Frage an 12" Powerbook Besitzer - Lüfterlautstärke

  1. simplesimon

    simplesimon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Macuser,

    ich hätte mal eine Frage an die 12" Powerbook Besitzer hier. Eigentlich bin ich mit meinem Powerbook (1,5 Ghz, Superdrive, 1,25 GB RAM) super zufrieden. Allerdings stört mich das Fönen des Lüfters mittlerweile echt. Wenn ich heute bspw. damit arbeite, dann läuft der Lüfter permanent. Das kann einem mit der Dauer echt auf die Nerven gehen da kein mobiler Mac so laut fönt wie das 12" Powerbook.
    Meine Frage ist: woran liegt das und haben andere Modelle das auch? Fönt euer Powerbook auch so?

    Bedanke mich für alle Antworten
     
    simplesimon, 27.06.2006
  2. juggleberry

    juggleberryMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    16
    mit 10.4.3 funktionierts eigentlich ganz gut bei mir.
    ich hatte 10.4.6. drauf, da lief der lüfter pausenlos durch, hab dann formatiert und nur bis 10.4.3. geupdatet, jetzt passts...
    wenn´s draussen (und folglich auch drinnen :D ) wärmer is, läuft der aber auch öfter bei mir.
     
    juggleberry, 27.06.2006
  3. Spongebob

    SpongebobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Was sagen die anderen? Gibt es Unterschiede bei den einzelnen Konfigurationen bezüglich Lüfterlautstärke?
     
    Spongebob, 28.06.2006
  4. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Die zahlreichen Threads hier im Forum bezüglich der Lüftergeräusche von Powerbooks kunden ja von diesem Problem, ist also nichts Neues. Allerdings geht es da meistens um die 12" Variante, die wesentlich lauter sein soll als die größeren Brüder.

    Der Lüfter meines 12" läuft im stationären Betrieb (d.h. mit externem Monitor usw.) ständig es sei denn das Book befindet sich im Akkumodus und hängt nicht am Netz. Dann geht der Lüfter ab und an aus. Für die Lüfteraktivität verantwortlich scheint mir die GPU, die immer um bestimmt 10°C heißer ist als der Rest (vermutlich durch den externen Monitor). Im mobilen Betrieb läuft der Lüfter selten, eigentlich nur wenn ich lange Filme kucke o.ä.
     
    Itekei, 28.06.2006
  5. Ltcmdmax

    LtcmdmaxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen!

    Die Lüfteraktivität liegt bei meinem PB 12" eigentlich im grünen Bereich. Der Lüfter ist schon öfter in Betrieb wie bei den iBooks, aber das stört mich eigentlich nicht so sehr.

    Leider musste ich in den letzten Tagen feststellen, dass mein geliebtes PB wetterfühlig ist (sonst dachte ich immer, dass ich das nur bin). Gerade am vergangenen Sonntag, an dem die Tagestemperaturen recht hoch waren (und somit auch die Raumtemperatur), wollte mein PB seinen Lüfter einfach nicht mehr abstellen. Es war sogar so warm, dass der Lüfter so richtig aufgedreht hat und bei ca. 7.500 Umdrehungen gelaufen ist. Das war dann schon nervig...

    Warum der Lüfter so häufig anspringt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Laut den Beiträgen im Forum soll es zum einen bauarbedingt sein (weil so klein und kompakt gebaut), zum anderen an einem Update für Mac OSX liegen, mit dem die Temperaturschwellen für den Einsatz des Lüfters stark nach unten gesetzt wurden.

    Fazit: Der Lüfter läuft ab und zu, aber mit zwei dicken Buntstiften kann man das Ding schon aufbocken...

    Ciao

    LtCmdMax
     
    Ltcmdmax, 28.06.2006
  6. chen

    chenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Besser noch: Powerbook auf ne Kupferplatte stellen, dabei entweder Gummifüßchen ab oder Aussparungen an deren Stelle in der Platte.
     
    chen, 28.06.2006
  7. Herr Chow

    Herr Chow

    Das 12" PowerBook ist nicht gerade ein Sommercomputer. Ich konnte mir helfen, indem ich bei höherer Umgebungstemperatur im Akku-Betrieb arbeite und nur bei Bedarf auflade. So geht der Lüfter wesentlich seltener an.
     
    Herr Chow, 28.06.2006
  8. blacksy

    blacksyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Es hilft, wenn man es nicht direkt auf's Bett oder auf die Tischplatte stellt, sondern hinten leicht mit einem dicken Stift oder so erhöht. Jetzt im Sommer läuft der Lüfter aber quasi durch, wenn auch nicht immer auf höchster Stufe. Mir ist das aber eigentlich erst wirklich bewusst geworden, als ich diesen Thread hier gelesen habe.

    Denn das menschliche Gehör dürfte ziemlich gut darin sein, Geräusche auszublenden die nicht wesentlich sind. Von daher hilft es sicherlich, wenn du einfach iTunes anwirfst oder es ignorierst ;)

    Edit: Ihgitt, was ist das (-> ;)) denn für ein hässlicher Smiley........ Die waren hier aber auch mal schöner...
     
    blacksy, 28.06.2006
  9. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Ich halte das eher für einen Mythos, konnte nie einen Unterschied feststellen, egal wie das Book stand. Auf Metallunterlage, hochgebockt oder wie auch immer.
     
    Itekei, 28.06.2006
  10. frapu

    frapuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Also mich nervte (man gewöhnt sich an vieles) der Lüfter meines 12"PB auch ewig. Habe sogar testweise Panther installiert, die Lüfterhäufigkeit hat sich meines Erachtens aber mit verschiedenen OS-X Versionen nicht geändert. Technisch wurde wohl auch lediglich zwischen 10.2.8 und dann 10.3 ein Unterschied in der Ansteuerung gemacht. Allerdings bringt Tiger natürlich mehr CPU+GPU Last, da geht der Lüfter öfter an. Aber wenn es gar nicht mehr auszuhalten ist: iTunes mit Kopfhörern und gut ist! Mein altes Acer Notebook ist deutlich lauter... (wird allerdings auch kaum warm)
     
    frapu, 28.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Powerbook Besitzer
  1. Arastorn
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    327
    trixi1979
    10.11.2012
  2. greenland
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    411
    greenland
    03.11.2006
  3. JosstheBoss
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    803
    ThunderGOD
    19.09.2006
  4. BJ_
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    376
  5. Apfelkopf100
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    469
    NickdieErdnuss
    09.04.2006