iMac DV 400 RAM erweitern

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von marc45355, 22.02.2005.

  1. marc45355

    marc45355 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    hiho.
    ich habe einen iMac DV 400 und möchte nun mal endlich das ram erweitern von 64MB auf 256MB (oder 128, wenns billiger ist).
    nun meine fragen:
    1. Wo bekomme ich möglichst billig RAM für den imac her?
    2. Gibt es unterschiede zwischen den verschieden RAM riegeln?
    3. wieviel RAM kann man maximal in den imac dv 400 einbauen?

    Grüsse aus hilden,
    marc45355 (*begeisteter Mac User ;-) *)
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Am besten kaufst du bei DSP der Link ist in meiner Signatur.

    1Gb kannst du maximal einbauen.

    Gruß
    Marco
     
  3. Sicher? Habe ihn jetzt nicht vor mir, aber ist der eine 128MB-Riegel nicht FEST eingebaut? Wieso waren bei mir nur 640 MB möglich???
     
  4. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Der iMac DV 400 hat doch keinen fest verbauten RAM. Ich habe zwei 256MB Module eingesteckt. Laut einiger Mac Info Sites sollen aber 2 X 512 MB möglich sein. Die ofizielle Angabe war damals maximal 2 X 256Mb aber damals gab es, so glaube ich noch keine 512MB Module.
     
  5. para

    para MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Ich habe auch den iMac 400 DV.
    Die Speicherbänke sind beide frei.
    Ich habe einen mit 512 und einen mit 256 belegt.
    2mal 512 hat er merkwürdigerweise nicht erkannt.

    Gruß

    para
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    @bömpfmactobi

    Ja sicher Da ist nichts fest eingebaut 2 x Pc 100/133 SD-RAM :D
    es gibt auch keinen iMac mit fest Eingebautem RAM.
     
  7. Dann war es mein iBook … :D
    hatte beide gleichzeitig aufgerüstet …
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Genau so verhält es sich aber der iMac ist sehr wählerisch was den RAM angeht der nimmt längst nicht alles. :p
    Da sollte nicht an der falschen Stelle gespart werden.
     
  9. MacChico

    MacChico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ich hab' bei mir zwei 512er-Riegel vom "PC-Händler um die Ecke" eingebaut.
    Damit läuft der Rechner schon seit einigen Jahren störungsfrei.

    Mit Gruß
    MacChico
     
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo MacChico

    Kannst du uns mal die genaue Bezeigung des RAM´s geben das ist sicher für viele User interessant. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen