Fritzbox 7590 - Frage

Diskutiere das Thema Fritzbox 7590 - Frage. Hallo in die Runde, am Dienstag bekomme ich meinen Glasfaseranschluss mit Fritzbox 7590. Die...

gstrauch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
342
Hallo in die Runde,

am Dienstag bekomme ich meinen Glasfaseranschluss mit Fritzbox 7590. Die Fritzbox ist wie beschrieben angeschlossen und der Anbieter kann freischalten. Jetzt ist es aber so, dass man sich melden soll, wenn zu einer bestimmten Uhrzeit am Freischalttag noch kein Internet anliegt. Ich bin auf Dienstreise und meine Frau interessiert sich nicht für Technik.

Wie kann ich an der Fritzbox 7590 feststellen, dass eine Internetverbindung besteht? Bei der 7390 gibt es hierfür eine Kontrollleuchte, welche offensichtlich bei der 7590 weggefallen ist.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.212
in die weboberfläche einloggen und dort gucken…
wenn deine nicht-technik-affine frau sonst auch surfen und sich auf webseiten einloggen kann, sollte das ja kein problem sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und Lor-Olli

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.631
Hi.

Sie könnte versuchen das Internet zu nutzen.

Sie könnte sich in die Fritz Box einloggen und nachschauen.

Du könntest warten bist du zu Hause bist.

Sie/Du könntest einen Bekannten um Hilfe bitten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

HicSuntUrsi

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
651
Du kannst die Info-LED leuchten lassen, wenn Internetverbindung besteht:

System --> Tasten und LEDs --> Info-Anzeige

Bildschirmfoto 2019-12-07 um 08.55.51.png
 

mono.

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
706
Du könntest DynDND einrichten und ab und zu prüfen, ob Deine FB erreichbar ist.
 

gstrauch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
342
Hi.

Sie könnte versuchen das Internet zu nutzen.

Sie könnte sich in die Fritz Box einloggen und nachschauen.

Du könntest warten bist du zu Hause bist.

Sie/Du könntest einen Bekannten um Hilfe bitten.

Gibt es da von "außen" wirklich keine Möglichkeit mehr?
 

RonVandermeer

Registriert
Mitglied seit
29.11.2019
Beiträge
1
Die Power LED müsste blinken, solange keine Verbindung besteht.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.619
Sieht man es am Glasfasermodem von deinem Anbieter nicht? Die 7590 wird ja nur dahinter geklemmt.
 

Ralle2007

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
14.077
Eine Frage zum WLAN bzw. andere Lösung!
Meine Obermieter möchten gerne auf meine Fritzbox zugreifen. Hatte ein LAN Kabel gelegt, hat leider beim Umbau ein defekt bekommen.
Ich möchte ihn aber nicht über mein WLAN Schlüssel ins Internet lassen. Kann man einen 2. WLAN Schlüssel vergeben?Oder gibt es eine andere Lösung?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
2.202
Das Gast-WLAN würde sich da anbieten, da es von deinem Heimnetz getrennt ist.

@redfootthefence Der Punkt „Geräte dürfen untereinander kommunizieren“ bezieht sich nur darauf, ob die Geräte innerhalb des Gastnetzes miteinander reden dürfen. Heimnetz und Gastnetz sind unabhängig davon bei der Fritzbox immer getrennt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: redfootthefence und Ralle2007

Ralle2007

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
14.077
Wenn die Reichweite nicht ausreicht, kann ich ein Repeater benutzen? Oder ein anderes WLAN Modem?
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.491
@Ralle2007 Passwort für den Gastzugang vergeben nicht vergessen.
Auch mal einen Blick in die weiteren Einstellungsmöglichkeiten innerhalb der FritzBox für das Gastnetz werfen (Freigaben, Beschränkungen, Limits usw).

Und nicht zu vergessen: Du stellst das Gastnetz zur Verfügung und trägst die Verantwortung! (zumindest ist das mein Wissensstand).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007 und dg2rbf
Oben