Warum ist ibook 12" so billig?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von lame saint, 16.01.2005.

  1. lame saint

    lame saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Hallo Zusammen
    Ich spiele mit dem gedanken mir ein ibook 12" zuzulegen.
    1. jetzt nach der ankündigung von tiger frage ich mir ob ich noch warten sollte da apple evtl. eine neue Grafikkarte einbaut??
    2. Warum ist das ibook so billig??
    eine ähnlich leiser & portabler laptop mit DOS kostet ca. 1500 euros, mit ******* Design...
    Danke schon im voraus
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Wow, endlich mal jemand der sagt, dass das iBook billig ist! :p

    Im Ernst: Ich denke nicht, das Apple die iBooks mit anderen Grafikkarten
    ausstattet. Wozu auch, bei den iBooks und dem Mini läuft Core Image
    halt primär über den Prozessor.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Mit entsprechender Aufrüstung kommst du auch in von dir genannte Preisregionen.

    Trotzdem: Gute Einstellung!

    Ich glaube auch nicht, dass sich bei den Grafikkarten was tun wird. Die iBooks sind frisch upgedatet!

    Gruß
    Mick
     
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Jep: Jetzt kaufen, lediglich bei den Powerbooks würde ich warten.
     
  5. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    warum die 12" notebooks von apple so "billig" sind versteh ich auch nicht, bedeutet heute doch kleiner = teurer ...
     
  6. Mac_Neuling

    Mac_Neuling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Ist mir eigentlich egal! Ich habe jetzt zugeschlagen, bevor die das bei Apple merken und die Preise wieder anheben! :D
     
  7. lame saint

    lame saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    @ micke dundee
    An was für upgrades hättest du denn Gedacht (Ram? Platte? BT?)
     
  8. Mac_Neuling

    Mac_Neuling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Also ich habe mir mein iBook im Apple-Edu-Store mit folgender Konfiguration bestellt:

    12" iBook G4 1,2GHz
    256MB RAM
    60GB HD
    AirPort Extreme
    BT

    für 1013EUR

    Den RAM kaufe ich mir bei digitalplanet.de, da er dort erheblich billiger ist (1GB SO-DIMM für 192EUR).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2005
  9. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Genau das hab ich mir auch gedacht, wie ich die Überschrift gelesen habe..
    Das gibt ein gutes Gefühl... :)
     
  10. Bartleby

    Bartleby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Ich würde nicht drauf tippen, dass Apple was an den Grafikkarten macht.
    ABER: Sobald Tiger draußen ist, sollte es ja wohl auch standardmäßig auf allen books installiert sein, oder? Dadurch sparst du dir auch wieder 150 Euro Update-Kosten. Wobei es bis zum Release von Tiger wohl noch ein wenig dauern kann...
     

Diese Seite empfehlen