. Grafik Nr 2) verbindet den Apple Adapter mit dem (unter 3 gezeigten) Scart-Adapter und der kommt an die Scart-Schnittstelle an meinem TV. Für den Ton: Mein Kopfhörerausgang wird mit einem Stereo zu Cinch-Kabel mit dem Scart Adapter (rote und weiße Buchse) verbunden.



Hoffe ich habe alles richtig verstanden, wollte das nur mal für die Nachwelt erhalten

Danke nochmal euch beiden
Tom
 

Pretzel

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.09.2003
Beiträge
1.203
Punkte Reaktionen
0
Re: Aaaah!

Also für den Ton brauchst du in beiden Fällen ein (Mini)Klinke zu Chinch Kabel (am einen Ende eine Klinke, so wie von Kopfhörern z.B. gewohnt, allerdings die kleine Variante, es gibt auch etwas größere klinke geschichten)

Am anderen Ende Chinch (also das mit rot und weißem stecker), diese dann entweder an die HiFi Anlage rein, oder mit in die Scart Buchse
 

Scuidgy

Mitglied
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
902
Punkte Reaktionen
8
Hier ein Beispiel für den Audioadapter (Belkin).

Die Adapterlösungen (Audio bzw. Video) bieten den Vorteil, dass man als Verbindung dann das 3-teilige Cinch-Kabel (weiß,rot,gelb) verwenden kann.
 

Pretzel

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.09.2003
Beiträge
1.203
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von Scuidgy
Hier ein Beispiel für den Audioadapter (Belkin).

Die Adapterlösungen (Audio bzw. Video) bieten den Vorteil, dass man als Verbindung dann das 3-teilige Cinch-Kabel (weiß,rot,gelb) verwenden kann.
 

ähm sorry aber der Adapter den du verlinkt hast, hat doch gar nichts mit dem Thema zu tun!

Warum nicht einfach Minikline zu Chinch und dann direkt an den Fernseher?
 

Modersohn

Registriert
Dabei seit
21.01.2004
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich habe heute einen Video Adapter bei Gravis gekauft 22,--
 
Zuletzt bearbeitet:

Starduster

Mitglied
Dabei seit
03.07.2002
Beiträge
390
Punkte Reaktionen
6
immer noch nicht schlau

Hallo alle miteinander,
blicke leider immer noch nicht durch....
da hier ja einige unglaublich viel Geduld haben und gute Tipps geben können, schließe ich mich auch gleich mit einer Frage an.
Ich habe noch ein Kabel mit einem SubD mit 15 pins und am anderen Ende ein Scart-Stecker. Stammt von einer Grafikkarte, Hersteller weiß ich im Moment nicht mehr. Das Kabel hieß -glaub ich- Saskia.
War gedacht von Grafikkarte Monitorausgang auf Fernseher.
Kann ich dies Teil also jetzt mit einem iBook 2 USB -das erste weiße- verwenden?
Da war ein Adapterkabel weiß dabei, hatte am nicht-Mac Ende eine subD ähnliche Kupplung, 15 Löcher in 3 Reihen.
Muß dann wohl noch ein Zwischenstecker von subD15 pin auf 15 Loch dreireihig vom iBook dazwischen.
Habe schon nach Lösungen gesucht, aber keine gefunden. Aufs blaue probieren trau ich mich nicht, kann da in der Elektronik des iBook was zerstört werden?
Gruss
Tom
 
Oben Unten