airport express - einige fragen

Diskutiere das Thema airport express - einige fragen im Forum Netzwerk.

  1. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    hallo zusammen,

    hatte noch nie mit airport express / extreme zu tun, deshalb hab ich einige fragen:

    1. kann ich die express als repeater in verbindung mit anderen routern nutzen (z.b. fritzbox)?

    2. soweit ich das verstanden habe, kann ich die airport über kabel an ein netz anschließen und dann über wlan drauf zugreifen. geht das auch umgekehrt? also express über wlan im netz und gerät dann über lan angeschlossen?

    3. warum kann man nur drucker an den usb port anschließen? gibt es ne möglichkeit das auch mit festplatten zu machen?

    gruß chris
     
  2. Kenobi

    Kenobi Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    25.01.2008
    Wollte fast auch so einen Thread machen :)

    Alle 3 Fragen interessieren mich ebenfalls,da der Router ziemlich weit weg von meinem iMac ist...

    Hab bisher noch nirgendwo eine Antwort gefunden...aber ich befürchte 1. geht nur als Repeater von Airport Extreme/Express :(
     
  3. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.815
    Zustimmungen:
    1.452
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    zu 3: es gehen nur unterstützte Drucker, es gibt auf der Appleseite eine Kompatibilitätsliste
     
  4. Kenobi

    Kenobi Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    25.01.2008
    Hab zur Frage 1 grad die Antwort entdeckt:

    Siehe: http://www.apple.com/de/airportexpress/features/sharing.html

    Schade...dann werd ich sie mir wohl doch nicht kaufen...
     
  5. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    schade, dann fällt sie für mich wohl auch flach…
     
  6. Mac242

    Mac242 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.11.2007
    komisch, da bin ich schon der dritte, der sich das heute überlegt hat? ;)

    ich habe ein bisschen gestöbert, aber auch keine wirkliche antwort gefunden... gibts vielleicht jemanden, der es trotzdem hinbekommen hat? oder ist das so eine bonjour-mac-only geschichte, mit dem airport express als repeater?

    geht es vielleicht anders herum?
    airport als router und z.b. ein netgear router als repeater?

    /edit:

    gegen
    würde ja
    sprechen, oder?
     
  7. The_MiGo

    The_MiGo Mitglied

    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Der vorhande Router muss WDS fähig sein! Dann kann man die APX als Repeater nutzen!
     
  8. Mac242

    Mac242 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.11.2007
    WDS = "Wireless Distribution System" - also muss der router an sich schon repeater-fähig sein, ja?
     
  9. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    die neueren fritzboxen können wds…

    könnte mal bitte jemand aus seinen erfahrungen berichten?
    die alte express konnte das ja angeblich auch schon.

    wie is mit dem usb port? kann man dem festplatten irgendwie näherbringen?

    gruß chris

    kleiner nachtrag:
    kann man in der express auch ports freischalten etc.? also wie einen normalen router verwenden?
     
  10. Mac242

    Mac242 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.11.2007
  11. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    hehe, gute idee…

    sag bescheid wie deine erfahrungen sind :)
     
  12. Mac242

    Mac242 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.11.2007
    vor ostern wird das bestimmt nix mehr... ;)
     
  13. Kann man die Extreme übrigens auch "hochkant" stellen (also dass die Anschlüsse nach oben zeigen) oder muss die zwingend waagrecht stehen?
     
  14. lemonstre

    lemonstre Mitglied

    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Habe hier eine Fritz!Box 7270 und eine neue Airport Express. WDS habe ich nicht ans laufen bekommen. AVM sagt aber selbst das es mit aktivierter WPA Verschlüsselung nur mit anderen Fritz!Boxen funktioniert.
     
  15. fdiskc2000

    fdiskc2000 Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.06.2007
    in foren steht überall: fritzbox -> aex: wpa2 oder WEP
    will man airtunes nutzen, geht wohl nur WEP-128
     
  16. guckuck

    guckuck Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    23.06.2007
    Ich füge mal noch ein paar Fragen hinzu. Bin auch gerade am Überlegen, mir eine Airport Express zu holen. Komme ich damit in Verbindung mit meinem DSL-Modem problemlos ins Internet? Ich würde gerne meinen D-Link Router Dl-524 ersetzen. Also kann ich in der AE meine DSL-Verbindungsdaten hinterlegen?

    Unterstützt die Express DDNS?

    Hat jemand Vorschläge für Alternativen? Sollte schon n-Standard unterstützten. Außerdem wären 2 USB-Anschlüsse nicht schlecht (Drucker und Festplatte). Unterstützt Time Maschine nun eigentlich auch schon andere Router?
     
  17. Mac242

    Mac242 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.11.2007
    moin,

    meine apex habe ich noch vor ostern bekommen :)
    ddns einstellungen habe ich nicht gefunden...

    zu anderen routern und time machine:
    wenn du die platte verbinden und darauf zugreifen kannst, sollte es auch im TM klappen. siehe hier

    ich bin gerade noch etwas am rumbasteln, aber ich habe es hinbekommen meine airport express per wds an meinen netgear dranzudengeln.

    hab ich nicht hinbekommen.

    das schon, also apex als repeater konfiguriert.
    danach konnte ich aber nur noch auf den apex zugreifen, und nicht mehr auf meinen router.

    ich habe versucht meine usb-hdd anzuschließen, funktioniert soweit aber scheinbar nur mit usb-hdds mit eigener stromversorgung.


    genaueres folgt noch ;)
     
  18. guckuck

    guckuck Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    23.06.2007
    Na toll, habe gerade bei der Hotline (die sind sogar am Feiertag erreichbar) angerufen und dort meinte man, DDNS funktioniert. :-/

    Am liebsten hätte ich schon eine offizielle Unterstützung des Features von Apple. :-/
     
  19. Mac242

    Mac242 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.11.2007
    ddns einstellungen habe ich nicht gefunden, weil die option ausgeblendet wurde :)

    in der hilfe steht:
    das sollte das wohl sein ;)

    für time machine wird es allem anschein nach wohl keine offz. unterstützung für NAS HDDs geben...
    eine USB HDD sollte aber am apex tun, denke ich.
     
  20. Claus_ak18

    Claus_ak18 Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Ich wollte meine FritzBox 7050 als Basis und eine AirPortExpress als Repeater nutzen. Die APX sollte zudem noch die Stereo Anlage mit Musik versorgen.

    Als Repeater habe ich die APX ans laufen bekommen. Allerdings AiTunes geht nicht ohne Aussetzer. Also von so einer Mischung würde ich die Finger lassen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...