der ich hab bald was neues fred - denn Vorfreude ist die schönste Freude 3

Deine Mudda

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
616
Ich hab mir gestern um 16:00 Uhr einen Mac Mini bei Apple bestellt - vor einer Stunde hat DHL das Teil beim Nachbarn abgegeben.

Das ging so dermaßen schnell, dass ich gar keine Zeit hatte, mich zu freuen. :heul::crack:

Jetzt freu ich mich auf den Feierabend...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DowntonAbbey

Deine Mudda

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
616
i5/16/256 - refurbished.

Ich brauch schnell Ersatz, weil mein MBP (Anfang 2015) dicke Backen macht.
Mir ist gestern aufgefallen, dass das Ding nicht mehr plan auf dem Schreibtisch steht, sondern nur noch auf dem aufgeblähten Boden hin- und herwackelt.

Es lief jetzt aber auch 5 Jahre mehr oder weniger ununterbrochen - ich glaube, ich habe das nie abgeschaltet. Laut Systeminfo hat der Akku 8 Ladezyklen :crack:
 

DowntonAbbey

unregistriert
Mitglied seit
08.01.2020
Beiträge
179
Top, genau die selbe Ausstattung wie meiner. :) Dann mal viel Spaß mit dem Mini.

Das ist natürlich ne Hausnummer, dann hat das MBP sein Geld verdient. :D
 

Der Reisende

MacUser Mitglied
Mitglied seit
27.12.2011
Beiträge
1.393
Nun mein junger Padawan, ich fahre ca. 4.000 bis 5.000 Km pro Jahr und jünger werden wir alle nicht. Um dich auch ohne Motor zu versägen wird es wohl noch reichen.
Und wenn du mich nun fragen möchtest warum ich solch ein teures Bike einer deutschen Top Marke kaufe kann ich dir nur eines sagen..



..weil ich's kann!!
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.978
Ich warte wieder auf Post...

- 2x Spannbettlaken
- Sandisk Ultra 64GB SD Karte

Für zusammen nur knapp 15€ :D

Die SD Karte dient dann als interne Speichererweiterung für meinen Mini, weil der Speicher wird langsam knapp, ich will aber weder ständig was extern mitlaufen lassen, noch ihn wieder aufmachen.


PS: mein Saugroboter zieht weiterhin fleissig seine Bahnen, kann ich nur jedem empfehlen :D
 

WollMac

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
7.439
Heute Abend hole ich ein lang erwartetes Objektiv ab das nun endlich zur Abholung bereit liegt. :)

Tamron 70-210 F/4 Di VC USD
Na denn berichte mal.
Mein Tip: Bei Tamron direkt online registrieren, bringt kostenlose Garantieverlängerung auf 5 Jahre.
Ich hatte mir vor ein paar Jahren das 70 - 300 gekauft und hatte den Eindruck, dass die Schärfe schlechter war als bei einem Objektiv, dass ich ein paar Tage vorher getestet hatte. Bei Tamron angerufen und die haben mir das Objektiv kostenlos als Garantieleistung auf meine Kamera eingemessen. Jetzt ist das Teil einfach spitze.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill

DowntonAbbey

unregistriert
Mitglied seit
08.01.2020
Beiträge
179
Na denn berichte mal.
Mein Tip: Bei Tamron direkt online registrieren, bringt kostenlose Garantieverlängerung auf 5 Jahre.
Gerne, werde ich machen, bin morgen nachmittag schon damit unterwegs, danach berichte ich mal, die 5 Jahre Garantie nehme ich auch mit. :)

Zum Thema Fokus nachjustieren: Ja, ich könnte es einschicken aber ehrlich gesagt ist mir dann die Kamera und das Glas zu lange weg. Da ich sowieso die Tamron Tap-In Console habe, werde ich es mit der Console und einem Testchart selbst auf die Kamera justieren. Dauert zwar immer so 1-2 Stündchen aber danach sitzt der Fokus bei allen Brennweiten astrein. :)
 

WollMac

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
7.439
Gerne, werde ich machen, bin morgen nachmittag schon damit unterwegs, danach berichte ich mal, die 5 Jahre Garantie nehme ich auch mit. :)

