Audible - empfehlenswert oder nicht?

:kopfkratz:

Hm- eigentlich ist das die höchste von audible angebotene Qualität. Vllt ist auch einfach nur die Aufnahme schlecht...? :noplan:
 
animalchin schrieb:
Hm- eigentlich ist das die höchste von audible angebotene Qualität. Vllt ist auch einfach nur die Aufnahme schlecht...? :noplan:

Hm, keine Ahnung, denn ich kenne die CD nicht. Wenn sie mir mal in einem Laden über den Weg läuft, werde ich mal reinhören. Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass ein professionelles Tonstudio heutzutage so eine schlechte Qualität liefern kann.

Im übrigen habe ich noch einen Spanisch-Hörkurs, laut iTunes gleiche Qualität, auch nicht gut.

Sind meine Ansprüche an den Klang vielleicht einfach höher als beim durchschnittlichen Hörbuchkäufer?

Grüße,

tasha
 
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
Blomquist schrieb:
Hm... ich sage doch noch mal etwas dazu, auch wenn ich es wahrscheinlich lieber lassen sollte:

Wieso meinst Du, dass Du es lassen solltest? Du hast ja recht. Hätte ich gestern vor dem Kauf gewusst, dass ich derart schlechte Qualität bekomme, dann hätte ich das Hörbuch bestimmt nicht gekauft. Bei einem solch geringen Preisunterschied zum Laden (s. o.) ist die Qualität gepaart mit dem nevigen DRM nicht zumutbar.

Wie sieht es eigentlich bei den anderen Shops aus? Ist da die Qualität besser?

Grüße,

tasha
 
claudio bietet z. B. viel in 128kbit an - dafür fehlen Cover und Kapitelmarken und einige Bücher gibts nur als wma drm (also am Mac nicht zu gebrauchen) sonst aber eine gute Ergänzung / Alternative zu audible
 
tasha schrieb:
Im iTunes-Store kann man die Hörbücher nicht in unterschiedlichen Qualitätsstufen auswählen.

Ah o.k. das wusst ich nicht. Habe gerade gesehen das es bei audible sogar 4 Qualitätstsufen gibt nicht nur 3 wie ich vorhin gesagt habe. Ich lade mir die HB immer direkt von audible herunter (Qualitätsstufe 4) diese werden dann problemlos in die Hörbuchsparte von iTunes intergriert/eingefügt.
An die orig. HB CD's kommt die Qualität natürlich bei weitem nicht heran, aber zum nebenbei hören ist es imho o.k.
 
Zurück
Oben Unten