digital mixer

MahatmaGlück

Aktives Mitglied
Registriert
21.10.2003
Beiträge
5.859
djwolk schrieb:
dazu mus man glaube ich pro toll sound karte kaufen und anderes oder nicht ?

weiss ja nicht, ob dich vorher informiert hast, aber die "RME HDSP 9632" ist ne tolle soundkarte ...
 

djwolk

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.12.2004
Beiträge
19
ich weis was ich for habe nur brauche ein wenig hilfe,ja ich meinte digidesign,ja es stimt das rme gute sound karte ist nur hate gemeint zu prokontrol das dieser mixer ein digidesign sound karte braucht was schade ist den es kostet bishem teuer,
ich will profesionele music für mich und andere produtzieren und irgend wann damit mein geld verdin,könte mir bitte einer erklären was PreAmp und ChannelStrip ist
dancke im foraus
 

MahatmaGlück

Aktives Mitglied
Registriert
21.10.2003
Beiträge
5.859
ich glaube, der logic control ist die soundkarte erstmal egal - aber sie will halt explizit logic als host haben.
allerdings frage ich mich ein bissel, wieso du dir bei der soundkarte eine ausgesucht hast, die verhältnismässig wenig in/outs hat ...

bei dem budget ;)
 

stromart

Aktives Mitglied
Registriert
26.03.2003
Beiträge
1.075
ich dachte die logic control gibt es gar nicht mehr? also es gibt doch nur noch die von mackie.
 

stromart

Aktives Mitglied
Registriert
26.03.2003
Beiträge
1.075
ja das ist die control24....scheinst wohl doch nicht so genau zu wissen was du da machst ;)
oder war das gar nicht die antwort für meinen beitrag?
 

stromart

Aktives Mitglied
Registriert
26.03.2003
Beiträge
1.075
nö das ist die mackie control ;)

also sowiet ich weiss hat emagic damals mackie beauftragt ne control für logic zu bauen. das wurde dann die logic control.
aus welchen gründen auch immer brachte mackie dann einen optischen gleichen controller raus.
und mittlerweile gibt es eben nur noch die mackie control.
 

djwolk

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.12.2004
Beiträge
19
was ist eigentlich besser pro tool oder logic
 

stromart

Aktives Mitglied
Registriert
26.03.2003
Beiträge
1.075
für audio find ich protools besser.

zu hause habe ich aber auch "nur" logic.
ein ordentliches protools system kostet ja auch gleich ne menge.
ist halt auch die frage womit man besser klar kommt.
ich mag beide programme und nur weil ich protools in sachen audio etwas besser finde, heisst das nicht das man mit logic nichts machen kann.
logic ist auch sehr gut.
cubase, digital performer usw. sind auch keine schlechten programme, im endeffekt zählt das was rauskommt und womit man selber am besten arbeiten kann.
 

djwolk

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.12.2004
Beiträge
19
ja da hast du recht,ich denke ich kauf doch dann das MACKIE Universal Control da ist noch ein kleine frage wenn ich mir noch ein mackie onyx 1640 kaufe also für studio micrafon und sinthesytzer brauche ich denn noch ein shannelstrips
 

djwolk

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.12.2004
Beiträge
19
braucht man einen channelstrip für diesen AKG C 414 B-XLII studio micrafon oder nicht
 

Eleo

Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
537
Das Akg C414 ist ein Grossmembran Mikrofon was eine Stromversorgung braucht um die Kondensatoren aufzuladen- was bedeutet das Du in jedem Fall einen Kanalzug mit Phantomspeisung brauchst.eigentlich ist jdes heute erhaeltliche Mischpult mit mindestens einem Kanalzug ausgestattet der das kann.Wenn Du allerdings schon mit einem solchen Mikro arbeiten moechtest, empfehle ich Dir noch einen externen Vocal-Channelstrip wie den Channel one von SPL.Dann macht es richtig Sinn.

Cheers
 

djwolk

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.12.2004
Beiträge
19
und wenn ich mit U 87 AI arbeiten will welchen channelstrip brauche ich dann
 

shortcut

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2004
Beiträge
2.949
djwolk schrieb:
und wenn ich mit U 87 AI arbeiten will welchen channelstrip brauche ich dann

so langsam glaub ich hier ehrlich an verar***e durch den autor. du bist angeblich willens, einige 10.000 euro zu investieren und hast von tuten und blasen keinen schimmer?

geh in ein musikgeschäft deiner wahl, begib dich direkt dort hin, habe eine gedeckte kreditkarte dabei und lass dich ausgiebig vom fachpersonal beraten.

die warten doch nur auf kunden wie dich und helfen dir gerne weiter. echt!
 
Oben