Apple mail: Datei als Datei anhängen und nicht einfügen

TAfriend

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
0
Mein Problem:
Manchmal wird eine Datei eben nicht als Datei angehangen, wenn ich die Büroklammer anklicke und die Datei auswähle. Sie wird dann automatisch als geöffnet in die mail eingefügt.

Wie verhindere ich das? Ich will sie ausdrücklich als Datei anhängen.

Vielen Dank.
 

jan

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.06.2003
Beiträge
1.917
Punkte Reaktionen
86
Mein Problem:
Manchmal wird eine Datei eben nicht als Datei angehangen, wenn ich die Büroklammer anklicke und die Datei auswähle. Sie wird dann automatisch als geöffnet in die mail eingefügt.

Wie verhindere ich das? Ich will sie ausdrücklich als Datei anhängen.

Vielen Dank.

Beim Empfänger wird es ganz normal als Anhang angezeigt. Ist zumindest bei mir so.
 

moranibus

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
4.549
Punkte Reaktionen
189
Ich will sie ausdrücklich als Datei anhängen.
Hi,
Bilder werden allerdings bei Windows-Usern in der Mail angezeigt und zwar in Originalgrösse, was zu Problemen führen kann. Dann verzippe ich sie einfach, das ist dann definitiv ein Anhang.
LG
 
R

robert_mucde

Wer Anhänge wirklich als “Anhang” und nicht als eingebettetes Dokument (wie z.B. ein Bild in einer Email) mit Apple Mail abschicken möchte, der wählt unter “Bearbeiten” den Eintrag “Anhänge” und dort “Anhänge immer am Ende der Mail einfügen”.
 

zuecho77

Mitglied
Dabei seit
10.09.2005
Beiträge
556
Punkte Reaktionen
12
Danke für den Tipp, auch wenn der Threat hier schon etwas älter ist, hat er mir gerade sehr geholfen.
 

martinmacco

Mitglied
Dabei seit
30.03.2004
Beiträge
425
Punkte Reaktionen
14
Mein Problem:
Manchmal wird eine Datei eben nicht als Datei angehangen, wenn ich die Büroklammer anklicke und die Datei auswähle. Sie wird dann automatisch als geöffnet in die mail eingefügt.

Wie verhindere ich das? Ich will sie ausdrücklich als Datei anhängen.

Vielen Dank.
Klick in Mail auf die Datei mit rechter Maustaste - "als symbol anzeigen" wählen - fertig.
 

hugo_76

Neues Mitglied
Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
ne, ne

Klick in Mail auf die Datei mit rechter Maustaste - "als symbol anzeigen" wählen - fertig.

... das dachte ich auch, ist aber nicht richtig. Diese Funktion bezieht sich nur auf die Anzeige am eigenen Mac. beim Empfänger kommt der Anhang genau gleich wie vorher an.

Es gibt aber auch Unterschiede bei den Windows Nutzern, je nach verwendetem Mailprogram.

Bei mir hat es mal funktioniert, nachdem ich den Haken bei "Anhang windowskompatibel senden" deaktiviert habe. - komisch
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.688
Punkte Reaktionen
6.870
Neien. Falsche Denke zieht sich hier durch den Thread.
Einzelne Aspekte wurden ja durchaus schon genannt, bisweilen aber in beïrrende Sinnzusammenhänge gebracht.

Hier handelt es sich immer um einen Anhang, egal wie er nun in Mail angezeigt wird.
Wie die Email angezeigt wird, ist letztlich immer von den lokalen Einstellungen abhängig. Ein Emailer, der überhaupt keine Inline-Anzeigefunktionen hätte (sowas gibt's im Terminal), würde das Bild auch nie im Emailkörper anzeigen, trotzdem aber zum Runterladen anbieten.

