Big Sur - SD Karte wird nicht mehr in Seitenleiste im Finder angezeigt

jayochen

Registriert
Mitglied seit
04.12.2020
Beiträge
3
@artfoto Auf dem Schreibtisch hatte ich das Problem nie, da hab ich die Karte immer gesehen. In der Seitenleiste des Finders taucht sie aber leider immer noch nicht auf.
@tocotronaut Ich denke nicht, dass es sich unbedingt um einen Bug handeln muss. Es könnte auch eine sehr vorsichtige Sicherheitseinstellung in Bezug auf externe Datenträger sein, zumindest was "mein" Problem mit Final Cut angeht.
Und mit einer punktuell vorgenommenen Änderung an den Sicherheitseinstellungen "verdreht" man auch nix am System...
 
Zuletzt bearbeitet:

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.509
Hi,
das Problem mit den SD-Karten ist ein Bug in Big Sur.
Franz
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.094
so explizit - wüsste ich nicht...
aber mir wäre auch neu, das Apple sowas überhaupt veröffentlicht.

Ich würde es über die Feedback-funktion melden (wenn es mich betreffen würde)
Es ist aber sehr wahrscheinlich, das Apple das Problem auch so angeht, da es ja ein weltweites Problem und nicht auf die deutsche Lokalisation beschränkt ist.

Ganz oben auf der Prioritätenliste wird vermutlich das Problem stehen, M1 Macs nicht in Steine zu verwandeln, wenn man die Wiederherstellungsfunktion nutzt aber ich denke direkt danach wird sich das SD-Karten Problem ansiedeln. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.509
Hi,
tja, da hat Apple wieder Banannen Ware aus geliefert :), muss erst bei den Kunden/Usern reifen.
Franz
 

Wasnstress

Registriert
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
1
MacBookPro 16'' gleiches Problem und der Thread hier hat mir geholfen das Problem zu erkennen, also danke Leute.
Bei mir: Der Schreibtisch zeigt die SD mit untitled an, wie das hier schon geschrieben wurde. Umbenennung führt nicht dazu, dass die SD im Finder angezeigt wird. Mit dem Aufruf über den Schreibtisch kann ich aber erst einmal leben.
 

rpt007

Registriert
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
1
Hallo,

das Problem hat mich auch eine Zeit lang genervt, weil ich vor der Installation von Octoprint an meinem 3D-Drucker ständig die SD-Karte vom Drucker zum Mac und zurück bewegen/beschreiben muss(te).
Die Suche nach einer Lösung hier oder z.B. im englischsprachigen Apple-Support-Forum ergab imho keine für mich befriedigende Lösung. Apple Support empfiehlt, SMC reset durchzuführen (Hallo!!??), um eine temporäre Lösung zu schaffen. Das klappte dann auch einmalig, nach einem Neustart war das Problem dann irgendwann wieder da -> Finder zeigt mir teilweise minutenlang das spinning wheel und motzt in kurzen Abständen, dass die SD Card nicht sauber ausgeworfen wurde ... und die steckt aber noch im Slot ...
Hinweis: Das Problem scheint mit internen SD Card Readern zu bestehen, die entweder im Mac direkt oder in einem externen USB-Card Reader als SD Card slots verbaut sind, wo man eine normale SD Card bzw. Micro SD Card direkt ohne Adapter einsteckt.

Was bei mir (Macbook Pro 13", 2020er Modell) jetzt "anstandslos" klappt:
1. Forklift3 erkennt / schreibt / liest und wirft aus - mit anschließendem Beschweren durch den Finder, dass ... siehe oben (Benutzung eines "direkt verbauten" SD Card Readers)
2. Was wirklich auch den Finder überredet: ich nutze einen SD Card Adapter in Form eines USB-Sticks, welcher dann an irgendeinen USB Port eingesteckt wird.

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen, der sich mit dem Thema herumschlägt.
Mit freundlichen Grüßen
Raimund
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben