Qualität von eyeTV 200

Diskutiere mit über: Qualität von eyeTV 200 im Peripherie Forum

  1. booth

    booth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2003
    Hallo,

    hat jemand von euch den eyeTV "Videorecorder" und kann mal ein bisschen was über die Qualtität sowohl des Livebildes als auch dem codierten Ergebnisses sagen? Ich überlege mir nämlich in näherer Zukunft meine Kleinstglotze gegen einen eMac mit einem solchen digitalen Videorecorder zu ersetzen. Vorraussetzung ist allerdings eine Qualität, die auch mindestens einem normalen Video und meiner billigen Kleinstglotze entspricht.

    Für den PC gibts ja eine Menge TV-Karten, die meisten davon haben aber eher bescheidene Ergebnisse, was die Qualität angeht. Ist also der Mehrpreis von ElGato gerechtfertigt?

    Vielen Dank für eure Auskunft
     
  2. pagodeiro

    pagodeiro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Lass blos die Hände von dem Ding!
    Ist total überzahlt und funktioniert nicht!
    Mein erstes ist einfach immer nur abgestürzt und hat kein Eingangssignal mehr erkannt. Softwareupdate, Firmwareflash- nichts hat geholfen. Dann ein Austauschgerät über Dr. Bott:
    Ich bin noch am testen. Wollte ein 80 minütiges VHS-Video aufnehemen, nach 60 Minuten steigt die Sch$% &"s Kiste wieder aus! Jetzt habe ich OS-X neu installiert um Feher meinerseits auszuschliessen, dann werde ich dem Hersteller Dampf machen und mein Geld zurückfordern.
    Ich wollte eigentlich eine Lösung, um EINFACH, ohne lange Rechenzeiten, nach und nach meine Videosammlung auf DVD zu brennen. Aber hier werden die Käufer mit einem Produkt betrogen, für das man für teures Geld auch noch Tester spielen muss und dafür bezahlt, an der Entwicklung mitwirken zu dürfen!
    Sehr schade!
    Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit dem Teil?

    Pagodeiro
     
  3. morten

    morten Gast

    Gar nicht schlecht...

    Hallo,

    Ich habe EyeTV 400 für DVB-T und ich bin begeistert. Und das obwohl ich in Hannover zur Zeit nur 6 Programme empfangen kann. Am 24.05 werden es ja dann 16 sein.

    Digitales Fernsehen in mpeg-2 Qualität ist schon goil, des weiteren ist time-shifting möglich, was super ist, wenn man mal muss;) oder keinen Bock auf Werbung hat.:p

    Natürlich ist das Ding nicht gerade billig, aber das ist man als MAcUser doch gewohnt, oder?
     
  4. FreeJack

    FreeJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2003
    Also wenn man in den Einstellungen die Bitrate auf 8Mbit hochsetzt ist das Bild i.O. ist halt NUR mpeg2 und mpeg4 d.h. die Dateien werden groß.

    Und man muß in den individuellen Einstellungen die Laufzeit der "manuellen" Aufnahme von 1 Stunde auf 3 Stunden hochsetzen sonst hört der nach einer Stunde auf.

    Das Problem ist jedoch der Editor weil der nur GOB und nicht Frame-orientiert ist.
    Und .mpeg2 Files lassen sich auf dem Apple nicht ohne Qualitätsverlust bearbeiten :-(

    Insofern ... beim Scheiden ist dann wieder der PC angesagt wenn es Frame-genau sein soll.

    FreeJack
     
  5. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2003
    Das Gerät erfüllt nicht die zugesagten Funktionen.
    Zurückgeben.

    §433 BGB (Sachkauf)

    Pflichten des Verkäufers;
    1. Verpflichtung zur Eigentumsübertragung (Hauptpflicht)
    2. Verpflichtung zur mangelfreien Übergabe (Hauptpflicht)

    Sachmangel im BGB
    §434 I 1: Abweichung der Istbeschaffenheit von der vereinbarten Sollbeschaffenheit
    §434 I 2: Wenn nichts vereinbart wurde ist die gewöhnlich übliche Verwendung maßgeblich
    §434 I3: Öffentliche Äußerungen des Verkäufers und Herstellers in der Werbung werden ebenfalls zugrunde gelegt

    Auch ganz Interessant:
    §434 II: Sachmangel liegt auch bei fehlerhafter Montage ODER FEHLERHAFTE MONTAGEANLEITUNG vor (Ikea-Klausel). :)


    Sachmängelgewährleistung nach BGB beim Kauf:

    1. Nacherfüllung verlangen nach §439 BGB (hast Du mit dem Umtausch gemacht)
    bedeutet Nachbesserung oder Lieferung einer Ersatzsache (wie bei Dir erfolgt)
    2. nach Fristsetzung und erfolglosem Fristablauf
    -> Rücktritt nach §437 Nr.2/§323 bei behebaren Mängeln
    ->Minderung nach §437 Nr.2/§441
    ->Schadenersatz nach §437 Nr.3/§281

    Verjährungsfrist 2 Jahre (nach §438)


    Also: da die Nacherfüllung erfolglos verlaufen (Sachmangel besteht auch beio der Ersatzsache) ist schriftlich eine Frist zu setzen, wenn die Frist erfolglos abläuft oder wieder Sachmangel nach Ersatzlieferung besteht dann Rücktritt vom Kaufvertrag mit vollständiger Rückerstattung des Kaufpreises. Gegebenenfalls kann der Verkäufer einen Nutzungsabschlag verlangen, aber nicht wenn arglistige Täuschung durch bewußte Falschversprechen oder Betrug vorliegt.



