Fragezeichen brauche dringend Hilfe

TracyinHawai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2007
Beiträge
279
Ich habe mein altes Macbook Air verkauft und Geld ist heute auch eingetroffen, nun wollte ich alle Daten löschen und habe die Install DVD neu eingeschmissen, dann bin ich auf Festplattendienstprogramm und habe alle Daten auf Nullen gedrückt dann auf löschen und dann habe ich glaube ich noch starten von HD angeklickt, danach habe ich was schnell gegessen und als ich wieder kam, sagte mir das System die Instalation hat fehlgeschlagen ,ich darauf das Book neu gestartet und nun kommt nur noch ein Fragezeichen, nichts geht mehr, ich bin hier am verzweifeln und frage mich warum nichts mehr geht, ich habe es nochmal 3 mal versucht die Install DVD neu zu starten ,aber immer nur ein Fragezeichen!! Habe ich das Book kaputt gemacht??? Es war doch immer tadellos gelaufen
Was kann ich tun , bitte habt ihr eine Ahnung:mad:
 

Konsumkind

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2009
Beiträge
134
Du könntest bei Google einfach "macbook fragezeichen" eintippen, z.B. ;-)
 

TracyinHawai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2007
Beiträge
279
Danke , darauf kam ich auch schon ,aber es geht nicht, es ist immer das Fragezeichen da wenn ich von der Install DVD C gedrückt halte, drücke ich beim starten die alt Taste kommt nur das Schloss und das Wlan zeichen mehr nicht, ich kann sonst nichts machen
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
Mit dem sicheren Löschen die Festplatte geschrottet? :noplan:
 

cropfaktor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
1.148
Externe Festplatte anschließen und auf die installieren. Anschließend von dort aus versuchen, auf die interne Platte zuzugreifen. Kannst ja dann mal probieren, ob Du sie formatieren kannst.
 

cropfaktor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
1.148
:kopfkratz::kopfkratz:Ging das nicht irgendwie, dass man vom Air auf eine CD-Rom zugreifen kann, die an einem anderen Mac zur Verfügung gestellt wurde? Meine sowas gehört zu haben. Und wenn das ginge, könnte man a auf ein Laufwerk am USB Anschluss installieren.
 

TracyinHawai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2007
Beiträge
279
Du kannst aber von der DVD starten und ins Installationsmenu gelangen ? - Dann solltest du auch in das Festplattendienstprogramm kommen. Was sagen dann dort die Einstellungen zu der HDD ?
Nein wenn ich von C starte und im Superdrive die Install DVD drin habe, kommt trotzdem immer nur das Fragezeichen und der graue Hintergrund,das Air ging doch immer tadellos, habe ich da was falsches gelöscht oder gedrückt???
 

atibens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3.500
starte mal mit alt gedrückt und wähle dann das superdrive
 

KaiAmMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Wenn Du das Air verkauft hast, hast Du sicher einen neuen Mac.

An diesen kannst Du eine externe Festplatte anschließen, OS X darauf installieren und dann das verkaufte Air damit starten und eine Reparatur der internen Festplatte versuchen.

KaiAmMac
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
Ist es möglich, dass Du beim sicheren Löschen auch die EFI Partition niedergebügelt hast? Ich hab das mal bei meinem MBP geschafft und das war kein Spaß... :faint:

Kannst Du das MBA im Target-Mode starten? (beim Start T gedrückt halten) Eventuell kannst Du da die Festplatte wieder über das Festplattendienstprogramm eines 2. Mac partitionieren und eine GUID-Partitionstabelle anlegen. Ansonsten hat bei mir der Ausbau der Festplatte und das Formatieren in einem externen Gehäuse an einem 2. Mac geholfen...
 

TracyinHawai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2007
Beiträge
279
Ich habe mehere Macs hier, aber wie soll das funktionieren ,sorry bin nur eine Frau und von Technik keine Ahnung, wie soll das nun gehen, wenn ich jetzt mit dem Air an den Grossen Imac gehe was muss ich tun?
 

TracyinHawai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2007
Beiträge
279
Ist es möglich, dass Du beim sicheren Löschen auch die EFI Partition niedergebügelt hast? Ich hab das mal bei meinem MBP geschafft und das war kein Spaß... :faint:

Kannst Du das MBA im Target-Mode starten? (beim Start T gedrückt halten) Eventuell kannst Du da die Festplatte wieder über das Festplattendienstprogramm eines 2. Mac partitionieren und eine GUID-Partitionstabelle anlegen. Ansonsten hat bei mir der Ausbau der Festplatte und das Formatieren in einem externen Gehäuse an einem 2. Mac geholfen...
Das Löschen hat ca 35 Minuten gedauert ,und ehrlich gesagt weiss ich nicht genau was ich gelöscht habe, da stand nur auf mehere Nullen löschen
 

cropfaktor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
1.148
So in etwa dachte ich auch, nur dass eine externe FP am USB-Anschluss des MacbookAirs das Betriebssystem erhalten soll. Ob so etwas geht?
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
Unterstützt das MBA überhaupt den Target-Mode? Und wie verbindet man das mit dem iMac, da ja beide den gleichen USB-Stecker haben...

Ich hatte damals auch das Problem, dass das MBP weder von der internen Platte, noch von der Boot-DVD starten wollte. Also hab ich einiges an Arbeit in die Kiste investiert, die Festplatte ausgebaut, in ein externes Gehäuse gesteckt und dann an einem 2. Mac formatiert. Anschließend wieder eingebaut und alles war supi.

Beim MBA sehe ich das Problem, dass das ja (meines Wissens nach) eine 1,8" PATA-Festplatte hat, für die nicht jeder ein passendes externes Festplattengehäuse hat. Somit der Versuch, ob das über den Target-Mode. Wobei ich mir jetzt nicht sicher bin, wie man das MBA auf Grund des fehlenden Firewire-Ports kontaktieren kann, um die Festplatte zu formatieren.
 

KaiAmMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Du benötigst eine Firewirekabel, das 1. Air hat aber keinen solchen Anschluss.

Lege also die Installations DVD in einen Deiner Mac, starte mit gedrückter alt- Taste, wähle die DVD aus, installiere OS X auf die angeschlossene externe Festplatte und starte mit dieser wieder mit der alt- Taste das Air.


KaiAmMac
 

TracyinHawai

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2007
Beiträge
279
Verstehe gerade nur Bahnhof,,, das Air erkennt doch nix mehr wieso dann eine Externe Platte ,das Superdrive ist doch auch extern???
 
Oben