Apple Watch

Diskutiere das Thema Apple Watch im Forum Apple Watch.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schneemann27

    Schneemann27 Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    16.10.2011
    Ok, ich hab's verstanden.

    Apple lebt von diesem Image und ist lange kein Rebell mehr sondern Marktführer und somit das Böse. Jetzt verstehe ich, was euch so stört. Wir AW Käufer unterstützen Apple in seiner Veränderung und das wollt ihr nicht. Aber eigentlich wollt ihr nicht wahrhaben, dass es dieses Apple, das ihr liebt und schätzt, gar nicht mehr gibt. Apple ist mittlerweile der Konsumgüterhersteller schlechthin.

    Das geht bei denen so weit, dass ihre Produkte jahrelang halten und die Konsumenten das teilweise als Rechtfertigung für die hohen Preise anbringen, aber die geplante Obsoleszenz auf psychologischer Ebene ist so hoch, dass ein- bis zweijährlich Neuanschaffungen gemacht werden. DAS ist Kapitalismus pur. Sorry aber da ist kein Hauch Rebellion übrig.

    Heute steht Apple für Schick, Teuer, Kundenservice, Innovation. Und da passt die AW perfekt rein. Wer nicht mehr reinpasst, seid eher ihr. :( sorry, dass ich so hart bin.
     
  2. MTROmusic

    MTROmusic Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    259
    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Ja und?
     
  3. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Jetzt hab ihr doch schon einen extra Thread um euch lang und breit über die Apple Watch auszulassen, warum meckert denn ihr hier immer noch rum? :kopfkratz:
     
  4. mero

    mero Mitglied

    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    644
    Mitglied seit:
    01.08.2008
    Welche prinzipell ein ganz andere Käuferschicht/Klientel ansprechen.

    Hey jeder soll mit seiner Watch glücklich werden, das steht für mich ausser Frage, in sofern kann ich das sehr gut akzeptieren. Jeder für sich selber sollte sich die Frage ehrlich beantworten warum man sich so ein Produkt kauft und das ganze eventuell mal mit etwas abstand betrachten.
     
  5. kermitd

    kermitd Mitglied

    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    16.02.2006
    Die sollten sich echt mal aus Deinem Thread raushalten! :mad:
     
  6. Schneemann27

    Schneemann27 Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    16.10.2011
    Und ja, keiner wird die Tracking-, Datensammel-, Ortugswahn-, Alles-Monitoring-Welle mehr aufhalten.

    Facebook, Google, Apple, Amazon, Microsoft werden entsprechende Plattformen und Hardware anbieten und verschiedene staatliche und private Institutionen werden all das nutzen, um möglichst viel zu überwachen.

    Übrigens gilt das auch für die Automobilindustrie, mit ihren Smart Cars.

    Smart Home, Smart Watch, Smart Car, Smart Toilet. Un auf halt bar. (so nenne ich meine Bar, falls ich mal eine eröffne)
     
  7. Qenn

    Qenn Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    24.03.2015
    Über was habe ich gemeckert? Das es unterschiedliche Meinungen über den persönlichen nutzen gibt? Das buntes Plastik anders aussieht als Leder?
     
  8. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
  9. kermitd

    kermitd Mitglied

    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    16.02.2006
    na, ist halt echt unterhaltsamer hier.
     
  10. mero

    mero Mitglied

    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    644
    Mitglied seit:
    01.08.2008

    Schau an gucke da ...ads
     
  11. kermitd

    kermitd Mitglied

    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    16.02.2006
    Ich würde sogar sagen, der Thread hätte einen Platz in der Bar verdient
     
  12. Schneemann27

    Schneemann27 Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    16.10.2011
    Komisch, dass mir keiner mehr antwortet... hab ich gewonnen?
     
  13. mero

    mero Mitglied

    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    644
    Mitglied seit:
    01.08.2008
    Hier gibts nichts zu gewinnen, bitte gehen sie weiter. :no:
     
  14. Schneemann27

    Schneemann27 Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    16.10.2011
    xD es gibt immer etwas zu gewinnen.
     
  15. michaelelis

    michaelelis Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    252
    Mitglied seit:
    27.02.2008
    Manchmal fällt aber schon auf, dass die Kritiker Toleranz für die eigene Meinung zwar einfordern - anderen diese aber nicht gewähren wollen, oder?

    Die Überleitung von "gefällt mir nicht, weil..." zu "der typische Käufer ist Fanboy, komsumgeil o.ä." ist rhetorisch nicht unclever, inhaltlich aber dürftig. Man gleitet elegant von berechtigter Meinung zur Interpretation andersdenkender bei Inanspruchnahme der Deutungshoheit auf unterschiedlichen Ebenen.

    Eine Argumentationslinie wie z.B. "die Uhr ist klasse, weil..." zu "wer das nicht erkennt, ist nur leider nicht in der Lage über seinen stark begrenzten Horizont zu blicken" wäre von vergleichbarer Güte. Intolerant, anmaßend, eben auch Quatsch :)

    Oh - Elfmeterschießen fängt an :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...