Zum Thema Fokus nachjustieren: Ja, ich könnte es einschicken aber ehrlich gesagt ist mir dann die Kamera und das Glas zu lange weg. Da ich sowieso die Tamron Tap-In Console habe, werde ich es mit der Console und einem Testchart selbst auf die Kamera justieren. Dauert zwar immer so 1-2 Stündchen aber danach sitzt der Fokus bei allen Brennweiten astrein. :)
Wenn du das selber hinbekommst, ist es ja gut. Für mich war es kein Problem, da Tamron eine Vertretung in Hamburg hat. Habe die Kamera samt Objektiv da selber hingebracht und ein paar Tage später wieder abgeholt.
 

DowntonAbbey

unregistriert
Mitglied seit
08.01.2020
Beiträge
179
Ok das ist natürlich top, das Glück hab ich leider nicht. Mit einpacken und wegschicken und zurückschicken wär das bei mir bestimmt 2 Wochen unterwegs, da nehm ich mir lieber die Stunde und mach das gerade selbst. :)
 

WollMac

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
7.439
Ok das ist natürlich top, das Glück hab ich leider nicht. Mit einpacken und wegschicken und zurückschicken wär das bei mir bestimmt 2 Wochen unterwegs, da nehm ich mir lieber die Stunde und mach das gerade selbst. :)
Schon klar. Aber wenn ich das soeben richtig gesehen habe, funktioniert die Konsole lange nicht mit jedem Objektiv von Tamron.
 

DowntonAbbey

unregistriert
Mitglied seit
08.01.2020
Beiträge
179
Schon klar. Aber wenn ich das soeben richtig gesehen habe, funktioniert die Konsole lange nicht mit jedem Objektiv von Tamron.
Das ist richtig. Das etwas ältere 70-300 ist nicht kompatibel. Alle neueren Objektive wie das 150-600 G2, 70-210 F4, die FB´s mit VC usw. sind kompatibel.
 

Leon1909

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
839
Gigabit-Leitung bestellt. Nicht dass ich es brauche, aber kostet halt genau so viel wie die 400er jetzt. So why not.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DowntonAbbey

DowntonAbbey

unregistriert
Mitglied seit
08.01.2020
Beiträge
179
Na denn berichte mal.
So, wie gewünscht ein kurzer Bericht. ;)

Habe gestern mehrere Stunden mit dem Tamron 70-210 F4 fotografiert. Die Verarbeitung ist sehr gut und das Gewicht und Größe schön kompakt im Vergleich zu einem 2.8er 70-200. F4 ist natürlich nicht so schnell wie 2.8 aber für meine Anwendungen ausreichend, der VC arbeitet gut. Die Innenfokusierung und Innenzoom sind praktisch und der Zoom sehr leichtgängig.

Die BQ ist auch bei Offenblende sehr gut, auch noch bei 210mm, etwas abgeblendet noch einen Tacken besser. Der AF ist nicht mit einem Nikon 2.8er Zoom vergleichbar aber schnell genug für die meisten Anwendungen. Bei sehr schneller Action könnte es etwas mehr Ausschuss geben.

Insgesamt von der Bildqualität locker auf dem Niveau des Nikon 70-200 F4 aber viel günstiger. Würde ich nach den ersten Aufnahmen definitiv weiterempfehlen, bei mir ist es eine leichte Ergänzung nach unten zu einem 150-600.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WollMac

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.978
Ich warte wieder auf Post...

- 2x Spannbettlaken
- Sandisk Ultra 64GB SD Karte

Für zusammen nur knapp 15€ :D

Die SD Karte dient dann als interne Speichererweiterung für meinen Mini, weil der Speicher wird langsam knapp, ich will aber weder ständig was extern mitlaufen lassen, noch ihn wieder aufmachen.
Ist angekommen und die SD Karte funktioniert im Mini wunderbar :) Kann problemlos 2x HD und 2x SD gleichzeitig aufnehmen und eine andere Aufnahme ansehen, genau wie über die SSD. Und mit 10 Jahren Garantie sollte es da auch keine Probleme geben :) - Jetzt kann ich meine SSD schonen und hab Platz für mein wachsendes Bildarchiv.
 
Oben