32Bit Programme auf macOC Monterey (MacBook Air M1)

RIN67630

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
2.636
Punkte Reaktionen
1.104
und muss jedesmal den alten Windows PC vom Boden holen und unendliche Aufbaustrapazen über mich ergehen lassen, um etwas an meinen Blackberry's zu machen.
Läuft Windows 10 Prof auf dem alten PC?
Wenn ja kannst du Remote Desktop client auf dem Mac installieren und den PC fernsteuern.

Ich habe z.B. ein Windows-Tablet für fast nix erworben, dessen Touch Funktion defekt war: ich nutze es "a la SideCar" über die "Barrier" Software.
Da kann ich alles Windows-Spezifisches erledigen und es nimmt kaum Platz auf dem Schreibtisch, sowie null Ressourcen auf dem Mac.
 
Zuletzt bearbeitet:

FrederikBochum

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
50
Ich habe Parallels als Testversion probiert. Programme lassen sich nicht öffnen. Am besten scheint UTM zu sein, da dort system32 angezeigt wird. Nur kann ich in dieser Simulation nicht auf Dateien des Mac zugreifen. Wenn mir jemand erklärt wie das geht, könnte ich UTM weiter testen 😊 Danke
Gruß
 

FrederikBochum

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
50
Das hatte ich schon gefunden und versucht zu verstehen. Zur Info: Ich bin kein Computerfan, ich schalte ein und freue mich, wenn alles läuft. Der Leitfaden von UTM (Wächselträger, Disk-Image-Menü etc…) ist schon zu viel und ich kann das nicht wirklich verwenden bzw., am Mac umsetzen. Wenn es dazu nicht 2-3 Sätze gibt, wie ich Dateien vom Mac diet öffnen/ausführen kann, wird das wohl nichts 😎
Gruß
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.876
Punkte Reaktionen
13.050
Du musst halt einen Shared Folder definieren.
Über den Ordner kannst du dann vom Mac die Dateien in die VM kriegen.
Oder du benutzt halt Disk Images und das andere Menü.
 

FrederikBochum

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
50
Finde ich das in Einstellungen im Punkt „Freigeben“?
Wenn UTM läuft, sieht das aus wie ein Vorfürvideo, geschlossen für sich. Ok, ich sehe mal, ob ich einen Ordner freigeben kann in dem ich die BlackBerry-Dinge einsetze 😊
Gruß
 

FrederikBochum

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
50
Das geht wie alles hier vorgestellte in 64Bit nicht. Die Programme, die ich hier öffnen/installieren möchte laufen nur auf einer 32Bit Architektur! Ich denke, wie schon jemand ganz obern erwähnt, wird das der M1 nicht simulieren können. Ich denke, ich werde mir mal einen schönen alten Laptop mit Windows 7 bei eBay holen und dann wieder Kaffee, Abendbrot, Schlafen gehen und Frühstück machen, eh das Teil hochgefahren ist. :)
Gruß
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
2.447
Punkte Reaktionen
1.504
Das geht wie alles hier vorgestellte in 64Bit nicht. Die Programme, die ich hier öffnen/installieren möchte laufen nur auf einer 32Bit Architektur! Ich denke, wie schon jemand ganz obern erwähnt, wird das der M1 nicht simulieren können. Ich denke, ich werde mir mal einen schönen alten Laptop mit Windows 7 bei eBay holen und dann wieder Kaffee, Abendbrot, Schlafen gehen und Frühstück machen, eh das Teil hochgefahren ist. :)
Gruß
Also, bei mir laufen auf einem M1 unter Crossover mehrere Windowsprogramme, bei denen ich sicher bin, dass sie keine 64Bit-Anwendungen sind (sind auch im x86-Ordner drin).
 

Mankind75

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.06.2005
Beiträge
2.266
Punkte Reaktionen
535
Sollte ich etwas brauchbares finden, kann ich es ja hier berichten, falls sich mal ein Appleuser mit Hang zu Blackberry hierher verirrt :ROFLMAO:
Linuxuser mit Hang zu CrossOver hier. Geht es um Blackberry Desktop? Hast Du eventuell eine URL wo man das Programm beziehen kann. Kann gerne mal mit der neuesten Entwicklerversion der Basistechnologie "wine" testen. Wäre allerdings unter Linux.
 

FrederikBochum

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.02.2019
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
50
Das ist nett, aber ich habe ja kein linux. Ich denke auch, dass wird alles nix den Mac hier zu verbiegen! Es ist auch toll, dass sich so viele beteiligen! Der einfachste Weg wäre ein alter Laptop. Die Sache mit dem Mac ist ja eigentlich nur Bequemlichkeit und wäre nur mit einer schnellen einfachen Lösung gut gewesen. Ich möchte das Thema hier beenden. Danke an alle 😊
Gruß
Linuxuser mit Hang zu CrossOver hier. Geht es um Blackberry Desktop? Hast Du eventuell eine URL wo man das Programm beziehen kann. Kann gerne mal mit der neuesten Entwicklerversion der Basistechnologie "wine" testen. Wäre allerdings unter Linux.
 
Oben Unten