Unter MacOSX-10.6 kann aber die Inline-Anzeige von Bildern in Mail deaktiviert werden. Entweder über's Terminal, oder einfacher mit TinkerTool oder Onyx. Wie gesagt, das juckt den Empfänger aber überhaupt nicht.
 

vane

Registriert
Dabei seit
14.01.2011
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Super hat mir gerade auch geholfen

galt robert_mucde
 

macfan91

Mitglied
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
1
Warum fügt Apple Mail die Anhänge immer direkt in die Mail ein, sodass der Text weiter unten steht. Wie kann man diese ändern, sodass der Anhang wie bei Outlook o. a. eingefügt wird?
 

mdiehl

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.816
Punkte Reaktionen
2.394
Siehe Beitrag #5 oder positioniere den Cursor dahin wo der Anhang soll.
Übrigens fügt auch Outlook unter Windows die Datei immer an der Stelle ein, an der der Cursor steht.
 

macfan91

Mitglied
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
1
Siehe Beitrag #5 oder positioniere den Cursor dahin wo der Anhang soll.
Übrigens fügt auch Outlook unter Windows die Datei immer an der Stelle ein, an der der Cursor steht.

Nein, Outlook fügt den Anhang in einem Feld unter dem Betreff ein und nicht direkt in der Mail, wie kann man das ändern?
 

mdiehl

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.816
Punkte Reaktionen
2.394
Outlook (zumindest die Versionen 2007 und 2010) fügen den Anhang dort ein wo der Cursor steht wenn man etwas hineinzieht. Wie man das was Du möchtest in Apple Mail erreicht steht - wie gesagt - in Beitrag #5 beschrieben.
 

macfan91

Mitglied
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
1
Soll man also den Haken nur bei "Anhänge immer am Ende der Mail einfügen” setzen?

Und warum kann Apple Mail nicht den Anhäng in der Mail ans Ende setzen, sodass man direkt anfangen kann zu schreiben und nicht erst den Anhang nach unten schieben muss?
 

mdiehl

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.816
Punkte Reaktionen
2.394
Du wolltest wissen wo man einstellt das Apple Mail die Anhänge immer an das Ende setzt. Dazu setzt Du den Haken bei der in Post 5 genannten Stelle. Dann tut Apple Mail genau das was Du erwartest. Du musst dann den Anhang nicht nach unten schieben, da er am Ende der Mail steht. Wenn Du sonst noch nichts in der Mail hast außer dem Anhang, dann solltest Du natürlich den Cursor vor den Anhang platzieren bevor du schreibst. Das ist in Outlook genau so.
Hast Du z.B. eine Signatur eingestellt, dann erscheint der Anhang unterhalb der Signatur. Probier es doch einfach mal aus :)
 

macfan91

Mitglied
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
1
Komisch, wenn ich den Cursor an den Anfang der Mail setze und dann den Anhang einfüge setzt er in immer noch an den Anfang der Mail ???

Muss man auch den Haken setzen bei "Anhang immer Windows-kompatibel setzen", was bringt diese Auswahl?
 

mdiehl

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.816
Punkte Reaktionen
2.394
Wenn Du noch nichts geschrieben hast dann ist der Anfang auch gleichzeitig das Ende. Der Haken von dem Du sprichst ist doch selbsterklärend, oder?
Ich bin draußen, ich denke Dir sollte klar werden was Du möchtest. Wenn noch kein Text in einer Mail steht und Du fügst einen Anhang ein, dann steht er am Ende. Da da aber sonst nichts ist in der Mail ist das auch gleichzeitig der Anfang ;) Das ist bei Outlook exakt das Gleiche.
 

macfan91

Mitglied
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
1
Ok, also am besten erst was schreiben und dann den Anhanh einfügen, richtig?

Und bezüglich dem anderen Haken, bringt es etwas wenn man diesen noch bei "Anhang immer Windows-kompatibel" setzt, merke da keinen Unterschied beim verschicken?
 

Titanic

Mitglied
Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
948
Punkte Reaktionen
73
Und bezüglich dem anderen Haken, bringt es etwas wenn man diesen noch bei "Anhang immer Windows-kompatibel" setzt, merke da keinen Unterschied beim verschicken?

Beim Verschicken wirst du auch nichts merken, aber der Empfänger bekommt den Anhang halt windowskompatibel.

Man kann auch Dateien die als Anhang verschickt werden sollen in einen erstellten Ordner packen und dann als Anhang verschicken. Dann ist nur der Ordner mit Inhalt in der Mail sichtbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten