Google entfernen ?

EutinOH

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
3.695
Wie kann ich “Google“ komplett vom Mac entfernen ?
 

Mac-Bene

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
5.766
Präzisiere bitte deine Frage. Google aus dem Internet entfernen wird wohl nicht machbar sein. Wenn du keine Google Tools installiert hast, das Widget löschst und in Safari die Standardsuche umstellst, hast du zumindest so nix mehr damit am Hut.
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Vermutlich will er die Startseite des Browsers ändern..

Damit wäre Google nicht nur vom Rechner sondern auch aus dem Internetz gelöscht! :eek:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: scherno

EutinOH

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
3.695
Nach einer Neuinstallation ist im Browser automatisch die Google suche aktiviert, wie kann ich das verhindern ?
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.879
In den Einstellungen Deines Browsers die Standard-Suchmaschine auswählen?
 

Katzenbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
2.632
Auf die Lupe neben dem Suchfenster klicken und eine andere Suchmaschine einstellen?

*miau*
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Safari->Einstellungen:Standardsuchmaschine

Recht behalten! :freu:

Oder Rechtsklick->Symbolleiste anpassen und die Suche ganz entfernen.
 

EutinOH

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
3.695
Schon OK, aber ich meine, wie kann man es vermeiden, das Google überhaupt auf den Rechner kommt ? In Safari z.B. habe ich ja nur die Möglichkeit, zwischen Google, Yahoo und Bing zu wählen, für mich ist aber nicht ersichtlich, wo ich diese “löschen“ kann.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.879
Wozu löschen? Wenn es nicht ausgewählt ist, wird es auch nicht benutzt. Paranoia hin oder her, man kann es auch übertreiben.
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
18.538
Schon OK, aber ich meine, wie kann man es vermeiden, das Google überhaupt auf den Rechner kommt ? In Safari z.B. habe ich ja nur die Möglichkeit, zwischen Google, Yahoo und Bing zu wählen, für mich ist aber nicht ersichtlich, wo ich diese “löschen“ kann.
Google befindet sich nicht auf Deinem Rechner.
Der Browser bietet Dir nur an, die Suche zu verwenden.
Mit Katzenbuchs Beitrag kannst Du die Google-Suche auch komplett aus der Liste löschen.
 

petjek

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2005
Beiträge
523
Das lässt sich nicht löschen. Da gibt es eigentlich auch nichts dran zu löschen, ist eine Funktion von Safari. Insofern kannst du, wenn du willst, Google einfach nur nicht nutzen.
Aber was mich vielmehr interessiert: wieso willst du so unbedingt kein Goolge?

petjek
 

mactoxi

unregistriert
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
370
Im aktuellen Firefox lässt sich Google zum Beispiel recht leicht aus der Liste der Suchanbieter streichen. Welchen nichtparanoiden Sinn dies allerdings hat erschließt sich mir nicht wirklich. :D Schnappschuss (2011-05-18 16.11.56).png
 

phoenix_ob

unregistriert
Mitglied seit
09.11.2003
Beiträge
3.470
Einfach im Internet den Befehle "delete google" eingeben. Allerdings bekommst du dann Ärger mit den Usern, die Google gerne nutzen möchten :hehehe:
 

Series 60

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
316
Eigentlich ganz einfach: Du musst Google nur für ein paar hundert Milliarden Dollar kaufen und kannst dann frei entscheiden, was damit geschieht!

Sorry, aber der musste sein! :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AppleLiebhaber

maceis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.878
Einfach im Internet den Befehle "delete google" eingeben
Entschuldigung, aber wie bitte kann man "im Internet" "Befehle" eingeben?

Zum Thema: Man kann google aus Safari nicht "entfernen", weil es in den Binaries einkompiliert ist.
 

Viper2110

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2011
Beiträge
50
Hier das Internet abschalten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ChrisOnSki, chaot5418 und LosDosos
Oben