Apple hört und hört nicht mehr auf zu hören...

Diskutiere das Thema Apple hört und hört nicht mehr auf zu hören... im Forum MacUser TechBar

  1. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    9.770
    Zustimmungen:
    5.440
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Auf was bezieht sich das jetzt?
    Ich schrieb ja sie tun es „wieder“, rücken also ab von alles verkleben und verlöten.
    Deabonniere den Thread doch einfach. Erspart dir Zeit - und uns solche sinnvollen Beiträge.
     
  2. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    3.544
    Mitglied seit:
    15.12.2003
  3. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2.411
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Nein, werden sie wohl nicht.
    Weil ihnen der Mac am Allerwertesten vorbeigeht.

    Ein Umdenken wird es nicht geben. Man sehe sich das Video von @Dextera an, da ging es um Geräte, die nur "normal" zu reparieren waren. Keine Besonderen Sachen, ein paar Pins/Lötstellen/Connectoren/etc.
    Inzwischen reden wir dank des T2 über die Stilllegung bei Ersatzteilen...
     
  4. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    3.544
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    glaube ich ja auch nicht wirklich.
    Ich glaube, manche Dinge wie der Service und die Reparatur Fähigkeiten der Geräte werden nie mehr zurückgedreht.
    Aber ich hoffe doch, das Apple wenigstens bei der Preisgestaltung einsieht, das sie es deutlich übertreiben.
     
  5. Computerhirni

    Computerhirni Mitglied

    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    330
    Mitglied seit:
    29.06.2012
  6. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    9.583
    Zustimmungen:
    2.168
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Nein werden sie nicht, denn sinkende Mac Verkäufe sind von Apple gewünscht - so kann man Produkte mit dem Argument "Kauft eh keiner" abkündigen und mehr iP(ads|hones) verkaufen. Und auf diesen Geräten ist - unglaublich aber wahr - die Marge NOCH höher
     
  7. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.345
    Zustimmungen:
    3.678
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ohne Macs bin ich weg von Apple und das wird auch bei anderen so sein.
    Deshalb glaube nicht das Apple das einstellt.
     
  8. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    3.544
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    ich bin kein Prophet, aber ich glaube auch nicht, dass Apple diese Sparte aufgeben wird. Andererseits entscheidet der Koch ja nur nach Statistik ... .
    Mir würden auch iPhone und iPad reichen, ich lebe auch klasse mit Windows 10.
     
  9. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    9.583
    Zustimmungen:
    2.168
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Apple verkauft um viele viele Faktoren mehr iPhones als Macs - die aller aller (....) aller meisten Leute, die ein iPhone haben, wissen nicht wahrscheinlich nicht mal, dass Apple auch Computer baut.
    Und wenn Cook sieht, dass man so einen Haufen Entwickler und Entwicklungsarbeit sparen kann (darauf triggert der Cook besonders) dann macht er das.
     
  10. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    3.544
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    in China, einer der wichtigsten Märkte überhaupt, läuft es bei den i-Devices auch nicht gut:

    Quelle: https://www.mactechnews.de/news/art...Probleme-in-den-Griff-zu-bekommen-170691.html

    Und ja, ich gönne Apple die Umsatzeinbrüche. Apple überspannt den Bogen in der Preisgestaltung deutlich und das merken sie hoffentlich irgend wann. Immerhin kann der Koch ja noch Zahlen lesen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple hört hört
  1. iPhill
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.196
  2. Italiano Vero
    Antworten:
    84
    Aufrufe:
    5.156
  3. snoopy48
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    383
  4. Coati
    Antworten:
    122
    Aufrufe:
    6.162

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...