MacBook: Monitor flackert - was nun?

Diskutiere mit über: MacBook: Monitor flackert - was nun? im MacBook Forum

  1. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    Hallo,

    ich habe seit kurzem das Problem, dass mein Macbook LCD flackert. Es ist quasie so, als ob die Hintergrundbeleuchtung immer ganz schnell heller und dunkler wird. Kennt von Euch jemand das Problem, bzw. gibt es Lösungen dafür?

    mfg

    NuclearPower
     
  2. Love.vs.Hate

    Love.vs.Hate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Ich hab selten auch mal das Problem, dass der Bildschirm vom Macbook flackert.

    Das ist bisher ca. 5 mal passiert und immer wenn ein externer TFT als Primärer Bildschirm angeschlossen war. Auf dem externen TFT war das Bild ganz normal, nur das TFT vom Macbook hat geflackert.

    Um das flackern zu beenden, hat es immer gereicht den Mauszeiger vom externen TFT auf das Macbook-TFT zu bewegen. (Scheint also ein Treiberproblem und kein Hardware-Problem zu sein)
     
  3. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Wenn du nicht irgendwelche Programme installiert hast, die das Display flackern lassen...Support anrufen und abholen lassen. Hört sich nach Wackelkontakt an...vielleicht irgendwas in Richtung Kabelbruch/Hintergrundbeleuchtung. Wenn du noch innerhalb der 90 Tage bist, würd ich das auf jeden Fall machen...

    Blaupunkt
     
  4. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    mmh... bei mir tritt das Problem aber leider auf, obwohl ich keinen externen Monitor angeschlossen habe.
     
  5. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    huhu nuclear power,
    ich kann dir bei deinem problem leider nicht großartig behilflich sein denke ich aber bei meinem book ist mir das auch schon einige male aufgefallen. insbesondere dann, wenn er über einen längeren Zeitraum eingeschaltet war. Zumindest kommt mir das so vor das es dann extremer wird. Und mir ist aufgefallen das es hauptsächlich nur dann auftritt, wenn man es einschaltet bzw. aus dem ruhezustand erweckt. Während des Betriebs tritt das gott sei dank nicht auf. Ist das bei dir auch so?
     
  6. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    Also bei mir ist es im Moment am Flackern. Ich habe schon einen Hardwaretest gemacht und dabei hat es auch geflackert. (Test hat aber kein Problem angezeigt)
    Ich hatte das Problem schon mal vor ca. 3 Wochen. Dann war es aber wieder weg. Jetzt (ich bilde mir ein, dass es seit der letzten Softwareaktualisierung ist) flackert es wieder.
     
  7. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    d.h. bei dir flackert es auch über einen längeren Zeitraum? Bei mir hat es wirklich nur einige Sekunden geflackert und dann war es wieder weg.
     
  8. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    Ja, es flackert einige Sekunden. Dann ist es wieder gut und in vll 30sek. später fängt es wieder an. Es kann aber auch sein, dass es ein paar Minuten gut ist.
     
  9. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Hmmm also wenn das so häufig ist dann nervt es bestimmt. Bei meinem hat es mich nicht besonders gestört bzw. beunruhigt weil es eben nur einige Sek. nach dem erwachen aus dem Ruhezustand aufgetreten ist. Ich habe da auch schon versucht irgendwelche Informationen über den Fehler zu finden bin aber nicht fündig geworden. Hast du vllt. mal beim Apple Support angerufen? Die müssten dir ja irgendwie helfen können und das wahrscheinlich mehr als man dir hier helfen kann da ja anscheinend nicht allzu viel über das Problem bekannt ist.
     
  10. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    Nein, habe mich dort noch nicht gemeldet, aber ich glaube, dass die 90 Tage gerade abgelaufen sind.... Sehen die das mit den 90 Tagen so eng?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen