Gehäuse quillt auf - 2019 MacBook Pro 15“

Diskutiere das Thema Gehäuse quillt auf - 2019 MacBook Pro 15“ im Forum MacBook.

  1. jonas138

    jonas138 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.07.2019
    Hi,
    seit gestern fällt mir am Gehäuse meines neuen MacBooks (MB Pro 15“ 8-Core) eine merkwürdige Delle auf. Es scheint als würde etwas das Gehäuse von innen nach oben drücken (siehe Anhang).

    Das Gerät ist gerade mal 3-4 Wochen alt und wurde kaum benutzt.

    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen mit den neueren Modellen gemacht?

    Danke im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.735
    Zustimmungen:
    5.677
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Da dürfte der Akku kaputt gehen. Dringend bei Apple reklamieren und nicht mehr benutzen!
     
  3. jonas138

    jonas138 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.07.2019
    Danke für die schnelle Antwort! Kommt morgen zum Service Provider.
     
  4. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    913
    Medien:
    55
    Zustimmungen:
    1.221
    Mitglied seit:
    30.10.2016

    Das ist normal. Bei meinem 17er sind mindestens 5 Akkus geplatzt/gewölbt.

    Ist so.
    ....................
    Ganz schnell mit dem Neuen nach Apple tauschen die um , bei den Preisen.:nervi:
     
  5. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.327
    Zustimmungen:
    2.636
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Naaaaja, nur weil du das selbst...
    schon so oft erleben 'durftest', ...
    heisst das keineswegs, dass das so ist/zu sein hat. :crack:

    @jonas138: Würde direkt bei Apple reklamieren und auf einen Komplettaustausch des Geräts bestehen.
     
  6. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Das sieht wie eine Delle im Topcase aus. Von unten gesehen ist da doch der Lufteinlass. Bist du irgendwo angeeckt?
     
  7. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    391
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Ja, klar.
     
  8. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    wie sieht die Umgebung von dem Gehäuse da aus ?
     
  9. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.936
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.326
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Das book unbedingt lagern wo nichts brennen kann, könnte der Akku sein der sich wölbt.
     
  10. peterpo

    peterpo Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    10.12.2008
  11. HannesMac

    HannesMac Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    10.02.2004
  12. peterpo

    peterpo Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    10.12.2008
    Ja, das stimmt... Bei diesen Geräten handelt es sich aber um einen Fertigungsraum von 2015-2017, da ist das 2019 (laut Apple) nicht betroffen. Checken, ob sein MacBookPro betroffen ist, kann man über den Link:

    https://support.apple.com/de-de/15-inch-macbook-pro-battery-recall

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter
     
  13. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.936
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.326
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Muss nicht die Baureihe des Book des TE sein. Aber besser einmal zuviel gewarnt wie einmal zu wenig.
     
  14. HannesMac

    HannesMac Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ja, ich weiß, dass es im Bericht um ein neueres geht. Aber wie du sagst. Bilder sagen mehr.
     
  15. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.529
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.044
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Naja, der Akku könnte gegen den Lautsprecher drücken und der dann gegen das Gehäuse ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...