Airpods - erster Eindruck

Dieses Thema im Forum "iPhone, iPad und iPod Zubehör" wurde erstellt von oli, 19.12.2016.

  1. Killerkaninchen

    Killerkaninchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    44
    Eine Frage ans Publikum:

    Sind die AirPods irgendwie vergleichbar mit den klassischen EarPods, ich meine vom Format her? Die EarPods haben noch nie in meine Ohren gepasst, viel zu groß, und ich will keine Katze im Sack kaufen. Auf AirPods gibt's ja leider kein Rückgaberecht.

    Gibt's hier irgendwelche AirPod-Nutzer mit kleinen Ohren?
     
  2. picknicker1971

    picknicker1971 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    17
    Wollte es zuerst auch nicht glauben und habe mich aus dem selben Grund sehr lange geziert die AirPods zu kaufen, da ich bei den Earpods ein schlechtes Tragegefühl hatte. Aber die AirPods sitzen sehr gut bei mir und ich kann alles/Sport mit Ihnen machen.
    Also nicht von dem Tragegefühl der Earpods irritieren lassen...
     
  3. TommiWe

    TommiWe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    13
    Bei mir saßen die EarPods einigermaßen, rutschten aber auch gerne aus dem Ohr. Die AirPods sitzen bei mir deutlich besser. Am letzten Wochenende habe ich recht lange Musik über das iPad gehört und dann mal interessehalber die Musik per Airplay auf meine Anlage gestreamt und dort mit meinen alten Overear-Kopfhörerern von BayerDyn die gleiche Musik gehört. Die AirPods gefielen mir deutlich besser (ausgewogener) im Klang. Kann aber sein, dass Airplay sich auch nachteilig auswirkt. Ich hätte nicht gedacht, dass mir die AirPods besser gefallen. Der Tragekomfort ist bei mir jedenfalls genial. Große Ohren habe ich nicht.
     
  4. Gimlei

    Gimlei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ist das bei Euch auch so, dass wenn man bei den AirPods den Finger auf die seitlichen Öffnungen legt, während man Musik hört, dann wird der ton sofort mega dünn. woran liegt das?
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39.027
    Zustimmungen:
    4.504
    Da muss die Luft rein raus damit die Membran schwingen kann.
     
  6. DrHook

    DrHook MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    161
    Kann ich voll und ganz bestätigen. Wenn man unsicher ist, so wie ich es war, kann man sie auch in einem Store probieren. Im Store im MTZ bei Frankfurt wollten sie mich sogar im Laden rumjoggen lassen, damit ich richtig überzeugt bin. Ich meinte, dass wäre ich auch schon so...
     
  7. HicSuntUrsi

    HicSuntUrsi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    120
    Same here. Bei den EarPods hatte ich immer das Gefühl, dass sie am Rausfallen sind. Hab oft den Sitz korrigiert und bin irgendwann zurück zu den alten Kopfhörern. Vor ein paar Wochen hab ich die AirPods ausprobiert und siehe da: sie sassen wunderbar und fest und kaum spürbar. Das, was bei den EarPods den gefühlt unsicheren Sitz verursacht hat, waren die Kabel die dran hingen. Hab inzwischen eigene AirPods und würde sie nicht mehr hergeben. Trotzdem ist natürlich jedes Ohr anders. Aber ein Rückschluss von den EarPods ist auf jeden Fall trügerisch.
     
  8. Zockerherz

    Zockerherz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2017
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    153
    Na bei den AirPods gibt es ja auch kein Kabel was die Pods aus den Ohren zieht bei Bewegung oder alleine durch die Schwerkraft ^^
    Bei mir halten die AirPods auch deutlich besser als die normalen EarPods. :)
     
  9. dtp

    dtp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    510
    Wieso sollte es da kein Rückgaberecht geben? Auch für die AirPods gilt das Fernabsatzgesetz.
     
  10. Zockerherz

    Zockerherz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2017
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    153
    Ich denke er meint aus hygienischen Gründen. Oftmals werden In Ears von der Rückgabe ausgeschlossen aus diesem Grund, je nachdem wo man diese erworben hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen