Der Mac mini Late 2018 Speicher-Thread

Diskutiere das Thema Der Mac mini Late 2018 Speicher-Thread im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.302
    Zustimmungen:
    4.300
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Aber dafür braucht man keine 10 Videos und 20x denselben Link für RAM.
    Das ist einfacher als ein HDD Tausch bei den ersten MacBook Pros oder einem iMac.
     
  2. spike01

    spike01 Mitglied

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Ich habe den Mini gleich mit16gb bestellt.
    Mehr Speicher brauche ich nicht und wegen der knappen 40,- Euro lege ich nicht selbst Hand an.
    Bei größerem Speicherbedarf wäre es sicher anders...

    Spike
     
  3. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Und Deine Meinung ist maßgebend für alle hier? :hum:
     
  4. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.302
    Zustimmungen:
    4.300
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    War klar, dass wieder so eine Antwort kommt. Um den RAM wird so ein Tamtam gemacht.
     
  5. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Nana, spiel jetzt nicht das Opfer....

    Freundlich formuliert:
    Wenn es für Dich kein Problem ist/war und Du dafür kein "Tamtam" machen mußtest, fein. Alles gut gegangen bei Dir - umso besser.
    Statistisch betrachtet werden auch mehr Leute von einem Stuhl getötet, als von einem Hai. Will sagen, auch scheinbar einfache Dinge können für den Einzelnen zum Problem werden. (Murphy's Law)

    Und grundsätzlich: So ein Forum hier ist zum Austausch und zur Hilfestellung.
    Natürlich kann man (muss man aber nicht) den Usern vorwerfen, zunächt die letzten 15 Seiten zu lesen bevor sie eine Frage stellen, die vielleicht schon beantwortet wurde.

    Aber genauso überflüssig sind die sich immer wiederholenden Bemerkungen nach dem Moto - Was soll die Frage ist doch eh ganz einfach, mach einfach, oder wenn Du Dich nciht traust wehalb hast Du Dich nicht gleich anders entschieden....

    Meine bescheidene Ansicht: An einem nagelneuen 1000-1500 EUR Mac rumzuschrauben ist nicht ohne, ein Restrisiko etwas kaputt zu machen bleibt. So etwas überlegt sich der eine oder andere halt etwas länger und stellt hier solange Fragen, bis er ausreichend Klarheit für seine Entscheidung hat. Daran ist für mich nichts auszusetzen.
     
  6. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.302
    Zustimmungen:
    4.300
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Opfer? Dein Ernst?
    Du nimmst dieses Thema um den RAM wohl zu persönlich...
     
  7. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Und ich dachte es ist umgekehrt ;-)
     
  8. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.819
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Bestell das Ding, schraub den RAM rein, machst Du was kaputt, schickst Du ihn einfach innerhalb der Widerrufsfrist zurück.
    Alternativ zahlst Du dem Nachbarsjungen das, der braucht das Taschengeld mehr als Apple den Aufpreis
     
  9. spike01

    spike01 Mitglied

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Anstiftung zum Betrug nennt man das und unabhängig davon finde ich ein derartiges Vorgehen völlig daneben.

    Spike
     
  10. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.819
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    1. Wir reden hier von Apple, die 200 Milliarden aufm Konto haben und nicht wissen wohin damit (really! die sind so verzweifelt, die verschenken ihr Geld an die Aktionäre)
    2. Wenn Apple nicht will, dass man ihr Gerät bei Wartungsarbeiten kaputt macht... dann sollen sie verdammt noch mal in nem DESKTOP den RAM tauschbar machen, ohne dass man dafür diese Akrobatik machen muss.

    Irgendwo hörts mal auf...

    Der Grund, warum Apple das so kompliziert macht ist der, dass man so die unverschämten Upgrade-Preise den ängstlichen Usern abzieht. Und wie man sieht, funktioniert es. Das finde ICH völlig daneben.

    Ich bestelle mir meine Macs und wenn ich einen verdammten Kratzer auf der Verpackung habe geht das Teil zurück. Warum? Weil Apple mit den Mondpreisen Erwartungen schürt, die ich eingehalten haben möchte.
     
  11. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.302
    Zustimmungen:
    4.300
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Die Verpackung vom mini ist auch ein schlechter Witz. Da hab ich nur den Kopf geschüttelt.
     
  12. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    ich hol mir schon mal mein Popkorn :thumbsup:


    BTW: und wenn wir schon dabei sind... Wenn ein Mercedes Vorstand über 4000 EUR Rente am Tag erhalten soll, dann sollten wir gefälligst auch alle Mercedes kaputt fahren und zurückgeben dürfen :upten:
     
  13. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    doppel
     
  14. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.819
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Hast Du schon mal gesehen was passiert, wenn jemand ne E oder S Klasse abholt und da ist ein Kratzer drin und der Händler dann sowas wie "das lackieren wir natürlich über" sagt?
    Da ist das Gemetzel hier im Forum noch Kindergarten.

    Ich schick weiter meinen Kram zurück, ihr könnt machen was ihr wollt
     
  15. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    8.252
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Hast du da eigentlich in der Zwischenzeit ne Makro-Taste dafür programmiert oder kannst du wirklich kaum was anderes schreiben? :D

    Und übrigens:

    Nö. Der hat einfach die Kabel aus dem Connector gezogen. Das geht zwar schöner - worauf er auch hinweist - aber ist jetzt kein Beinbruch. Passiert laufend wenn man mit so filigranen Zeug arbeitet, dann steckt man die da halt wieder rein. Zur Not crimpt man die wieder fest ... Verkackt hätt ers, wenn er mit dem Schraubenzieher quer übers Logicboard gescheuert wär ...

    Was übrigens bei der Rechnung vorne vergessen wurde:
    Wer sich die RAM-Riegel selbst einbauen will und keinerlei Werkzeug besitzt, der muss sich das passende erstmal kaufen. Also bei "nur" 16GB lohnt es für Unbedarfte echt mehr wenn man gleich so bestellt ...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...