1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Anke ersetzt Harald

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von gfc, 23.12.2003.

  1. gfc

    gfc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Anke Engelke wird bei Sat 1 Nachfolgerin von Harald Schmidt. Dessen Rückzug hatte für helle Aufregung gesorgt.


    Die Produktionsfirma Brainpool teilte am Dienstag in Köln mit, Engelke habe einen Drei-Jahres-Vertrag für die Moderation einer Late-Night-Show bei Sat 1 unterschrieben. Die Sendung startet demnach im nächsten Frühjahr und soll vier Mal in der Woche zu sehen sein.

    Die 38-Jährige hat bislang jeden Freitag eine Comedy-Show bei Sat 1 mit dem Titel "Ladykracher". Sie hat bereits zahlreiche Comedy-Auszeichnungen erhalten.

    Traumbesetzung für den neuen Chef

    Der neue Sat-1-Chef Roger Schawinski sagte: "Anke Engelke ist nicht nur Deutschlands witzigster, sondern auch sein vielseitigster weiblicher Star und meine Traumbesetzung". "Es ist die größte Herausforderung, die das deutsche Fernsehen bietet", sagte Engelke. "Für jeden, der Spaß an Unterhaltung hat, ist Late Night die schönste Sache der Welt."

    Die Show soll nach Angaben des Senders aktuell sein. Engelke werde ihre Witze zum Tagesgeschehen machen und entsprechende Gäste dazu einladen. Produzent der Sendung ist die Kölner Firma Brainpool, die bereits für Pro Sieben die Late-Night-Show "TV Total" mit Stefan Raab produziert.

    Schmidt moderiert an diesem Dienstag zum letzten Mal nach acht Jahren seine Late-Night-Show. Vor zwei Wochen hatte er überraschend eine "kreative Pause" angekündigt. Kurz zuvor war der Sat-1-Chef und persönliche Freund Schmidts, Martin Hoffmann, gefeuert worden. Der Entertainer hatte kurz darauf in seiner Sendung Witze über den neuen Chef gemacht.
     
  2. waverider

    waverider MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Für Harald Schmidt kann es keinen Nachfolger geben!!!

    Hoffentlich produziert Brainpool die neue Show nicht so bescheuert wie TV-Total.
     
  3. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    106
    das wird ihr waterloo

    anke in ehren aber auf den talk bereich hat sie doch eher wenig zu bieten und bisher nur peinliches abgeliefert. und die 100ste blödel comedy sendung ist nicht gerade das was man sich erhofft hat. bin mal gespannt, aber das wird hart für anke...

    gruss
    lemonstre
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Anke Engelke mag
     

    sein, Harald Schmidt jedoch kann sie leider nicht ersetzen.
     
  5. polyesterday

    polyesterday MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin entsetzt... aber was solls, nun kann ich wieder früher ins Bett gehen. :D
     
  6. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Harald kommt doch eh wieder! :D
     
  7. labba_mout

    labba_mout MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
     

    Grenau so seh ichs auch.

    Anke ! Das geht in s Hösschen
     
  8. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    Aber HArald selbst sprach doch gestern von Sandra Maischberger. Auch gab es Andeutungeng das Andrak in dieses Format in irgendeiner Form mit einsteigt.....
    Oder war das alles aus der Luft gegriffen????
    Ich denke wenn ein Teil des Teams erhalten werden kann (Andrak, Susanna, Zerlet etc) könnten wir doch noch einen Hauch Schmid bekommen, der uns über seine Krativpause hinwegrettet.

    Gruß Dr. Snugggles

    P.S: Gibt es eigentlich keine Möglichkeit andere Moderatoren auch in die Kreativpause zu schicken.... (Meiner Meinung nach Raab, sämtliche Richter und Richterinnen, sämtliche pseudo Realityshows... etc).
     
  9. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Engelke kann Schmidt nicht ersetzen..........


    Eine ähnliche Diskussion gab es auch beim Weggang von Frank Elstner bei "Wetten dass". Und nun? Kräht kein Hahn mehr nach ihm. Ergo: Jeder ist ersetzbar....auch die Lettermann Kopie Schmidt.
     
  10. Hau Ruck

    Hau Ruck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Engelke ist doch bloß 'ne alberne Komödiantin,
    Schmitt konnte auch noch ernsthaft die Politik parodieren.

    Das wird nie ein ersatz.

    ich bin am Boden zerstört
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen