Kann bitte mal jemand die BDA für ne Frau übersetzen? :girli:

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Feli, 22.08.2006.

  1. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    Ich kann nicht auf den Neatgear WG602 zugreifen :noplan:
    mir ist wohl klar warum, doch nicht wie ich das beheben kann...

    da ich ehrlich gesagt kein plan hab, was das was in der BDA steht zu bedeuten hat


    1a wenn ihr pc teil eines netzwerkes ist notieren sie seine TCP/IP einstellungen.

    was ist das wo finde ich das?
    will das netgearding als verstärker verwenden
    bin jetzt über das intigrierte airport des books verbunden, doch das signal schwankt sehr...

    b definieren sie eine statistische IP adresse: 192.168.0.210

    wo mach ich das?
    systemeinstellungen-netzwerk?

    c verbinden sie per ethernat kabel
    das ist klar :D

    2a geben sie http//192.168.0.227 in ihren browser ein

    bekomm keine verbindung(safari)!
    wie auch...


    muß ich wenn das alles eingestellt ist, noch irgendwas in systemeinstellungen|netzwerk machen?

    hoffe das das darauf folgende menü des netgearteils dann etwas leichter ist :Pfeif:

    ich hab die ip der basisstation die das netgearteil verstärken soll und in::internet-verbindungen|airport ist auch voller empfang des netgears zu sehen...



    danke schonmal :girli:
     
  2. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.12.2003
    a Systemeinstellungen Netzwerk, da sollte das stehen
    b Jep, einfach auf manuell umstellen und eintippen
    2a Doppelpunkt vergessen?
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    2a klappt nur, wenn Rechner und Router im gleichen Netzwerksegment sind, daher ist es wichtig, bei b die manuelle Adresse zu vergeben.
     
  4. kkl2004

    kkl2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    10.04.2006
    hallo,

    habe gehört für 2a ist safari nicht gut!! mir wurde gesagt, wenn cih einstellungen ändern müsste einen anderen Browser zu nehmen ich glaube firefox!
    aber ich war da noch nie drinnen seit ich nen mac habe (6 monate)
    gruß
     
  5. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Das stimmt, guter Hinweis. Die Webfrontends der Router haben teilweise Probleme mit Safari.
     
  6. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    danke schonmal :)

    leider weder safari noch opera

    hab die einstellungen gemacht und ein neues netzwerk angelegt(netgear).

    weil ich mir nicht sicher war hab ich airport und ethernet versucht, beide gingen nicht.

    da steht das eine verbindung zum i-net vorhanden ist, was nicht stimmt, denn ich hab keine verbindung wenn ich eins der beiden auswähle, woher soll das netgearding die i-net verbindung nehmen, es weiß doch noch garnicht was es tun soll :kopfkratz:

    hier die shots
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2006
  7. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Hast Du Deinen Rechner per Kabel mit dem Router verbunden?
    Wenn ja, dann mache folgendes:
    Systemeinstellungen->Netzwerk->Ethernet (integriert) wählen und dort folgendes eingeben:
    - Unter "TCP/IP" oben MANUELL wählen
    - IP-Adresse: 192.168.0.210
    - Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    - Router: 192.168.0.227
    - Unten auf "Jetzt anwenden" klicken

    Anschließend Browser öffnen und dort [DLMURL]http://192.168.0.227[/DLMURL] eingeben. Du solltest jetzt auf Deinen Router zugreifen können. Wie oben erwähnt solltest Du das am besten mit Firefox machen, da es mit Safari häufiger Probleme gibt. Wenn Du Firefox aber nichts hast, kannst Du es natürlich auch einfach mit Safari probieren.
     
  8. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Für Netgear-Einstellungen nehme ich Camino. Der Safari hats da nicht gemacht.
     
  9. Feli

    Feli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    danke schonmal :girli:

    klar hab ich per kabel verbunden, das mit dem ruter hab ich aber nicht eingegeben siehe shot 2

    wer mir mal nen anderen browser runterladen und sehen ob es dann was wird...
     
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    So wie du es in Bild 2 hast sollte es aber gehen das sind die selben Einstellungen die ich noch in der Konfiguration auf meinem PB gespeichert habe und damit bin ich ja auch drauf gekommen es fehlte ja nur noch die Mac Adresse :kopfkratz:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann jemand BDA
  1. fruiti
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    599
    tomtom007
    25.01.2009
  2. Sternenwanderer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    352
    HäckMäc_2
    09.07.2007
  3. ffmusik
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    457
    Saugkraft
    21.03.2007
  4. TThom
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.488
    qwertzy0815
    21.02.2007
  5. dralion
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.381
    The_MiGo
    27.03.2006