Gehäuse quillt auf - 2019 MacBook Pro 15“

Diskutiere das Thema Gehäuse quillt auf - 2019 MacBook Pro 15“ im Forum MacBook.

  1. jonas138

    jonas138 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.07.2019
    Hi,
    seit gestern fällt mir am Gehäuse meines neuen MacBooks (MB Pro 15“ 8-Core) eine merkwürdige Delle auf. Es scheint als würde etwas das Gehäuse von innen nach oben drücken (siehe Anhang).

    Das Gerät ist gerade mal 3-4 Wochen alt und wurde kaum benutzt.

    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen mit den neueren Modellen gemacht?

    Danke im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.642
    Zustimmungen:
    4.887
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Da dürfte der Akku kaputt gehen. Dringend bei Apple reklamieren und nicht mehr benutzen!
     
  3. jonas138

    jonas138 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.07.2019
    Danke für die schnelle Antwort! Kommt morgen zum Service Provider.
     
  4. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    816
    Medien:
    47
    Zustimmungen:
    1.179
    Mitglied seit:
    30.10.2016

    Das ist normal. Bei meinem 17er sind mindestens 5 Akkus geplatzt/gewölbt.

    Ist so.
    ....................
    Ganz schnell mit dem Neuen nach Apple tauschen die um , bei den Preisen.:nervi:
     
  5. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.856
    Zustimmungen:
    2.259
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Naaaaja, nur weil du das selbst...
    schon so oft erleben 'durftest', ...
    heisst das keineswegs, dass das so ist/zu sein hat. :crack:

    @jonas138: Würde direkt bei Apple reklamieren und auf einen Komplettaustausch des Geräts bestehen.
     
  6. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Das sieht wie eine Delle im Topcase aus. Von unten gesehen ist da doch der Lufteinlass. Bist du irgendwo angeeckt?
     
  7. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    305
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Ja, klar.
     
  8. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    wie sieht die Umgebung von dem Gehäuse da aus ?
     
  9. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.075
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.768
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Das book unbedingt lagern wo nichts brennen kann, könnte der Akku sein der sich wölbt.
     
  10. peterpo

    peterpo Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    10.12.2008
  11. HannesMac

    HannesMac Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    10.02.2004
  12. peterpo

    peterpo Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    10.12.2008
    Ja, das stimmt... Bei diesen Geräten handelt es sich aber um einen Fertigungsraum von 2015-2017, da ist das 2019 (laut Apple) nicht betroffen. Checken, ob sein MacBookPro betroffen ist, kann man über den Link:

    https://support.apple.com/de-de/15-inch-macbook-pro-battery-recall

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter
     
  13. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.075
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.768
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Muss nicht die Baureihe des Book des TE sein. Aber besser einmal zuviel gewarnt wie einmal zu wenig.
     
  14. HannesMac

    HannesMac Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ja, ich weiß, dass es im Bericht um ein neueres geht. Aber wie du sagst. Bilder sagen mehr.
     
  15. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.171
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2.798
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Naja, der Akku könnte gegen den Lautsprecher drücken und der dann gegen das Gehäuse ;)
     
  16. Pixelschuber

    Pixelschuber Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    11.08.2017
    DAS ist DESIGN meine Herren.
     
  17. jonas138

    jonas138 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.07.2019
    Danke euch für die vielen Antworten, heute Abend weiß ich mehr.

    Angeeckt bin ich meines Wissens nirgendwo @efx
     
  18. jonas138

    jonas138 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.07.2019
    Also, Antwort vom Service Provider:

    kein Garantiefall, der Akku ist nicht die Ursache sondern „Druck auf dem Gehäuse, etwa durch eine zu enge Hülle“ - ist das Material mittlerweile ernsthaft so dünn und empfindlich geworden?
     
  19. HannesMac

    HannesMac Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ich weiß schon, warum ich ein MacBook Pro 2012 habe! :cool:
    Das ist Kundenverarsche!!
     
  20. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Apple Store in der Nähe?
    Ich würde es dann nochmal direkt bei Apple versuchen
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...