Akkuverbrauch seit iOS und iPadOS 14.5

rudluc

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
3.389
Punkte Reaktionen
2.419
Geht euch das auch so, dass der Akku seit dem letzen OS-Update wesentlich schneller verbraucht wird?
Bei meinem iPad Pro ist der Akku nach 1,5 Tage leer und bei meinem iPhone X hält er noch nicht einmal 1 Tag!
Vor Kurzem haben die Akkus bei mir noch knapp doppelt so lange gehalten.
 

biro21

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
1.691
Punkte Reaktionen
956
Den Eindruck habe ich aktuell auch, deutliche Verkürzung der Laufzeit.
 

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
621
Punkte Reaktionen
239
Genau, habe seit März einen neuen Original Apple Akku und ich finde, der ist ruck zuck leer.
 

MiketheBird

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.02.2021
Beiträge
1.694
Punkte Reaktionen
1.285
Ja, ich bin erst mit 14.5.1 gewechselt und der Akku hält spürbar kürzer - sowohl auf den iPhone als auch auf den iPad. Zum testen mach ich mit einem der iPhone mal eine Hard Reset.
 
Zuletzt bearbeitet:

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
2.820
Punkte Reaktionen
1.505
Fahre mit 14.6 (Beta 3) so wie sonst auch.
 

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
621
Punkte Reaktionen
239
Apple iPhones sind an sich ganz feine Geräte, aber Akkulaufzeit ist unterirdisch!!!
 

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
621
Punkte Reaktionen
239
Genau aus diesem Grund verzichte ich auf eine AppleWatch
 

Applematze

Mitglied
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
466
Punkte Reaktionen
420
Du verzichtest auf die Watch weil die iPhones angeblich eine schlechte Akkulaufzeit haben? Sicher verrätst Du uns, welche Alternativen es gibt. Welches Smartphone hat denn eine bessere Laufzeit? Welche Smartwatch läuft länger als die von Apple? Bin schon gespannt.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
15.256
Punkte Reaktionen
5.460
Hat sich denn in der Übersicht des Akkuverbrauchs nach Apps irgendwas zu vorher bei euch geändert? Bei mir ist auf dem iPhone "Begegnungsmitteilungen" nach wie vor ein sehr großer Posten. Dann hat 1Blocker etwa zur selben Zeit, in der 14.5 erschien ist, ein Update mit einem neuen Feature rausgebracht, eine Firewall, welches besonders auf dem iPhone extrem viel Akku kostet. Das war aber deutlich in der Verbrauchsliste dieser App zuzuordnen.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
3.389
Punkte Reaktionen
2.419
Da bin ich froh, dass das bei euch auch so ist! Nicht, dass ich euch etwas Negatives wünsche... ;)
Aber ich hatte schon den Verdacht, dass der Akku meines iPads kaputt ist.
Die Aussage von Froyo1952 lässt hoffen, dass das nächste OS-Update hier Korrekturen enthält.
 

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
621
Punkte Reaktionen
239
Du verzichtest auf die Watch weil die iPhones angeblich eine schlechte Akkulaufzeit haben? Sicher verrätst Du uns, welche Alternativen es gibt. Welches Smartphone hat denn eine bessere Laufzeit? Welche Smartwatch läuft länger als die von Apple? Bin schon gespannt.
Hab die Withings Steel mit Laufzeit 4-5Monate.
iPhone jeden Abend an Strom zu stecken nervt gewaltig. Und die Apple Watch ⌚️ müsste ja auch täglich geladen werden.
 

biro21

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
1.691
Punkte Reaktionen
956
Die AW6 hält hier in der Regel locker 2 Tage und kommt daher jeden 2 Abend auf die entsprechende Halterung. Aktuell hält das iPhone 12 Max nur noch 2-3 Tage durch, obwohl ich es eher weniger nutze als vorher.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
15.256
Punkte Reaktionen
5.460
iPhone jeden Abend an Strom zu stecken nervt gewaltig. Und die Apple Watch ⌚️ müsste ja auch täglich geladen werden.
Was ist da jetzt so nervig? Wenn Du eine Ladematte auf dem Nachttisch hast, dann legst Du jeden Abend beim Ausziehen Dein iPhone und die Watch da drauf und morgens beim Anziehen nimmst Du beides wieder runter. Das sind vollkommen automatisierte Handgriffe wie das Ein- und Ausschalten des Lichts.
 

Klausern

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
621
Punkte Reaktionen
239
Ich nutze die Uhr zur Schlafüberwachung und morgens mit Vibration zum sanften Wecken. Liegt die Uhr abgelegt funktioniert das nicht.
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
8.211
Punkte Reaktionen
7.800
Sowohl an iPad, Watch 6 und iPhone 11 keinerlei Unterschied feststellbar.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
8.721
Punkte Reaktionen
9.232
Keine Unterscheide bei iPads, AW6 und iPhone 11 Pro spürbar.
Allerdings habe ich seit Februar zwei Sim.Karten im iPhone, dadurch ist der Verbrauch gestiegen und die Laufzeit gesunken.
Während es vorher vollkommen entspannt 2 Tage waren, sind es jetzt nur noch 1,5 Tage Laufzeit.

Mit iOS / iPad OS 14.5 bzw 14.5.1 hat sich aber rein gar nichts geändert.
 

AK-TUELLES

Neues Mitglied
Dabei seit
06.05.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
12
Kommt mir auch so vor als würde der Akku meines SE 2020 nicht mehr so lange halten, gerade den Standby Verbrauch finde ich relativ hoch.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
3.389
Punkte Reaktionen
2.419
gerade den Standby Verbrauch finde ich relativ hoch.
Ja, genau! Ich mache gar nicht so viel an den Geräten. Die Bildschirmzeit ist vergleichsweise niedrig.
Heute morgen war mein iPad Pro 11 von 2018 bei 95% und jetzt nur noch bei 44%. Und ich hatte eine Bildschirmzeit von nur 1 Std., 18 Min..
Spotify hatte als Hintergrundaktivität 33% und dahinter bereits "Wo ist?" mit 21%.
Ich glaube, ich habe nur Mails abgerufen und Sudoku gespielt. Irgendwas zieht da im Hintergrund mächtig am Akku.
 
Oben