Das neue Guns N Roses Album auf MySpace anhören!

M

MacRafael

Wer mag, kann sich das neue Guns N Roses Album Chinese Democracy jetzt schon auf der offiziellen Guns N Roses MySpace-seite anhören.
Zur Songauswahl etwas nach unten scrollen:

http://www.myspace.com/gunsnroses

Coole Aktion von AXL! :D
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Das geht doch schon seit vorgestern, oder so...




:hehehe:
 

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.930
Danke.. aber so toll scheint das ganze ja nicht zu sein.

CD-Kritik in "Der Welt"
Auch wenn er ein paar interessante Punkte anspricht (das mit der MLK-Rede ist z.B. ziemlich peinlich), frage ich mich natürlich schon, inwieweit "Die Welt" maßgebliche Kritik für Rockscheiben produziert ;)
 

PieroL

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
5.837
Also ich hab das Album mal angespielt und es hört sich vielversprechend an. :)
 

BlueFalcon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
2.120
Ich höre gerade selbst rein... Noch hat mich nichts so wirklich begeistert.
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Ist eher durchwachsen. Ein paar Stücke sind nicht schlecht, der Rest ist halt G´n´R Standard. Klingt wie immer... :muede:
 

miguel_alemania

Mitglied
Mitglied seit
20.06.2008
Beiträge
781
Das neue Guns N Roses Album auf MySpace anhören!
Nö. :nono:

„Four Non Blondes“ singen, wie Achsel Rose denkt, dass er singt. :D
 
M

MacRafael

Danke.. aber so toll scheint das ganze ja nicht zu sein.

CD-Kritik in "Der Welt"
Beginne einfach nach dem 3. Song zu hören. Alles was danach kommt ist Klasse!

Die ersten 3 Songs sind eher was für die Fans (aber auch ganz ok)...

Was die schlechte Kritik von 'Die Welt' soll, weiss ich auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BlueFalcon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
2.120
Bin jetzt nahezu alle Titel komplett durch. Das ganz ist o.k. Aber ein wirklicher Hit ist da nicht rauszuhören. Vielleicht kommt das wenn man den einen oder anderen Titel ein paar mal gehört hat. Jedenfalls hört man die lange Zeit in der das Album "gereift" ist nicht.
 

miguel_alemania

Mitglied
Mitglied seit
20.06.2008
Beiträge
781
„Gereift?“ Du meinst „abgehangen?“ „Abgestanden?“ Hmm…

Andererseits sagst uns die Bibel, Jesus habe Lazarus von den Toten erweckt, obwohl es hieß: „Oh Herr, er riecht schon…“

Na dann…
 

orckos

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
81
ich war vor ca. 10 jahren wirklich großer g´n´r - fan. hab´s mir jetzt ein paar mal angehört, das album.
ich muss leider sagen, so ein dreck!
 

BlueFalcon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
2.120
Hm...

Aber mal nur so am Rande eingeworfen... Die beklagen sich nachher mit Sicherheit wieder über die "schlechten" Verkäufe der CD, und das die Raubkopierer an allem Schuld seien. Ist denen eigentlich klar, das das gesamte Album hier zu hören ist, und somit auch sich abspeichern liesse?
 
M

MacRafael

Hm...

Aber mal nur so am Rande eingeworfen... Die beklagen sich nachher mit Sicherheit wieder über die "schlechten" Verkäufe der CD, und das die Raubkopierer an allem Schuld seien. Ist denen eigentlich klar, das das gesamte Album hier zu hören ist, und somit auch sich abspeichern liesse?
Ich denke schon, dass ihnen (Band+Management ...) klar ist, das jemand die Lieder Komplett aufnehmen könnte. Schliesslich ist dass auch die off. Mayspace-Seite der Band.
Aber die scheinen ja sehr selbstbewusst an die Sache zu gehen und meinen wohl, dass sich die Fans das Album auch kaufen.
 

pr0xyzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
1.612
Soooo trotz Schnee hat der Postbote eben die CD & Vinyl abgeliefert....

Zumindest in Holland hat die Platte heute schon Gold erreicht. Klar brauchen die nur 30.000 Stück, aber immerhin :)
 

jamezH2020

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
1.016
Finde die Platte hat mal so gar nichts mit den alten Gunners zu tun. Das muss nicht zwangsläufig schlecht sein. Im Gegenteil, mir gefällt die Scheibe eigentlich sehr gut.
Klingt alles sehr modern und nicht wie aufgewärmte Guns ´n´Roses Songs.

Allerdings hätte Axl die Platte nicht unter dem Pseudonym Guns´n´Roses veröffentlichen sollen. Das ganze hat etwas von Slash´s Snakepit. Eigentlich sind es nur Gastmusiker die mit Axl Musik machen. Ne richtige Band hat er ja nicht im Rücken.

Alles in allem ne coole Scheibe in einem Jahr voller Comebacks (Metallica, ACDC, The Cure, Depeche Mode...) :D
 

pr0xyzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
1.612
Das mit dem Namen sehe ich genauso, es sind mehr Gunner bei Velvet Revolver :D :D Soweit mir bekannt ist suchen Velvet Revolver aber einen neuen Sänger *zwinker*. Man wird wohl noch etwas träumen dürfen....
 
Oben