Motorola Razr V3i

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Stussy-23, 30.01.2006.

  1. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hallo, ich suche Erfahrungsbrichte von Euch zu dem Nachfolgerhandy des Kultgerätes Razr V3.

    Das neue Razr V3i hat nun auch erweiterbaren Speicher, Megapixel Kamera, neue SW, etc.
    Doch wie sieht es mit den Adressenhandling sowie der Macanbindung aus.

    Wer hat das Razr V3i und mag hier mal posten wie es so ist?


    Danke
    Stussy
     
  2. rouge

    rouge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Tt

    Aloha

    Versuchs doch mal hier.

    gruss aus der ch
     
  3. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Hab das V3i und bin echt zufrieden damit, wollt es zwar zurückgeben da T-Mobile sagte es hätte UMTS, war auch so auf deren Webseite angegeben, aber alles funktioniert.

    Ob iSync (nur Telefonnummern, Email, keine Adressen und Bilder was mir aber auch reicht), MP3s, Videos oder Bilder und vom Empfang her, ist es echt besser als das Samsung oder das Nokia das ich vorher hatte.

    Habs mir gekauft, weil ich nicht so nen häßlich, großen Sprechknochen haben wollte, und mal ehrlich, daß K750i ist nicht gerade toll bzw. kenn ich etliche die mit dem Joystick (auch beim W800) nur Probleme haben.

    Wenn man es als "Speicherkarte" mounted, kann man MP3s, Videos und Bilder hin und her kopieren. Hab seit heute ne 512MB-Karte drinnen :D


    Gruß

    Nicolas
     
  4. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hallo Nicolas,
    machst DU das via Bluetooth oder USB Kabel?
    Welche 512MB Karte hast Du verwendet?
    Tip für den günstigen Einkauf Deiner Karte?


    Danke
     
  5. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    1. Über USB, Bluetooth kommt mir nicht ins Haus.
    2. Eine von SanDisk inklusive Adapter.
    3. Günstiger.de

    Gruß

    Nicolas
     
  6. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Also bei mir funktioniert Bluetooth gar nicht :( ich kann nur vom mac her empfangen aber nicht senden
     
  7. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Nicolas,
    Du schreibst Adressen sind nicht Möglich via iSync, kann es denn Adressen speichern die man selber am Handy eingibt oder auch nur Telenummern wie das alte V3?

    Du hast Dein V3i durch T-Mobile bezogen, ist da Branding drauf?
    also Aufkleber am Gehäuse? bzw. Funktionseinschränkungen durch modifizierter Software ?


    Danke
     
  8. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Adressen kannst du im Handy direkt eingeben, das geht ohne Probleme.

    Branding ist, soweit ich sehen konnte, keines drauf (nicht so wie beim D750i) soll heißen, die Software ist soweit auch 1 zu 1.

    Gruß

    Nicolas
     
  9. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Das nenne ich dann mal Fortschritt, das V3 konnte keine Adressen nur Telenummern wenn ich mich recht erinnere...

    Danke, dann werde ich wohl map bestellen :)
     
  10. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    112
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Der Link oben führt aber zum V3x, nicht zum V3i.
    Die Handys haben einige Unterschiede... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen