Handy lädt nur mit einem Ladekabel

OliKraekel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
10
Hallo,

Ich habe mir ein gebrauchtes Iphone 7 auf Ebay gekauft, doch das Handy lädt nur mit dem mitgelieferten Ladekabel und dabei auch nur mit einer Seite. Den Dreck habe ich mit einem Zahnstocher schon rausgemacht.
Was ich außerdem sehr komisch finde, ist das ich Siri nicht benutzen kann. Es erscheint immer " Siri hat dies nicht verstanden. Erneut versuchen."
 

HanSolo86

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
4.696
Und handelt es sich bei dem mitgelieferten Kabel um ein originales? Welche andern Kabel und Ladegeräte hast du getestet?
 

OliKraekel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
10
Und handelt es sich bei dem mitgelieferten Kabel um ein originales? Welche andern Kabel und Ladegeräte hast du getestet?
Bei dem Ladekabel handelt es sich um ein " iProtect " Ladekabel. Ich habe es schon mir sehr vielen anderen probiert unter anderem mit einem originalem Iphone Ladekabel. Das Ladegerät ist allerdings original von Apple.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.044
Die Kabel müssen halt einen Chip drin haben, um zu funktionieren. Da kann es bei billigen Kabeln gerne mal haken.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.044
Was dann für einen Defekt des Geräts spricht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: phonow

OliKraekel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
10
Damit muss es eigentlich funktionieren.
Siri versteht Dich nicht? Könnte am Micro liegen. Beim telefonieren alles deutlich?
Leider funktioniert es damit aber nicht...

Mit dem Mikro ist alles in Ordnung, auch beim Telefonieren hört man mich klar und deutlich...
 

Holger721

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2010
Beiträge
3.923
Leider funktioniert es damit aber nicht...

Mit dem Mikro ist alles in Ordnung, auch beim Telefonieren hört man mich klar und deutlich...
Schlechte Internetverbindung?

Beim Ladekabel mal an der Steckverbindung am iPhone gewackelt? Ein anderes Original Kabel versucht?
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.044
Vielleicht hast du den Grund gefunden, warum es verkauft wurde. ;)
So ist das beim Gebrauchtkauf leider.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto und Flauschi

deep volt

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
500
Den Dreck habe ich mit einem Zahnstocher schon rausgemacht.
Sicher das du dabei alles erwischt hast? Kommst du an Druckluft ran? Falls möglich mal die Kontakte mit Alkohol reinigen wie auch immer man da rankommen sollte (Q-Tip geht vermutlich nicht)
Was passiert denn wenn du das iPhone an einen PC anschließt? Erkennt itunes das Gerät?
 

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.898
Vielleicht hast du den Grund gefunden, warum es verkauft wurde. ;)
So ist das beim Gebrauchtkauf leider.
Die Aussage ist ja mal pauschal; würd mir nicht im Traum einfallen, ein defektes Gerät als tadellos an den Mann/die Frau zu bringen. :rolleyes:

... und ja, ich (ver)kaufe regelmässig gebrauchte/neue Devices.
Unter anderem hier bei MU - gab noch nie Probleme.

Ich habe wirklich alles schon versucht, leider klappt nix davon...
Hast du mal eine DFU-Wiederherstellung versucht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever, Steff und SirVikon

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.044
Die Aussage ist ja mal pauschal; würd mir nicht im Traum einfallen, ein defektes Gerät als tadellos an den Mann/die Frau zu bringen. :rolleyes:
... und ja, ich (ver)kaufe regelmässig gebrauchte/neue Devices.
Ja, dir fällt das nicht ein. Anderen schon. Aufgrund der Fragestellung muss man das doch wohl in Betracht ziehen.
 

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.898
So ist das beim Gebrauchtkauf leider.
Daran nehm ich Anstoß. Liest sich, als müsse jede/r Verkäufer/in generell verdächtigt werden, was dann wiederum ein schlechtes Licht auf astreine Vertragspartner wirft.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever, peterge und dg2rbf

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.044
Dann setzt halt ein „manchmal“ dahinter.
Gemeint ist: Man hat beim Gebrauchtkauf eben ein gewisses Risiko, an solche Verkäufer zu gelangen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

OliKraekel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
10
Sicher das du dabei alles erwischt hast? Kommst du an Druckluft ran? Falls möglich mal die Kontakte mit Alkohol reinigen wie auch immer man da rankommen sollte (Q-Tip geht vermutlich nicht)
Was passiert denn wenn du das iPhone an einen PC anschließt? Erkennt itunes das Gerät?
Es erkennt das Gerät nur mit dem Ladekabel, mit dem das handy auch lädt. Mit allen anderen erkennt der PC es nicht