DSL WLAN mit Airport Probleme

eintausendstel

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.11.2001
Beiträge
1.531
Punkte Reaktionen
34
naja, dein PB hat AP Extreme und der G4 hat noch nur AP (also die 11 MB/s) es heisst ja, daß das netz sich immer an die langsamere karte anpasst - also an die 11 MB/s - aber so langsam sollte das nun auch nicht sein.

kannst du denn einen stream auf dem G4 ansehen und was passiert wenn sich dann das PB in das netz einklinkt ?
 

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.457
Punkte Reaktionen
128
Mein AP ist sogar nur auf 5,5 MBit/s eingestellt. Daran liegt es sicher nicht. Der Stream hat nur eine Bandbreite von 0.5 MBit/s.

Leider kann ich es nur testen, während live gestreamt wird. Ich werde also nächsten Sonntag ein par Versuche machen.

Gerhard
 

eintausendstel

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.11.2001
Beiträge
1.531
Punkte Reaktionen
34
uhlhorn schrieb:
Mein AP ist sogar nur auf 5,5 MBit/s eingestellt. Daran liegt es sicher nicht. Der Stream hat nur eine Bandbreite von 0.5 MBit/s.

ok ...

wo stellt man denn diese 5,5MBit/s ein?
 

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.457
Punkte Reaktionen
128
Multicast_Airport.jpg
 

eintausendstel

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.11.2001
Beiträge
1.531
Punkte Reaktionen
34
hast du mal probiert die werte auf standart zurückzusetzen?

warum hast du multikast und signalstärke überhaupt begrenzt?

ich hab hier drei rechner im netz und hab keine probleme mit streams ...
 

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.457
Punkte Reaktionen
128
gelöscht
 
Zuletzt bearbeitet:

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.457
Punkte Reaktionen
128
Wenn ich auf Standard stelle, springt er auf 2. Und 2 ist zu wenig, da ich mit einem 6 MBit/s DSL arbeite und diesen Durchsatz auch brauche.

Ich habe auch schon alle anderen Einstellungen durch, die 5,5 MBit/s sind zufälligerweise noch stehen geblieben.

Gruß
Gerhard
 

eintausendstel

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.11.2001
Beiträge
1.531
Punkte Reaktionen
34
also ich hab standarteinstellungen und habe bei DSL 6000 raten von 730KB/s

wieviel mehr willst du denn erreichen?
 

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.457
Punkte Reaktionen
128
Die habe ich eben nicht, da, wenn ich auf „Standard“ stelle, die Einstellung auf 2 springt. Auch bei der Kanalwahl kann ich nicht mehr auf Automatik stellen.

Vielleicht sollte ich mal die Firmware bei beiden Stationen neu aufspielen …
 

chen

Mitglied
Dabei seit
03.11.2005
Beiträge
391
Punkte Reaktionen
2
Du solltest erstens die Signalstärke auf 100% fahren. Verstehe nicht, warum du deinen Airport mit nur 10% Leistung fährst, dabei sind die Airport-Teile eh nicht die leistungsstärksten Accesspoints. Außerdem solltest du automatische Kanalwahl ausschalten, da kann es sein, dass dein WLAN zu hoppen anfängt, weil eben irgendwelche Interferenzen auftreten und dann bricht die Leitung zusammen. Such dir einen Kanal aus und wenn er funktioniert, dann bleib dabei, sonst probier den nächsten.
 

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.457
Punkte Reaktionen
128
Hi chen,
Auch mit 100 % Leistung ist es nicht anders. Das hatte ich auch erst gedacht. Ich fahre sie so gering wie möglich, weil wir erstens sehr dicht dran sitzen und deswegen auch bei 10 % Empfang bis zum Anschlag haben, und zweitens schlecht schlafen, wenn wir sie auf voller Leistung haben.

Die Kanalwahl lässt sich nicht mehr auf Automatik stellen – ich erwähnte es bereits. Ich habe schon alle Kanäle durch. Es ändert sich nichts. Kommt der 2. Mac ins Netz, beginnt die Datenrate dramatisch zu fluktuieren.

Gerhard
 

uhlhorn

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
2.457
Punkte Reaktionen
128
So, heute konnte ich das Problem ein wenig eingrenzen. Verwende ich an den alten G4-Mac statt der internen Airport-Karte eine Airport-Express über Ethernetkabel, tritt das Problem nicht auf.

Doch zuvor habe ich etliche Konfigurationen getestet, u.A. verschiedene Firmware-Versionen. Der Fehler tritt immer auf, wenn der G4 mit der alten Karte ins Netzwerk eintritt.

Es sieht so aus, als ob die alte Karte die Probleme verursacht.

Gruß aus Hamburg
 
Oben Unten