Benutzerdefinierte Suche

Apples Firmenfont

  1. geneticus

    geneticus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    31
    Hallo zusammen,

    diese Frage ist sicherlich für die alten Hasen unter euch Pillepalle und wurde bestimmt hier auch schon mal gefragt aber ich finde nichts dazu :rolleyes: : Was ist eigentlich die Original (Firmen-) Schriftart (Font) von Apple. Ich meine also die, die Apple bei seinen gesamten firmeneigenen Veröffentlichungen benutzt. Kann ich die irgendwo bekommen, oder ist die schon beim OS X dabei?

    Grüße,
    Geneticus
     
    geneticus, 11.01.2005
  2. miniwiener

    miniwienerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Die schrift nennt sich myriad - sollte organisierbar sein

    grüße
    miniwiener
     
    miniwiener, 11.01.2005
  3. AtoZ

    AtoZ

    Nein, nein, nein und nochmals nein, es ist NICHT die Myriad, sondern die

    Myriad Pro!

    Und JA, da gibt es sehr wohl Unterschiede! Könnte mal nicht jemand speziell diesen Thread bei den Suchmaschinen indizieren lassen? Es wird so oft danach gefragt (und genau so oft falsch beantwortet...)

    J
     
    AtoZ, 11.01.2005
  4. miniwiener

    miniwienerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    tschuldigung - myriad pro stimmt natürlich!!!!!!!
    ich absolviere gerade 3 vaterunser und 2 avemaria ;-)
     
    miniwiener, 11.01.2005
  5. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Welche Schriftart war das jetzt noch mal? :D
     
    bebo, 11.01.2005
  6. ippocampo

    ippocampoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    habt ihr eine internetseite, wo man die schrift gratis bekommt? habe bis jetzt nur kostenpflichtige gefunden ....
     
    ippocampo, 11.01.2005
  7. HAL

    HAL

    myriad pro ist eine kommerzielle schrift. warum sollte es die
    irgendwo umsonst geben? klaust du auch deine software?

    :rolleyes:
     
  8. geneticus

    geneticus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    31

    Nun ja,...es könnte ja sein, dass irgendwo eine Sicherungskopie herum liegt...welche zum Test auf mein PB gelangt und danach natürlich SOFORT wieder gelöscht wird... ;)
     
    geneticus, 11.01.2005
  9. HAL

    HAL

    Wenn Du eine Schrift brauchst: Kauf Sie Dir. Konsum macht glücklich
    und fördert Software- und Schriftenindustrie. Stell Dir vor wie es
    wäre, wenn Du Schriften entwerfen und davon leben würdest. Du
    hättest auch nichts dagegen, wenn zigtausend Sicherungskopien
    in Benutzung sind und Du am Ende nichts mehr daran verdienst,
    oder ?!

    ;)
     
  10. ippocampo

    ippocampoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    wenn ich ehrlich bin, habe ich mich mit dem thema schriften bis jetzt nicht sonderlich beschäftigt. habe hier im forum nur mal einen seite gefunden, die viele schriften gratis angeboten hat (und ich nehme mal an legal).... und da hab ich mir in meiner grenzenlosen naivität eben gedacht, dass die myriad da auch dabei gewesen sein könnte...
     
    ippocampo, 11.01.2005