Handy lädt nur mit einem Ladekabel

Diskutiere das Thema Handy lädt nur mit einem Ladekabel im Forum iPhone.

  1. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    2.733
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Die Aussage ist ja mal pauschal; würd mir nicht im Traum einfallen, ein defektes Gerät als tadellos an den Mann/die Frau zu bringen. :rolleyes:

    ... und ja, ich (ver)kaufe regelmässig gebrauchte/neue Devices.
    Unter anderem hier bei MU - gab noch nie Probleme.

    Hast du mal eine DFU-Wiederherstellung versucht?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.048
    Zustimmungen:
    5.925
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ja, dir fällt das nicht ein. Anderen schon. Aufgrund der Fragestellung muss man das doch wohl in Betracht ziehen.
     
  3. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    2.733
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Daran nehm ich Anstoß. Liest sich, als müsse jede/r Verkäufer/in generell verdächtigt werden, was dann wiederum ein schlechtes Licht auf astreine Vertragspartner wirft.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.048
    Zustimmungen:
    5.925
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Dann setzt halt ein „manchmal“ dahinter.
    Gemeint ist: Man hat beim Gebrauchtkauf eben ein gewisses Risiko, an solche Verkäufer zu gelangen.
     
  5. OliKraekel

    OliKraekel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.07.2019
    Es erkennt das Gerät nur mit dem Ladekabel, mit dem das handy auch lädt. Mit allen anderen erkennt der PC es nicht
     
  6. OliKraekel

    OliKraekel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.07.2019
    Nein habe ich noch nicht versucht. Mache ich morgen früh aber sofort.
     
  7. Stompy

    Stompy Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    05.08.2012
    Das IPhone hat mehr als nur 1 Mikro an Board (das 7ér hat - glaube ich - 4) und diese werden auch unterschiedlich genutzt.
    (Mit allen gleichzeitig, wird z.B. beim Telefonieren ne Störgeräuscheunterdrückung bewirkt, wenn da das "Siri-Mikro" defekt ist, kannst Du trotzdem telefonieren, da die anderen 3 noch funktionieren - aber Siri brauch halt genau "sein" Mikro.)

    Hier ne Anleitung, wie Du die einzelnen Mikros testen kannst:
    https://support.apple.com/de-de/HT203792
     
  8. OliKraekel

    OliKraekel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.07.2019
    Vielen Dank, das hat mir sehr geholfen!

    Es liegt tatsächlich an dem Frontmikrofon...
    Haben sie ein Tipp wie ich dieses wieder reparieren kann ?
     
  9. HanSolo86

    HanSolo86 Mitglied

    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    405
    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Selber reparieren wird denk ich nicht gehen. Und eine Reparatur bei Apple wird sicher teuer.
     
  10. Flurmel

    Flurmel Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    10.06.2019
    Wenn es auf eBay.de nur als gebraucht und nicht als defekt gekennzeichnet war, ist eine Rücksendung kein Problem.
    Sollte der Verkäufer nicht reagieren, einfach an eBay direkt oder wenn die Zahlung via Paypal erfolgte, dann direkt mit Paypal in Verbindung setzen.
     
  11. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    2.142
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Das ist eine sehr eigene Interpretation von Dir.
    Er hat nicht gesagt das jedes Gebrauchtgerät defekt ist, er hat lediglich gesagt, dass das Risiko beim Gebrauchtkauf da ist ein defektes Gerät untergeschoben zu bekommen. Und genau so scheint es ja in diesem Fall zu sein.
    Natürlich gibt es auch viele ehrliche Menschen, die niemals ein defektes Gerät verkaufen würden, ohne darauf deutlich und eindeutig hinzuweisen.
    Genauso gibt es aber auch Zeitgenossen, die sich da keinen Kopp darüber machen, und versuchen das defekte Gerät irgendjemand als i.O. aufs Auge zu drücken.
    Wenn der TE nicht Siri genutzt hätte, wäre es ihm wahrscheinlich nicht einmal aufgefallen.
     
  12. t3lly

    t3lly Mitglied

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    404
    Mitglied seit:
    24.02.2009
    Nimm eine Sicherheitsnadel und reinige den Port. Am Boden richtig „kratzen“. An den Seiten aufpassen. Hab schon locker 5 Phones mit dem Prob so wieder hinbekommen - neulich erst mein X. Da kommen schon nach wenigen Jahren Wühlmäuse raus.
     
  13. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.048
    Zustimmungen:
    5.925
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Metallnadel? Super Tipp, um einen Kurzschluss zu provozieren …
     
  14. t3lly

    t3lly Mitglied

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    404
    Mitglied seit:
    24.02.2009
    Aus machen oder Zahnstocher nehmen. War jedenfalls der erste sinnvolle Beitrag hier.
     
  15. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    2.142
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Mit dem Zahnstocher reparierst Du dann das defekte Mikrophon?
    Der beste Tipp kommt vom "Flurmel" -> Zurück mit dem defektem Ding an den Verkäufer und Geld zurückholen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...