Flüssigkeit in MacBook gelaufen

Diskutiere das Thema Flüssigkeit in MacBook gelaufen im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    503
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Du hast Dich mit dem falschen Account eingeloggt....:rolleyes:
     
  2. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    136
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Bist Du der TE?
     
  3. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    1.029
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Ich kenne Comspot nicht, aber wenn die halbwegs Ahnung haben, wovon ich jetzt einfach mal ausgehe, ist da mit normalen Mitteln nichts mehr zu machen. Denke mal, daß die Elektronik der Platte durch den Kurzschluss was abbekommen hat. Man könnte da m.E höchstens noch versuchen, eine entsprechende Platine von einer baugleichen Platte (so vorhanden) zu transplantieren... oder Du fragst mal bei Anbietern wie https://www.datarecovery-datenrettung.de nach
     
  4. sachmalan

    sachmalan Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    12.01.2014
    Jap. Ich komm nur noch an mein altes Passwort.
     
  5. MalMAC

    MalMAC Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    22.06.2006
    Warum hast du die Schampooflasche nicht in eine extra Tüte gemacht, so wie man es im Kindergarten lernt?
     
  6. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.070
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.766
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    War die Platte FileFault verschlüsselt ?
     
  7. sachmalan

    sachmalan Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    12.01.2014
    Nicht dass ich wüsste...
     
  8. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    1.029
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    :hehehe::upten:
     
  9. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    :reise:
     
  10. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    256
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Da muss man da aber auch noch den Chip von der alten auf die neue Platine löten.

    Einfach Platine tauschen bringt nix.
     
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.070
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.766
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Fieser Wortwitz :-D
     
  12. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    503
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    :rolleyes:
    Wieso hast Du den Account nicht direkt benutzt? Und den Neuen hast Du ja nach dem Schaden erstellt....
     
  13. MalMAC

    MalMAC Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    22.06.2006
    :suspect:
     
  14. sachmalan

    sachmalan Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    12.01.2014
    Gerade noch einen Nachtrag vom Mitarbeiter erhalten, auf meine Frage, ob denn wirklich nichts mehr zu machen ist:

    "Leider reicht auch schon ein geringer Teil an Flüssigkeit, wenn dieser die SSD berührt.

    Die SSD wird extern von keinem Gerät erkannt, wodurch wir leider keine Möglichkeit einer Datenrettung haben."

    Ich heule...
     
  15. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    503
    Mitglied seit:
    05.06.2005
  16. MrBaud

    MrBaud Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    788
    Mitglied seit:
    09.02.2019
    Meines Wissens gibt es Datenrettungsfirmen die da noch was machen können, aber das wirst Du nicht zahlen können. Sowas ist eher etwas für Firmen oder Regierungsbehörden. Gab da mal nen Bericht im TV, aber das sind dann enorme Preise....
     
  17. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    1.499
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Irgendwie riecht es hier plötzlich komisch in diesem Thread....

    Oder empfinde nur ich das so ?
     
  18. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    1.139
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    Noe, da täuscht du dich, dann putz dir mal die Nase :).

    Gruß Franz
     
  19. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    1.499
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    ;)
     
  20. chrisbry

    chrisbry Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    05.05.2008
    Einziger Möglichkeit -> professionelle Datenrettungsfirma

    Da kostet aber nur der Versuch schon echt viel Geld... (auch wenn keine Möglichkeit der Datenrettung besteht)
    Das muss dann jeder für sich selbst entscheiden, ob und wie wichtig die Daten sind...

    Wir (ASP) arbeiten mit einer Datenrettungsfirma zusammen, wenn du einen Kontakt für Österreich benötigst.. schreib mir eine PM
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Leertaste MacBook Pro verklebt MacBook 30.01.2019
Bisschen Bier auf Tastatur geschüttet MacBook 22.10.2016
Flüssigkeit über Tastatur MacBook 08.12.2015
Versicherung gegen Sturz, Flüssigkeit etc. für Macbook MacBook 08.07.2012
Es ist passiert: Flüssigkeit im MB Air 11" 2010 MacBook 20.12.2011
Flüssigkeit über MacBook Pro MacBook 27.03.2010
Flüssigkeit auf Tastatur MacBook 12.02.2010
flüssigkeit auf dem macbook MacBook 02.11.2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...