    Lace
     
  6. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2003
    pagodeiro war natürlich angesproochen :)


    Lace
     
  7. Javigator

    Javigator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Also, ich muss sagen, ich bin weitestgehend zufrieden mit dem 200er. Die Quali ist im besten Modus wirklich gut und absolut sehenswert, und wenn die Software läuft, läuft sie gut. Umschaltzeiten sind auch nicht langsamer als bei meinem Loewe TV, Timeshift ist praktisch und funktioniert wie gewünscht.
    Als negativ kann man gegenwärtig noch die Stabilität der Software bemängeln, als positiv hingegen wiederum den Support, der zügig reagiert, sich den Sachen generell gut annimmt und einen ab und an auch mit neuen Versionen versorgt, um zu helfen und das Problem aus der Welt zu schaffen. Aber so ist das nunmal, als "early adopter" muss man da durch. Oder aber einfach warten, bis die Probleme ausgeräumt sind. :) Was sie früher oder später in der Regel ja sind.

    Gruü,
    Jörn.
     
  8. FreeJack

    FreeJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2003
    Support

    Also das mit dem Support ... naja ... ich hatte schon Kontakt mit den Jungs. Die sind nett aber nicht wirklich zu überzeugen.

    Das mit dem Frame-genauen schneiden kommt wohl auf keinen Fall und auch die Sache daß Du Schnittfehler nicht zurücknehmen/reparieren kannst wird wohl etwas dauern.

    Dafür merkt er sich bei der manuellen Aufnahme immerhin die Sache mit den 3 Stunden. Das war wirklich nervig wenn man das vergessen hat und das Teil pünktlich aufhehört hat aufzunehmen.

    FreeJack
     
  9. McProud

    McProud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Ich habe auch die EyeTV 200, an einem G4 PowerBook.

    Die Bildqualität finde ich nicht schlecht, ich habe einen 70cm Fernseher und finde sie ist deutlich besser als VHS.

    Die Macken der Software sind allerdings erheblich:
    Zwar gelingt es dem Gerät, mein Powerbook aus dem Ruhezustand zu wecken oder sogar hochzufahren. Allerdings findet die Software in den allermeisten Fällen kein Signal.

    Wenn man auf Nummer sicher gehen will, muss man also das PB mit Bildschirm im Ruhezustand eingeschaltet lassen.

    --
    @Lace
    Verjährungsfrist 2 Jahre (nach §438)

    Das heißt, wenn die das nicht hinkriegen, kann ich das bis zu 2 Jahre nach Kauf noch zurückgeben? Oder muss ich den Fehler innerhalb einer Frist (Gewährleistung, 6 Monate?) melden?
    --
    Der Support war recht schnell, ich habe mal die 1.3.6 Beta ausprobiert, aber das NO SIGNAL Problem bleibt.
    Bei Versiontracker gibt es auch einen Thread, weil viele sich bereits von 1.3.5 (vergeblich) Besserung gewünscht hatten.

    Bei mir war außerdem der Freischaltcode für tvtv unbrauchbar.
     
  10. Javigator

    Javigator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Bugfixing und Implementation von gewünschten Features sind ja zwei Paar Schuhe. Da muss man auch "Reaktionszeiten" anders bewerten, finde ich.
    Ich muss dazu sagen, dass ich kein "Schneider" bin, mir die von dir genannten Funktionen nicht fehlen und ich damit also nicht unzufrieden sein kann. :)
    Ich hab eher systemnähere Probleme, wie Hänger der Software nach langer Laufzeit ohne Nutzung, oder Nutzung nach Sleep des Rechners, solche Dinge. Und da hat mich der Support durch zwei zwischengeschobene Betas auf den Weg zur nächsten Version schon gut unterstützt, wie ich finde.

    Gruß,
    Jörn.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Qualität eyeTV Forum Datum
Externer Bildschirm: Bei VGA bessere Qualität als HDMI? Peripherie 06.03.2013
Booq Taschen und Rucksäcke: Qualität vs. Preis? Peripherie 28.06.2012
iMac 27", Adapter für HDMI-Signale, 720p, Qualität? Peripherie 11.10.2011
Mini DP -> VGA bessere Qualität als Mini DP -> HDMI Peripherie 01.01.2011
23"-24" mit Apple Qualität Peripherie 05.05.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche