Preise für Logo und satz

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Lynhirr, 28.08.2003.

  1. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter Gast

    Liebe Fachleute,

    wir wollen hier in unserem Büroservice einen Auftrag übernehmen.

    Inhalt:

    1. Entwurf und Erstellung eines Logos
    2. Erstellung eines Briefformulares
    3. Erstellung weiterer Formulare
    -> das alles in Farbe

    Nun möchte ich gerne wissen, was die brachenüblichen Preise für eine solche Arbeit sind. Was wird verlangt, was kann man verlangen.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
     

    ihr könnt die preise von jeder dtp-bude nehmen. keine ahnung was die nehmen können, da mir nur agentur preise bekannt sind. surf doch mal bei deiner lokalen konkurrenz vorbei.
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter Gast

    Werd ich machen

    In Ordnung. Ich werde dann mal im Web schauen.

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  4. alvy

    alvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.05.2003
    ein professioneller grafiker verlangt für diese arbeiten mindestens 2500 bis 3000 €. ich habe mich selbst diesbezüglich gerade in unserem zeitungsverlag umgehört....
    lg alvy
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter Gast

    Uiiih!

    Das ist wirklich eine Stange Geld. ;)

    Vielen Dank für die Information, das hilft weiter.

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  6. teanuc

    teanuc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2002
    Hey Lynhirr,

    von der Materie habe ich nun keine Ahnung, aber per Zufall bin ich auf folgende Seite im Web gestossen, in der diese (zugegeben miese) Agentur o.ä. sowas anbietet. Mit Preisen. Da habe ich mich an Deinen Thread erinnnert:

    www.godis.de

    Keine Ahnung, ob das repräsentativ ist aber vielleicht hilft es.

    Gruesse :D
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter Gast

    Preise

    Ich hab auf meiner Recherche viele solcher Agenturen und Repro-Studios gefunden. Auch bei diesem Fall mal wieder keine Preise.

    Aber mittlerweile hab ich einen gewissen Überblick gewonnen. ;)


    Danke, daß du an mich gedacht hast! :)

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  8. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    Die Ermittlung und Erhebung solcher Kosten sind nie vergleichbar bzw. vermittelbar. Beispiel: Wenn in unserem Verlag eine Anzeige "gebaut" wird, dann kann es schon passieren, dass dafür ein neues Logo erarbeitet wird und dem Kunden womöglich auch kostenlos als Datei zur Verfügung gestellt wird. Da kostet das Logo also nix, das Erstellen der Anzeige auch nicht (ist im Durckauftrag der Zeitschrift enthalten). Die Preise sind auch abhängig davon, ob das Logo (bzw. die Datei bzw. das volle Nutzungsrecht) an den Kunden übergeht oder nicht. Und dann kommt noch das kreative und das ist das teuerste: Wenn du einen Namen hast und gut bist, kannst du viel verlangen. Wenn du nur gut bist, aber keinen Namen hast, stellt sich die Frage ob ein "günstiges" Angebot Nachfolgeaufträge mit sich ziehen kann.
    Was ich bei Kunden festgestellt habe: Die reine Arbeitszeit als solche kann immer problemlos verlangt werden (also der entsprechende Stundensatz etc.). Ob das "Kreative" an der Arbeit (also zusätzlich zur eigentlichen Arbeitszeit) an der Arbeit verkauft werden kann, hängt vom Kunden (und von deinem "Verkaufsgeschick") ab.

    Keine echte Hilfe, aber so ist das Geschäft momentan.
    bömpfmactobi
     
  9. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    www.godis.de

    das design is schon ´n ziemlicher hammer, wenn man sich die präferenzen:D
    anschaut!

    cu
    luca
     
  10. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    kostenanfrage

    ich hab godis.de mal ne anfrage für nen faltblatt DIN A4, vierfarbdruck, zweifachgefalzt geschickt.
    beinhalten soll dies Layouten, präsentieren, umsetzung für die druckvorstufe, wobei ich mich um die druckereiabwicklung selbst kümmern werde.
    zudem will ich alles erstellte material zu meiner weiteren verfügung gestellt bekommen und das copyright soll ebenfalls beim auftraggeber bleiben.

    mal schaun was da kommen wird.

    werde berichten

    cu
     
Die Seite wird geladen...