Garantieverlust beim Festplattentausch im MacBook Pro?

Diskutiere mit über: Garantieverlust beim Festplattentausch im MacBook Pro? im MacBook Forum

  1. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Mir wird meine 80 GB HDD doch zu eng.
    Bei mir wird eh die Tage das Logicboard bei M&M Trading Bremen getauscht. Dann wäre es eigentlich möglich, dass das die Techniker dort machen. Die Seagate Momentus ST9160821A 160 GB, die ich im Auge habe, kostet dort ohne Montage aber schon 200,- statt wie üblich 140,-... Außerdem weiß ich nicht recht, wie ich dabei meinen jetzigen HDD-Inhalt direkt auf die neue spiegele... (was ich sonst per USB und Festplatten-Dienstprogramm/Migrationsassistent machen würde; dann die einzusetzende HDD vorher bespeichern muss, was in dieser Montagesituation bestimmt nicht möglich ist).

    Meine Fragen also:
    - Garantieverlust beim Plattentausch selbstgemacht?
    - Wenn M&M Trading die Platte tauschen, habe ich dann noch Garantie?
    - Wer kennt die Seagate und kann sie empfehlen? Oder andere Tipps? (sollte auch leise laufen).
     
  2. kay_ro

    kay_ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Hi,

    ich kann nur was zur Weltfirma M&M Trading in Bremen sagen: unfreundlich, teuer und unkulant. Hätte nicht gedacht, das ich mich nach Gravis zurücksehnen würde.

    Daher würde ich mir überlegen, ob ich überhaupt *irgerndetwas* dort machen lassen würde.

    cu
    k
     
  3. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Du könntest die Platte einfach tauschen lassen und die alte Platte dann als extern nehmen, davon starten und das System rübernehmen.
    Garantie bleibt definitiv erhalten. Der Preis ist allerdings heftig!
    Die Platte selbst ist wohl in Ordnung.
    Platte selbst tauschen: Look at ifixit.com
     
  4. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Ja, das stimmt: seitdem klar ist, dass ich ein extern gekauftes Gerät wegen Service-Geschichten dort hin schleppe, steht der Chef selbst nicht mehr auf, um mich zu beraten. Und seine HiWis sind auch nicht recht freundlich zu mir. Mir wurde gesagt, dass die Reparaturen von extern gekauften Geräten auch länger geht.
    Da denke ich mir, entweder machen sie jetzt diese Service-Geschichte mit Apple und beraten und bedienen mich gleichwertig, oder sie lassen es bleiben... aber dann hätten sie wohl keinen Exklusiv-Vertrag mit Apple mehr.

    Weil hier im Forum schlecht über den Reparaturservice von Gravis Bremen berichtet wurde (schlampig, Kratzer, lange Wartezeiten) bin ich zu M&M Trading.
     
  5. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    22.05.2006
    So herum (neue HDD bereits eingebaut, alte extern) geht das also auch? Macht man das auch mit dem Festplatten-Dienstprogramm?

    Wann bleibt die Garantie erhalten? Wenn M&M das macht oder wenn ich das mache?
    ifixit.com kenne ich schon -> sehr gute Seite:blowkiss:
     
  6. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Registriert seit:
    10.05.2005
    In der Regel haben Businesskunden Vorrang vor "normalen" Kunden wie Du.
    Ansonsten ist das selbe Geld verdient und länger dauern kann es eigentlich auch nicht.
    Das Apple Service Zertifikat muss sich jeder Techniker jährlich neu "verdienen", per Prüfung!
     
  7. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Wenn Du selbst tauschen kannst und nix kaputt machst, dann bleibt die Garantie erhalten.
    Wenn Spuren vom Stemmeisen zurückbleiben, dann nicht ;)

    Extern per FW sollte auf jeden Fall gehen. USB bin ich nicht sicher.
    RTFM ;)
     
  8. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Bleibt die Garantie nur dann erhalten, wenn nicht auffällt, dass ich die HD selbst getauscht habe? Das tut es - denke ich - in jedem Fall, da man ja als Apple-Trader nachschauen kann, welche HD original verbaut wurde...
    Wo nach richtet sich diese Garantiegeschichte? Gibt es da schon Erfahrungen mit?
     
  9. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Ich sag mal so.
    An meinem Mini habe ich den RAM selbst getauscht und die Garantie blieb erhalten. Es darf halt nix passieren.
    Sollte beim MBP also auch funktionieren.
    Im Zweifelsfall HDD selbst beschaffen und den günstigsten Anbieter ( Gravis 60,-€ ? ) für den Einbau suchen.
     
  10. henk_honk

    henk_honk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Meinst Du, dass Ram und HDD tauschen dasselbe ist? Beim HDD-Tausch muss ich das Topcase abschrauben und bin dann im Inneren des MBP. Ich weiß zwar nicht, wie das mit dem Ram-Tausch des Minis ist, aber ich könnte mir vorstellen, dass das einen Unterschied macht... Wo kann man das denn verbindlich erfahren?????

    Nochmal zu der HDD-Spiegelung... was nimmt man da nochmal für ein Programm? Migrations-Assistent oder Festplattendienstprogramm? Und wie kann man von externer Festplatte booten?

    Sorry für die vielen Fragen chaos_inc und vielen dank für die bisherigen Antworten :cake:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Garantieverlust beim Festplattentausch Forum Datum
MacBook Pro (13'' Retina) Garantieverlust MacBook 09.11.2014
MBP Garantieverlust bei selfmade Umbau MacBook 15.08.2011
Garantieverlust bei Ram wechsel? MacBook 24.11.2007
Garantieverlust MacBook Umbau? MacBook 28.08.2007
Garantieverlust beim RAM-Einbau beim Macbook MacBook 19.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche