Ein iMac für die nächsten 6-7 Jahre?

Diskutiere mit über: Ein iMac für die nächsten 6-7 Jahre? im iMac, Mac Mini Forum

  1. Shin

    Shin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Hi!

    So langsam benötige auch ich einen neuen PC und nach vielem hin und her überlegen soll es nun doch ein iMac sein und kein PC.

    Eigentlich war mir von Anfang an klar, das es ein Mac werden soll, nur eine Sache macht mir weiterhin kopfzerbrechen: Die Lebensdauer.

    Momentan habe ich einen eher betagten PC aus dem Jahre 2000:

    933 Mhz Pentium III
    128 MB SD-Ram
    30 GB Festplatte
    Riva TNT II 32 MB
    17" CRT von Belinea
    Windows XP

    Bis auf die zunehmenden Ruckler kann ich eigentlich noch viel machen mit meinem PC, wie zb. Email, Internet, hin und wieder Video Gucken (Obwohl man dann schon manchmal an die Grenzen stößt) und Musik hören.

    Nun habe ich aber endlich meinen Imac zusammengespart und Schiele auf folgende Konfiguration:

    20" iMac Core 2 Duo
    2,16 Ghz
    1 GB DDR2 (Zum glück erweiterbar)
    500 Gb Festplatte
    256 Mb x1600

    Denkt Ihr das dieser iMac auch in 3, 4 oder 5 Jahren noch "benutzbar" ist? Denn oft höre ich hier im Forum aussagen a´la:

    "Pack dir 2 GB in deinen imac Core Duo, dann kannste den bestimmt noch 2 Jahre benutzen"

    Nur leider habe ich nicht das Geld um mir alle 2 Jahren einen neuen iMac zu leisten:(
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Wenn du so lange mit deinem alten Rechner gearbeitet hast,seh ich keine Probleme für dich.Unter uns(Nimm 2GB,du merkst den Unterschied)
     
  3. Shin

    Shin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Die Ramerweiterung hatte ich eh in Zukunft vor, also so in 5 oder 6 Monaten, aber ich dneke erstmal sollten für meine Ansprüche 1 Gb reichen, besonders bei den Apple Preisen :mad:
     
  4. Schwedenherz

    Schwedenherz Banned

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2006
    Kommt ja immer drauf an was man mit seinem Computer machen will. Arbeitet man Professionell ist sicher ein neukauf alle 2 jahre fällig. Aber für Privatzwecke ist ein iMac auf heutigem Stand mit Sicherheit auch noch nach 5 Jahren ausreichend. Was in 7 Jahren ist keine Ahnung. Das ist eine SEHR lange Zeit.
     
  5. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Arbeite hier noch aktiv mit einem Powermac G4 Dual und den werde ich auch noch ne Weile behalten, der ist 3 jahre alt.


    Frank t.
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Da müsstest du deine Anspüche mal kundtun. Also für alles was du im ersten Beitrag geschrieben hast,reicht 1GB.Wenn du Parallels oder Programme unter Rosetta nutzen willst sind 2 GB besser.(2GB RAM von Apple für 170,- sind eigentlich konkurenzfähig)
     
  7. RodGoesMac

    RodGoesMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Das Problem dabei ist nur, dass die 1 GB auf 2*512 MB verteilt sind. D.h. wenn du von 1GB auf 2BG aufrüsten möchtest kannst du die 2*512 MB wegschmeissen (ok, oder bei ebay verticken. Bringt aber wohl nicht die Welt). Du kaufst also quasi zweimal. 1mal 1GB und später dann 2 GB.
     
  8. Shin

    Shin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Naja, großartige Ansprühce habe ich eher nicht (Absolut kein Pro User!)

    Internet
    Email
    Adium
    Musik
    Videos
    iLife (Ein bischen Garageband und iMovie vieleicht)
    Office Sachen
    Hin und wieder ein kleines Spiel mit Bootcamp (Parallels möchte ich nicht, weil ich dann mit Windows eh nur Spiele spielen würde und dafür ist bootcamp besser geeignet wie ich finde und auch noch kostenlos)

    Also wie Ihr seht nichts mit Photoshop, Final Cut o.ä. :)
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Ich habe mein altes G3 iBook 4 Jahre lang benutzt.
    Es läuft nach wie vor, nur das es inzwischen meiner Schwester gehört.
    Ein iMac wird sicher auch locker so lange ausreichen.

    Es ist immer abhängig von Deinem Anspruch und Deinem Updatewahn.

    Ich habe z.B. 7 Jahre lang einen Pentium 90 mit Win95 am laufen gehabt.
    Natürlich liefen da irgendwann keine aktuellen Spiele mehr drauf, aber fürs surfen und Officegeschichten hat sogar die Kiste noch ausgereicht. :)


    Edit: Für Deine Ansprüche sollte der iMac locker 5 Jahre reichen. ;)
     
  10. QWallyTy

    QWallyTy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    15.02.2005
    kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen - habe zwar selbst erst etwas über ein Jahr Macs aber vorher schon einige PCs durch.

    Wenn du nicht immer das neueste, schnellste und beste haben willst kannst du dir ziemlich sicher sein zumindest die nächsten 3-4 Jahre mit einem iMac arbeiten zu können.

    Es kann natürlich immer was dazwischen kommen (vielleicht ein weiterer CPU Switch von Apple oder ein OSX dass nicht mehr auf deinem Mac laufen wird) Aber ich glaube das ist auch kein Problem hier sind bestimmt noch viele unterwegs die kein Tiger installiert haben und auch zufrieden sind (war jetzt nur nen Beispiel Tiger und der Nachfolger Leopard laufen natürlich auf einem neuen iMac)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ein iMac nächsten Forum Datum
Lüfter bei iMac (21.5 Zoll, Mitte 2010) nach 15 Minuten laut wie ein Staubsauger iMac, Mac Mini 01.11.2016
iMac friert ein, Maus bewegt sich noch iMac, Mac Mini 23.10.2016
Neuer iMac mit El Capitan zeigt nach ein paar Tagen HD ist voll iMac, Mac Mini 07.09.2016
iMac 27" (Ende 2013) friert ständig ein iMac, Mac Mini 02.09.2016
iMac friert ein und stürzt ab iMac, Mac Mini 26.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche