Drucker über Jetdirect will nicht!

  1. mascara

    mascara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wollte heute einmal meinen neuen Drucker ausprobieren und hatte gleich meinen ersten Frustanfall.

    auf meinem PC funktioniert er einwandfrei, doch auf meinem mac kann ich den einfach nicht richtig konfigurieren, ich müsste ja theoretisch den Port einstellen, doch leider gibt es keinen punkt dafür :/

    auch automatische suche geht nicht, der drucker wird nicht gefunden ...

    kennt sich wer damit aus und kann helfen?!

    mfg
     
    mascara, 26.05.2005
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Welches Betriebssystem benutzt du?

    Achso, und welcher Drucker hängt am Printserver?

    Dann könnte ich dir weiterhelfen... :D

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 26.05.2005
  3. mascara

    mascara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    10.3.9
    der drucker ist ein HP LaserJet 6P
     
    mascara, 26.05.2005
  4. soleil

    soleilMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    du musst die 2 sachen von http://www.linuxprinting.org/macosx/hpijs/ laden und installieren. danach gehst in die drucker steuerung und stellst "netzwerkdrucker" ein und die dazgehörige IP-Adresse vom Printserver..dann wählst den hpijs druckertreiber für den laserjet 6...fertig.

    ich machs mit nem laserjet 1100 über einen jetdirect 170x, klappt wunderbar !!!
     
    soleil, 26.05.2005
  5. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    OK, öffne das Print Center, füge bei gedrückter Alt-Taste einen Drucker hinzu, gehe auf "Weitere Optionen..." und dann auf AppSocket/HP JetDirect und gib als Adresse ein: socket://IP_VON_JETDIRECT:9100
    Treiber auswählen, fertig.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 26.05.2005
  6. mascara

    mascara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ne sorry es geht nicht.
    habe schon alles ausprobiert, aber es will einfach nicht :/
     
    mascara, 26.05.2005
  7. soleil

    soleilMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    es muss doch gehen...gehs ganz ruhig an :)
     
    soleil, 26.05.2005
  8. Saski

    SaskiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Wo hakt's denn? Wenn's am HPIJS liegt, nimm CUPS, das kann auch JetDirect, aber auch andere Drucker. Da kannst du auch ein bisschen besser testen, weil du den Drucker nicht unbedingt als LJ6P ansprechen musst, sondern auch als PCL5-Drucker, Textdrucker, PS-Drucker, usw. ansprechen kannst.
     
    Saski, 27.05.2005
  9. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Welche Einstellung hast du denn am PC gemacht?

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 27.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucker über Jetdirect
  1. Porschinger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    354
  2. msg
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    864
    AgentMax
    25.01.2016
  3. romeylo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    467
    romeylo
    23.01.2014
  4. avli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.886
  5. Michael Hayner
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    798